geflopte Quads - wie optimal weiterspielen?

    • 19efx81
      19efx81
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2009 Beiträge: 41
      Hallo.
      Spiel in letzter Zeit viel PLO 25 - 50.
      Hatte dabei einigemale Quads geflopt. Die ersten paar mal ergriff ich sofort am Flop die Initiative in der Hoffnung daß jemand sein Underfull overplayed. ( war jedesmal Quad Aces). 2 mal die Action (Quad Aces u. Kings) auf den Turn verschoben; bei allen keinen schönen Pot hervorgebracht.
      .. Wie spielt man solche geflopte Monster? den Gegner angreifen lassen und dann zuschlagen. od. Flop, Turn call ; check-call dann River gas geben.
      Sollte man hier auch nach der Art des Vierlings unterscheiden? ( 'Aces ; Quad Jacks bei Flop KJJ ; Tens bei Flop: ATT).
      Möchte hier unbedingt bessere Wege finden, diese Hände zu spielen; sie haben nen Mörderpott verdient.
  • 2 Antworten
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      grade bei quad aces seh ich den gegner mit fast nix ne bet callen, er kann kein overpair haben, ein underfull is auch sehr selten; hängt wohl vom Gegner ab


      denke vs 4 leute am flop oop würd ich IMMER c/call flop spielen, gegen einen gegner etwas mehr selbst leaden, man brauchts aber halt eher nicht balancen, denke selbst wenn gegner mehrere 100hände von einem haben wird man nicht so oft quads gegen ihn haben dass er sich das aufschreibt wie man spielt
    • DaLung
      DaLung
      Platin
      Dabei seit: 27.01.2005 Beiträge: 4.085
      obv lvl is obv.. :rolleyes: