Cashgame / MTT Unterschiede-Frage

    • gamer4774
      gamer4774
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2011 Beiträge: 110
      .... Grundsätzliche Unterschiede in der Spielweise zwischen Cashgame und MTTs? Welche die besonders ins Gewicht fallen z.B. möglicherweise andere Spielweisen von Draws, Gewichtung, preflop "mitgehen 20" bei cg bei MTTs, Actionfaktor im Bezug auf wie man die Hände spielt? Dass die Blinds beim MTT normalerweise steigen ist mir klar

      Hätte da gerne welche genannt, danke ;)
  • 2 Antworten
    • deepspace
      deepspace
      Silber
      Dabei seit: 12.09.2008 Beiträge: 250
      hi, siehst ja in den strategieartikeln wo die unterschiede sind. klar ändert sich bei MTTs das spiel mehr umso höher die blinds sind .. stichwort ICM. CG-SH ist halt viel mehr gegenerabhängig usw ..
    • Metal20
      Metal20
      Bronze
      Dabei seit: 19.02.2008 Beiträge: 93
      du hast beim CG mehr spielraum um verschiedene strategien wie floaten und squeeze play durchzuführen.das kann mann eben auch machen wenn du low/midstack hast...beim MTT kannst das zwar auch machen...aber failst du dann hat sich das tunier meist erledigt mit einem low/midstack und du kannst meist nur noch push or fold /fit or fold spieln.beim CG kannst mehrmals failen und dennoch bleibt es gegen bestimmte spieler lokrativ bzw profitabel.um wirklich profitable CG zu spieln sollte man auf alle fälle das HUD benutzen,um die schwachen spieler zu lokalisieren und um ihnen das geld abzuknöpfen.