PLO Anfänger sucht Hilfe

    • Jango
      Jango
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 35
      Hi,

      ich hab seit längerer Zeit mal wieder Lust ein wenig zu pokern. Früher habe ich erst FL, dann SNG´s und anschließend NL gespielt. Dabei ist zu sagen FL hab ich bis 1/2 doch recht "erfolgreich" gespielt, bei den SNG´s hab ich es nie über die 16er geschafft (dort allerdings auch nicht wirklich erfolgreich :) ) und bei NL hab ich abschließend bis NL100 gespielt.
      Nun wollte ich mal weg von Holdem und habe mir den mir zur Verfügung stehenden Content für PLO reingezogen. Ich finde das Spiel sehr interessant und bin gewillt mir dort durch unterschiedlichsten Content ein solides Spiel aufzubauen.

      Allerdings habe ich nun folgendes Problem: Meine BR ist gerade einmal ~260$ groß (klein).

      Aufgrund der großen Varianz ist es wohl sinnvoll, gerade als Anfänger die 50 Stacks pro Limit mindestens aufzubringen. D.h. ich kann gerade einmal PLO 5 spielen. Allerdings ist der Rake dort doch schon extrem hoch.
      Nun frag ich mich wie ich vorgehen soll?! Macht es vielleicht doch Sinn einen Shot auf PLO 10 zu wagen? Dafür hätte ich jedoch gerade einmal knapp über die Hälfte, der empfohlenen mindest BR.

      Oder habt ihr vielleicht einen Tipp auf welcher Pokerseite ich spielen sollte? (evtl Rakeback oder geringerer Rake)
      Villeicht sollte ich noch sagen, dass ich im Moment auf Stars angefangen habe zu spielen. :)
  • 3 Antworten
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      der rake ist auf plo5 nicht arg viel mehr als auf plo10 - ansonsten kann man da locker winningplayer sein, da die hälfte der mitspieler nicht mal die regeln kennen ;)

      würd dir aber eventuell ne andere seite als stars empfehlen, da ich das gefühl hatte das selbst auf den limits es ein bisschen "tougher" ist wie auf anderen seiten. außerdem gibts ganz nette rakeback deals zB imongame oder ipoker netzwerk...
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      Original von philwen
      der rake ist auf plo5 nicht arg viel mehr als auf plo10 - ansonsten kann man da locker winningplayer sein, da die hälfte der mitspieler nicht mal die regeln kennen ;)

      würd dir aber eventuell ne andere seite als stars empfehlen, da ich das gefühl hatte das selbst auf den limits es ein bisschen "tougher" ist wie auf anderen seiten. außerdem gibts ganz nette rakeback deals zB imongame oder ipoker netzwerk...
      das mehr an rakeback nützt nichts wenn du dir mal die "are u kidding me" rakewerte zb bei ipokern anschaust :(
    • philwen
      philwen
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 5.601
      ka was ipoker nimmt aber bei ongame sinds bei mir (auf kleine sample, und ka ob richtig berechnet) einfach mal 20ptb/100hands

      und das ist mit gutem rakeback noch gut schlagbar, mit nem tighten stil und den grundkenntnissen aus den ps.de artikeln...