[NL] Ein Quantum Jost - On the Rush

    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.809
      Motivation zum Bloggen.

      warum will ich jetzt plötzlich wieder bloggen ist die frage, die ich mir eigentlich auch selbst stelle. ich glaube einfach, dass es doch ganz gut ist, wenn man etwas hat, an dem man sich festhalten kann, wenn man erneut vorhat seinen alltag strukturierter anzugehen. also einen ort in dem man notieren kann, welche ziele man hat und wie man vorgeht und wo man auch sieht, wenn man eben dies nicht geschafft hat und einem auf die finger gehauen wird, wenn dies so ist.
      ich bin leider in allen lebensteilen viel zu bequem und verschwende meine zeit mit zu vielen unwichtigen dingen und vernachlässige die eigentlich interessanten. ich werde diesen blog also quasi als eine art motivationsblog benutzen und am ende auch noch kurz grobe ziele notieren. natürlich will ich diese "unwichtigen" dinge nicht quitten, weil man auch ruhephasen braucht, aber die meisten wissen schon, wie ich das meine und sind vermutlich nicht besser :D

      Ziele

      • endlich einen sport finden, der mir spaß macht und der vorallem regelmäßig durchgezogen wird
      • statistik bestehen am 14.10. und ingesamt mein studium strukturierter gestalten und ernster nehmen
      • mehr theorie machen und grinden (das ziel hatte ich auch schon vor 3 jahren xD ) d.h. mehr effektive zeit in poker stecken und nicht unproduktiv im forum surfen oder ähnliches ---> erfolg


      Aktueller Stand

      • sportmuffel
      • 3. semester psychologie vor mir. statistik (quantitative methoden) beim ersten mal knapp durchgefallen. bereite wenig nach. lerne nicht effektiv in prüfungsphasen
      • ne zeit lang viel mtt theorie gemacht und mittlerweile nen recht gutes level. cashgame find ich auch langsam wieder rein. aber vom aufwand zu wenig zeit mit echter theorie. rede aber viel mit den channel leuten über hände.

      Erreichen der Ziele

      • wie werde ich mir noch genauer überlegen und vermutlich täglich hier ziele für den nächsten tag notieren, die ich abgearbeitet haben muss. falls ich dies nicht schaffe, muss ich mir noch ne strafe für mich einfallen lassen ;)

      Inhaltsverzeichnis:

  • 1187 Antworten
    • fabi8913
      fabi8913
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2008 Beiträge: 6.296
      ...

      naja first :coolface:
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.560
      pfui, pfui!!!!!!! :spade:







      4 information: reggy ist atm besoffen........nach 2 Bier! :s_cool:
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.809
      spamt meinen blog nicht zu. scheiß trolle. wenn hier jetzt noch wer rndm mtt bustout hände postet, würde das fass überlaufen!!!!!
    • Belg
      Belg
      Diamant
      Dabei seit: 16.02.2008 Beiträge: 4.355
      Original von RegBuster90
      spamt meinen blog nicht zu. scheiß trolle. wenn hier jetzt noch wer rndm mtt bustout hände postet, würde das fass überlaufen!!!!!
      wollts grad schreiben. wäre ok, wenn er mal nicht mit bullshit gespammt wird und die ersten beiden posts sind schon solche.

      naja, was solls
    • ceRone
      ceRone
      Bronze
      Dabei seit: 22.05.2005 Beiträge: 2.399
      erste seite :coolface:
    • daberndl
      daberndl
      Black
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 17.506
      WAS ER BEI DEN BSS BLOGS WILL HAB ICH GEFRAGT
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.809
      super idee von siete. gleich mal klauen :D

      track zur begleitung fürs lesen



      Ziele für Morgen

      ja morgen steht nicht so viel auf dem programm, da wir abends bei uns inner wg bisschen abgrillen werden und dafür noch was getan werden muss.

      • 5 Doppelseiten Skript lernen
      • mindestens 500 Hände 6 Tabling



      hab das: Neukölln-unlimited gerade zufällig gesehen und werd mir den film wohl demnächst mal besorgen. jemand schon gesehen?


      dann vielleicht noch mein aktueller stand, was poker betrifft.

      spiele jetzt erst seit 10k händen wieder no limit. bin kurz auf 100 eingestiegen, aber mittlerweile wieder auf 200, weil mir das deutlich mehr spaß macht und die dynamiken auch ganz andere sind.
      mtts spiele ich gestaked alles up to majors eigentlich, aber hab gerade nen kleinen down, weshalb ich auch den kompletten channel mit meinem rumgejoste nerve xDDDD
      desweiteren stake ich ein paar kompetente luckboxen, was den down nicht ganz so hart macht :)

