Fifty50 - Chip EV

    • Timee182
      Timee182
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 21
      Hallo zusammen!

      Habe diesen Monat mal angefangen die F50 anzutesten. Nach ca 300 Reg-Speed Break Even hab ich auf die Turbos gewechselt.

      Am Anfang lief alles super. Habe meinen EV jetzt überholt und festgestellt, dass mein EV seit einiger Zeit doch tendentiell sinkt.

      Sollte mir das Sorgen bereiten?
      Sollte ich mal schauen, ob ich mein Spiel in den letzten ca 150 F50 (Gesamt 350 Stk.) unbewusst geändert habe?

      Habe zwar gemerkt, dass ich doch gefühlt oft in QQ+ oder dominating Hands (Z.Bsp. mit K9 in KT) gepusht habe.

      Oder ist das egal und ich sollte den Chip-EV gleich vergessen? Der Graph in BB läuft leicht ins Plus (wenngleich auch nur schwach). Gesamt habe ich momentan 4,5% ROI (wo ich noch Luft nach oben sehe, trotz relativ hohem Rake auf den 1,50$ Turbos)

      Vielen Dank für eure Ratschläge!

  • 2 Antworten
    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      is einfach keine samplesize. Also erstmal keine sorgen machen.

      Bei den turneys darf doch eh nur sehr tight gecallt werden oder (wie bei Dons). Also stimmts wohl, dass du meist, falls du denn gecallt wirst dominiert bist, allerdings werden die gegner viel öfter halt folden und du hast viel foldEQ
    • Timee182
      Timee182
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 21
      Mir gings hier eher daraum, ob der Chip EV Graph oder der BB EV Graph bei den F50 überhaupt eine Bedeutung für mich hat (außer um zu sehen wie mir die Varianz gerade zuspielt).

      Wäre super wenn mir dazu jemand weiterhelfen könnte