FDB nicht schaffbar?

    • phreekmode
      phreekmode
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2011 Beiträge: 99
      Nabend,

      wollte euch mal fragen ob ihrs geschafft habt den FDB freizuspielen? Hab jetzt mit 1000 Händen auf NL2 FR nur 1,1 PP bekommen. Hab 4 Raten a 40 Punkte aber ich denke ich schaff nichmal 1 Rate...

      Ist das normal das ich so wenig PP bekomme?



      Vielen Dank im Vorraus
  • 8 Antworten
    • AsXBlood
      AsXBlood
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 2.391
      "Im Folgenden nun ein Beispiel für das Punktesammeln auf PartyPoker.com. Sie bekommen:

      -zwei PartyPoints pro 1 $ Rake bei Bargeldspielen,
      -zwei PartyPoints pro 1 $ entrichteter Turniergebühren."


      Also 1 Punkt auf 1000 ist schon verdammt wenig, selbst für NL2. Denke mal die werden nur in 0,1 - Schritten ausgezahlt, was heißt du bekommst nur welche, wenn du mind. 5cent rake produzierst in einer Hand, also 0,5$ investierst. Kommt wohl nicht sonderlich oft vor bei dir :)
    • phreekmode
      phreekmode
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2011 Beiträge: 99
      mh 50cent is ja fast nen Allin bei mir also nein kommt leider nicht so oft vor weil die Leute ziemlich oft auf ne 3bet folden.

      edit: laut meinem pt3 hab ich knapp 14$ rake erzeugt. Komisch das ich nur so wenige Punkte bekomme
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      FDBs lohnen sich halt erst auf Limits, auf denen man mehr Rake erzeugt, also so ab NL50+. Also mit NL2 kann man keinen FDB abspielen nirgends.

      Ich will dich nicht auffordern höhere Limits zu spielen, aber merk dir das falls du aufsteigst, sprich, spiele erst auf anderen Seiten, wenn sich die FDBs lohnen, wenn du denn mal "Bonus-Whoring" betreiben willst, was imo auch Schwachsinn ist. Fakt ist, dass du auf NL2 leider nur einen Bruchteil deines FDB frei bekommst.
    • oneil
      oneil
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.506
      Original von phil1312
      FDBs lohnen sich halt erst auf Limits, auf denen man mehr Rake erzeugt, also so ab NL50+. Also mit NL2 kann man keinen FDB abspielen nirgends.

      Ich will dich nicht auffordern höhere Limits zu spielen, aber merk dir das falls du aufsteigst, sprich, spiele erst auf anderen Seiten, wenn sich die FDBs lohnen, wenn du denn mal "Bonus-Whoring" betreiben willst, was imo auch Schwachsinn ist. Fakt ist, dass du auf NL2 leider nur einen Bruchteil deines FDB frei bekommst.
      # !
      Aber NL50 ? also wer konstant spielt kann den auch locker mit NL25 clearen teilweise auch noch NL10 ggf dann nicht den max betrag einzahlen
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Jo klar, ich denke bei NL50 ist so eine "Grenze", es setzt sich ja nicht jeder hin und grindet erstmal 100k NL10 Hände im Monat runter. Ich könnte eine Strategie offenbaren, FDBs richtig zu nutzen, aber als eher erfahrener Grinder bin ich der Überzeugung, dass man mit einer "Learning-statt grinding"-Strategie viel besser fährt, longterm, weshalb ich es einfach lasse. Auf NL2 funzt das sowieso nicht.

      Mit viel besser meine ich auch VIEL besser. Gibt leider immer Leute, die das gern überlesen^^.

      Also @OP lass den Bonus, Bonus sein, spiele dein bestes Spiel, lerne dazu, gute Rakeback und Bonus-Angebote kommen noch zu genüge, builde erstmal deine Bankroll und evaluiere dann, was das beste für dich ist.
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Doppelpost, wegen Schwierigkeiten mit der Seite :rolleyes:
    • Popoface
      Popoface
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2011 Beiträge: 991
      Komisch, ich schaffe es, meinen Bonus bei Party freizuspielen.

      Ich spiele FL $0,10/0,20, manchmal auch noch FL $0,05/0,10 und meist noch einen FL $0,02/0,04-Tisch. Allerdings höchstens 3 Tische insgesamt.

      Pro Session komme ich so auf 5-7 PartyPoints, bei durchschnittlich ca. 500 Händen.

      Den allerersten Bonus über 50,-- habe ich sogar fast ausschließlich mit den 0,05/0,10-Tischen freigespielt und bei meiner Einzahlung habe ich schon über deutlich 50% des gesamten Bonus freigespielt. Zeit habe ich noch bis Ende November für je 139 PartyPoints pro Bonus, insgesamt muß ich noch gut 1,5 Boni freispielen, was wohl nicht sonderlich schwierig sein wird. ;)

      Allerdings hätte ich das gleiche Problem, würde ich überwiegend auf den niedrigsten Level spielen, was ich aber wahrscheinlich tun werde, sobald ich die boni freigespielt habe. $0,10/0,20 ist wie es scheint noch nicht ganz mein Niveau bzw. umgekehrt. Da werde wohl ich eher zu den Fischen gezählt.
      Aber die Verluste werden durch die Boni wettgemacht, wodurch es sich wieder rechnet. ;)
    • Rettungs1zeichen
      Rettungs1zeichen
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2010 Beiträge: 1.392
      Original von phreekmode
      mh 50cent is ja fast nen Allin bei mir also nein kommt leider nicht so oft vor weil die Leute ziemlich oft auf ne 3bet folden.

      edit: laut meinem pt3 hab ich knapp 14$ rake erzeugt. Komisch das ich nur so wenige Punkte bekomme
      In Pt3 gibt es die Angabe : RAKE und MGR
      RAKE (das sind wohl die 14 $) ist der an den Tischen erzeugte Rake.
      MGR --> gibt deinen RAKE-Anteil des Spielers an.

      PP berechnet jedoch seit ca. 5 Wochen auf Basis WCR (ist glaube ich noch nicht bei pt3 enthalten)