      paar gedanken zu poker: eine zeit lang, hatte ich komplett das interesse an poker verloren, da es mir nichts gab. ich kam nicht weiter und tiltete so vor mich hin. dieses stupide gegrinde für die dollars ohne ein richtiges ziel, war nie das richtige für mich. doch seit anfang dieses jahres spiele ich nun mtts und mich hat die lust wieder gepackt dort auch was zu erreichen und es macht mir wieder spaß. selbst jede bluff3bet die durchgeht ist geil :D
      ohne ziele kann einfach keine motivation entstehen. das größte problem ist diese ziele langfristig im auge zu behalten und nicht durch kurzfristige misserfolge zu vergessen. das ist wohl immernoch mein größtes problem. viel zu sehr regt mich ein rdnm suckout auf, obwohl ich weiß, dass ich die hand gut gespielt habe. auf jeden fall auch ein punkt, den es zu beseitigen gilt und an dem ich schon arbeite, auch wenn ich zu oft rückschläge erleide und wieder rumheule ;D ich habe also auch nach 3 jahren poker immernoch die gleichen probleme wie ein anfänger was das psychologische angeht (ganz toller psychologie student -.- ) und wenn man das nicht in den griff bekommt, ist es vorallem im cashgame fast unmgölich erfolg zu haben, weil dort jegliche missplayed hand die winrate drückt. vielleicht mag ich auch deswegen mtts so. ich reg mich zwar sehr über die suckouts auf oft und missplaye dann tiltet vll sogar noch zu oft ein paar hände, aber im gegensatz zum cashgame nimmt dieser tilt weitaus weniger einfluss auf meine ergebnisse, da dort nicht ejde hand entscheidet. ein zu looser openraise oder ein schlechter preflop bluff beendet meist nicht das komplette turnier. dort fällt es mir auch irgendwie leichter dollarswings zu verkraften, weil ich nicht das gefühl habe, dass ich jetzt xx stacks wieder reingrinden muss und sehe wie mühseelig dies nur geht, sondern weil mit einem cash alle minus tage der wochen wieder gerettet ist. obv auch eine mindset schwäche von mir.
      naja auf jeden fall versuche ich seit neustem diese motivation und den spaß, den ich an poker durch mtts wieder erlangt habe, auch zum cashgame zu transportieren. mal sehen, wie das gelingt. heute hatte ich schon wieder nen nicen 7 stack swing und es machte mir eigentlich nichts aus.
      auch wenn man das immer so sagt, aber mtts haben mir irgendwie endlich da sgefühl gegeben, dass die dollars auf dem account nur mittel zum zweck sind, also die mittel mit denen ich arbeite. wie rohstoffe beim handel oder so ähnlich ;) quasi dieses spielgeld feeling. ich denke nicht jedes mal: oh das und das hätte ich mir kaufen können.

      ziemlich unstrukturierte gedanken, aber ich hab einfach mal drauf losgeschrieben, wie der aktuelle stand ist.
    • mukutuku
      mukutuku
      Gold
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      nächsten posts bitte mit absätzen :megusta:

      €: doch noch 1.seite :coolface: :coolface:
    • Testozter0n
      Testozter0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.762
      1ste Seite :megusta:
    • Razello
      Razello
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 2.287
      thumbs up find ich gut, stay motiwääted :)
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.560
      gestern im GSOP-Event #1 :



      OnGame - 600/1200 NL - Holdem - 10 players
      Hand converted by PokerTracker 3

      BB: 19,528.00
      UTG: 31,322.00
      UTG+1: 36,103.00
      Hero (MP): 26,039.00
      MP+1: 61,390.00
      MP+2: 27,526.00
      LP: 26,960.00
      CO: 57,143.00
      BTN: 21,074.00
      SB: 22,727.00

      SB posts ante 120.00, BB posts ante 120.00, UTG posts ante 120.00, UTG+1 posts ante 120.00, Hero posts ante 120.00, MP+1 posts ante 120.00, MP+2 posts ante 120.00, LP posts ante 120.00, CO posts ante 120.00, BTN posts ante 120.00, SB posts SB 600.00, BB posts BB 1,200.00

      Pre Flop: (3000.00) Hero has K:spade: K:diamond:

      fold, fold, Hero raises to 2,400.00, fold, MP+2 calls 2,400.00, fold, CO raises to 57,023.00 and is all-in, fold, fold, fold, Hero calls 23,519.00 and is all-in, MP+2 calls 25,006.00 and is all-in

      Flop: (83731.00, 3 players) 2:club: T:club: 9:heart:

      Turn: (83731.00, 3 players) 7:diamond:

      River: (83731.00, 3 players) 8:spade:

      Hero shows K:spade: K:diamond: (One Pair, Kings) (PreFlop 16%, Flop 3%, Turn 0%)
      MP+2 shows A:heart: A:diamond: (One Pair, Aces) (PreFlop 67%, Flop 72%, Turn 86%)
      CO shows J:spade: Q:spade: (Straight, Queen High) (PreFlop 16%, Flop 25%, Turn 14%)
      CO wins 80,757.00
      CO wins 2,974.00




      immerhin schon itm, hab mich daher ziemlich gefreut :megusta:
    • GermanEagle89
      GermanEagle89
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 24.076
      Mal markieren gl jostibär
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.133
      Original von RegBuster90
      mtts spiele ich gestaked alles up to majors eigentlich, aber hab gerade nen kleinen down, weshalb ich auch den kompletten channel mit meinem rumgejoste nerve xDDDD
      Ach quatsch das merkt man kaum xDDDDDDDDDDDDD
    • gorbatsh0ve
      gorbatsh0ve
      Black
      Dabei seit: 15.08.2007 Beiträge: 17.609
      hi josti! gl josti! gut nacht josti! :)
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Hey,

      sehe einen Blog mit Potential ;) , im Eingangspost ist mir aufgefallen, dass ich ähnliche Ziele hatte, bzw. habe in Bezug auf RL. Ich komme auch ins 3e Semester und wills nun ebenfalls strukturierter angehen, der Diamant resultiert nämlich aus Vernachlässigung meines Studiums :s_mad: , aber der Status ist eh bald weg^^.

      Sport: Das mach ich eigentlich immer, also da hab ich keine Probleme. Was hälst von Kampfsport? Ist meist in einer Gruppe und du bist dadurch schon mehr "gezwungen" hinzugehen, nach nem Monat hast einiges gelernt dort und hast dann richtig viel Bock regelmäßig hinzugehen und dazu noch Kondition zu machen, so ging es mir jedenfalls, Motivation kam erst durch den Sport an sich.

      Poker: Ich schau denn hier auch mal ab und zu rein, spame aber nicht ;) . Hab mal Thumbs up gegeben.
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.688
      Original von RegBuster90
      super idee von siete. gleich mal klauen :D

      track zur begleitung fürs lesen


      (...)
      Du hörst von meinen Anwalt.
    • dervogel
      dervogel
      Black
      Dabei seit: 22.12.2007 Beiträge: 370
      Geht mir je ähnlich wie dir, was das Studium angeht.

      Ich verabrede mich immer mit ein paar leuten zum lernen oder gehe in die Bibliothek. Zu Hause bin ich einfach zu abgelenkt und vergammel zu viel Zeit ohne effektiv was zu machen.

      Sport technisch würde ich dir etwas empfehlen, wo du dir Ziele stecken kannst, das motiviert ungemein. Gerade hier in Kiel ist es super an der Förde zu joggen. Traumhafte Strecke, man ist an der frischen Luft und bekommt den Kopf frei. Ich kann deine körperliche Verfassung nicht einschätzen, aber in einem Jahr ist wieder der Kiellauf und dann kannst du dir meinetwegen als Ziel stecken 10 km in unter 45 min oder den Halbmarathon in unter 2 Stunden zu laufen. Hol dir am besten einen Kumpel mit ins Boot und mach zur Not ne Sidebet ;)
      Ich laufe auch immer mit nem Kumpel an der Förde und in einem Jahr steht der Marathon an ;) Weiterer Vorteil, wenn du es zu zweit machst, dass man sich gegenseitig motiviert und auch mal mitgeschliffen wird, wenn man keine Lust hat.

      Poker technisch kann ich empfehlen Sessions zeitlich zu begrenzen. Meinetwegen sagst du ich grinde jetzt zwei Stunden und quitte danach, egal wie es gelaufen ist. Mir gefehlt das momentan richtig gut :)
    • crameLBON
      crameLBON
      Bronze
      Dabei seit: 26.06.2007 Beiträge: 4.913
      ich lese natürlich auch mit ;)

      Habe zur Zeit ähnliche Motivationsprobleme, komme nach meinem Urlaub irgendwie nicht mehr in den gewohnten Arbeitsrhythmus.. vielleicht nehme ich dann ja noch das eine oder andere von hier mit :)


      GL an den Tischen!
    • RegBuster90
      RegBuster90
      Bronze
      Dabei seit: 18.07.2008 Beiträge: 10.809
      Original von phil1312
      Hey,

      sehe einen Blog mit Potential ;) , im Eingangspost ist mir aufgefallen, dass ich ähnliche Ziele hatte, bzw. habe in Bezug auf RL. Ich komme auch ins 3e Semester und wills nun ebenfalls strukturierter angehen, der Diamant resultiert nämlich aus Vernachlässigung meines Studiums :s_mad: , aber der Status ist eh bald weg^^.

      Sport: Das mach ich eigentlich immer, also da hab ich keine Probleme. Was hälst von Kampfsport? Ist meist in einer Gruppe und du bist dadurch schon mehr "gezwungen" hinzugehen, nach nem Monat hast einiges gelernt dort und hast dann richtig viel Bock regelmäßig hinzugehen und dazu noch Kondition zu machen, so ging es mir jedenfalls, Motivation kam erst durch den Sport an sich.

      Poker: Ich schau denn hier auch mal ab und zu rein, spame aber nicht ;) . Hab mal Thumbs up gegeben.
      bin auch wieder diamond :coolface: noch 62 punkte :D

      hmm ich weiß nicht, hab mal kickboxen gemacht, aber fands relativ schnell nicht mehr so spannend. ich hab zB zwischen fechten und tennis überlegt oder ich kümmer mich mal um fussball