SSS mit 40BB

    • MTatonka
      MTatonka
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2010 Beiträge: 182
      Motiviert durch nen Pokerfreund, der als es keine 20BB Tische mehr für ihn gab an 40BB Tische gegangen ist und sich bis ca. 1600$ raufgespielt hat, habe ich mich mal mit 40BB an die Tische gesetzt und muss sagen, geht auch.

      Man gewinnt mehr im All-In und kann eher Postflop folden z.B. drawy Board, Gegner machen Action und nur Overcards. Bei 20BB wäre man schon All-In.

      Nur mal so als Gedanke:

      Es ist sicherlich nicht die bestmögliche Strategie aber solange man konsequent seine Strategie spielt, d.h. wenig Fehler macht, was spricht dagegen?
  • 3 Antworten
    • Clamaran81
      Clamaran81
      Bronze
      Dabei seit: 22.03.2010 Beiträge: 1.303
      Das es einfach keine SSS ist! Die Mathematischen Konzepte einer SSS liegen genau auf diesen 20BB Stack.

      Alle Entscheidungen die du mit einem 40BB Stack aufgrund einer SSS Strategie mit 20BB triffst (wie etwa Spiel nach SHC), sind zum größten Teil entweder schlechte oder komplett falsch!
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      Original von Clamaran81
      Alle Entscheidungen die du mit einem 40BB Stack aufgrund einer SSS Strategie mit 20BB triffst (wie etwa Spiel nach SHC), sind zum größten Teil entweder schlechte oder komplett falsch!
      kann man das eigentlich hier oder woanders detailliert nachlesen? hab mich nie mit sss beschäftigt, aber die mathematik würd mich trotzdem interessieren
    • H4lfBaked
      H4lfBaked
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2009 Beiträge: 489
      Wenn du dich mit 40bb an den Tisch setzt ist das nicht mehr SSS sondern MSS.
      Gibt auch in der Zwischenzeit Strategieartikel dazu hier auf Pokerstrategy:
      MSS Einführung