Frage zur EV Berechnung

    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      Geht um NL Holdem CG.

      Situation:
      Bin als PFA mit einem V im Pot und wir sind am Turn, ich habe meine cbet gesetzt und bette auch den Turn in Position. Weiter nehme ich an, dass ich hier am River immer einen x von V sehe und ich dann immer den xb nehme.

      Angenommen ich habe 3 bb geraist und V sitzt im BB. Es sind also 6,5 bb am Flop im Pot. Ich bette am Flop 4 bb, er callt, es sind 14,5 bb am Turn im Pot. Ich bette 10 bb am Turn. Falls er callt sind dann 34,5 bb am River im Pot. Ich will jetzt also eine EV Berechnung auf dieser Basis machen. Die WKs sind jetzt erstmal frei erfunden, mir geht es um eine Verständnisfrage:

      WK das V foldet, wenn ich Turn wieder bette, pfold = 0,39
      Rest WK, rWK = 0,61
      WK das ich am River vorne bin, wenn V am Turn callt, WKv = 0,18
      WK das ich am River hinten bin, wenn V am Turn callt, WKh = 0,82

      Berechnung:

      EV = pfold * 14,5 bb + rWK * ( WKv * ???1 - WKh * ???2 )
      EV = 0,39 * 14,5 bb + 0,61 * ( 0,18 * ???1 - 0,82 * ???2 )

      Was sind jetzt also die Werte für die Fragezeichen?
      ???1 müsste ja Gesamtpot am River sein, also 34,5 bb? Oder sind es nur 24,5 bb, da meine Bet am Turn nicht mit einfließen darf?
      Ist dann das Investment, also ???2, die 10 bb die ich am Turn gesetzt habe?

      Hoffe man kann meine Fragestellung nachvollziehen.
  • 4 Antworten
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Hallo sher4real ,

      Ich verschiebe das mal in den Expertenthread, denke da kann Dir besser geholfen werden.

      Grüße

      Kick
    • oers
      oers
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2007 Beiträge: 4.785
      EV = 0,39 * 14,5 bb + 0,61 * ( 0,18 * 24,5 - 0,82 * 10 )
      oder so
      EV = 0,39 * 14,5 bb + 0,61 * ( 34,5 * 0,18 - 10)
    • kslate
      kslate
      Bronze
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 1.727
      oder
      EV= - 10 + 0,39 * 24,5bb + 0,61 * 34,5 * 0,18

      Jetzt sollte OP genug Auswahl haben. :D
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von sher4real

      Berechnung:

      EV = pfold * 14,5 bb + rWK * ( WKv * ???1 - WKh * ???2 )
      EV = 0,39 * 14,5 bb + 0,61 * ( 0,18 * ???1 - 0,82 * ???2 )
      Die Zahlen wurden ja schon vorgelegt (evtl. wäre Beispiel einfacher gewesen mit einer Riverbet, aber egal, ändert nichts).

      Die 10BB musst du ja investieren, es wird ja garantiert das letzte sein was du investierst.

      Wenn Villain foldet, ist es ok.

      Wenn er callt liegst du zu 18% vorne und "gewinnst" die restlichen 24,5BB, die am River ihne deine Bet im Pot sind.

      Verlieren hingegen kannst du nur die 10BB die du selbstsetzt, da die restlichen 10BB von Villain kommen und die 14,5BB ohnehin dir nicht mehr gehören (Anm.: Natürlich gehört dir theoretisch ein Anteil).

      Daher:

      EV = 0,39 * 14,5 bb + 0,61 * ( 0,18 * 24,5 - 0,82 * 10 )
      5,655BB - 2,312BB = +3,345BB.


      Ergebnis sollte auch nicht verwunderlich sein, mit deiner groben 2/3 PS-Bet am Turn brauchst du halt nur gute 40% Foldequity, dann ist es schon für sich +EV.

      Da du zusätzlich noch häufig am River den SD gewinnst, muss der Wert im Plusbereich liegen.