tipps zur wohnungssuche

    • letmefly
      letmefly
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 2.334
      hey leute bin auf der suche nach einer wohnung in einer kleinstadt 50.000 einwohner..

      jedoch scheint es unmöglich etwas passendes zu finden.. auf den bekannten internetseiten wie immobilienscout, immowelt usw usf sind scheinbar seit monaten die selben angebote drin die obv keiner haben will.. in der zeitung gibt es auch kaum etwas..

      soll meine erste eigene miet-wohnung werden.. ich frage mich ob es evtl an der jahreszeit liegt...

      was gibt es noch für möglichkeiten um möglichst schnell eine gute immobilie zu finden..

      hab auch schon an einen makler gedacht.. nachteil halt die provision was ja nicht gerade günstig ist..

      könnte mal dann auch an alle immobilienmakler der stadt eine mail schicken mit der anfrage nach bestimmten immobilien? oder haben alle die selben angebote?
  • 14 Antworten
    • wursty888
      wursty888
      Gold
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 4.116
      oft bringt es mehr wenn man selber ein gesuch einstellt. oft werden wohnungen nicht inseriert, sondern die vermierter melden sich lieber auf gesuche.
      einfach mal in der zeitung oder diesen monatlichen dorfheften versuchen.
      ich hab auch nen makler genommen, der hat zb nix gekostet, erst bei einem abschluss wären 150€ fällig gewesen, was ja quasi nix ist im vergleich zu manch anderen.
      der makler war auch nicht aus dem ort, sondern von der nächstgrößeren stadt ca 20 min entfernt.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.580
      Versuchs mal über Vitamin B(jemanden, der jemanden kennt, der weiß, wo demnächst ne Wohnung frei wird) oder über die Lokalzeitungen.

      Kenne mehrere Vermieter, die ihre Wohnungen so an den Mann bringen:-)
    • Preflopfolder
      Preflopfolder
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2011 Beiträge: 79
      Wenn es noch siviele Einwohner sind, lauf doch mal durch die Stadt und gucke wo eventuell eine Wohnung frei ist, gucke wer der Vermieter ist, bzw erfrage es bei einem Anwohner und dann hast du sicher den besten überblick, den du haben kannst.
    • magii
      magii
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 4.076
      wohnungsbaugenossenschaften.
    • michipe
      michipe
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 608
      in der jeweiligen uni oder fh gibt es oft aushänge
    • Kajry
      Kajry
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 539
      ebay kleinanzeigen :D

      (ist kein witz!)
    • Paxmain
      Paxmain
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2007 Beiträge: 1.059
      Frag bei den Wohnungsverwaltern und Hausmeisterservice nach, die wissen wo aktuell Wohnungen leer stehen und wann welche frei werden.
    • atleastnota2010er
      atleastnota2010er
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 40
      Studentenbuden findet man vielleicht so wie ihr das vorschlagt.


      Ansonsten wär n gutes Maklerbüro schon ne gute Idee um seine 3-Zimmer Wohnung zu finden.

      Gesuch (bei gutem Lohn) ist aber auch ne Möglichkeit, das stimmt.
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.418
      hier

      was will man mehr?


      ne ernsthaft... hab das selbe problem. will endlich aus der bude hier raus, suche schon seit monaten, hab gewisse ansprüche und is schwer was passendes zu finden.

      gesuch aufgeben meinte mein vadda schon habs bisher gelassen, finds irrational das leute die was zu vermieten haben auf gesuche warten. naja gut, dann müssen sie nicht inserieren..

      von altbau kann ich jedenfalls abraten, sehr schlechte isolation vorallem was geräusche angeht.
    • wursty888
      wursty888
      Gold
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 4.116
      Original von Acryl
      gesuch aufgeben meinte mein vadda schon habs bisher gelassen, finds irrational das leute die was zu vermieten haben auf gesuche warten. naja gut, dann müssen sie nicht inserieren..
      genau so ist es aber oft tatsächlich. als ich auf der suche war wurde mir das auch empfohlen. man findet teilweise nur 3 angebote im dorf (kleinstadt) die passen, aber bekommt dann deutlich mehrere angebote auf ein gesuch.
      die leute wollen sich ihre mieter vielleicht lieber vorher aussuchen.
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.418
      hm k, werds wohl mal probieren, bin hier auch langsam am verzweifel mit der scheiss bude und den dämlichen wixxern die hier einzogen sind.
    • maaR
      maaR
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.645
      da hilft wohl nur die scheiss bude abfackeln!!! hat er gesagt :coolface:
    • kahrtoffel
      kahrtoffel
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 1.938
      Original von wursty888
      Original von Acryl
      gesuch aufgeben meinte mein vadda schon habs bisher gelassen, finds irrational das leute die was zu vermieten haben auf gesuche warten. naja gut, dann müssen sie nicht inserieren..
      genau so ist es aber oft tatsächlich. als ich auf der suche war wurde mir das auch empfohlen. man findet teilweise nur 3 angebote im dorf (kleinstadt) die passen, aber bekommt dann deutlich mehrere angebote auf ein gesuch.
      die leute wollen sich ihre mieter vielleicht lieber vorher aussuchen.
      #!

      Klappt einfach super mit Anzeige selber schalten. Viele alte Leute die eine WOhnung haben, nutzen zBsp das Internet nicht und stöbern eh in der Tageszeitung. Ist super nuts ne Anzeige selber schalten und kostet nur so 25euro. EInfach Beruf reinschreiben und das man ruhig is, go4it!
    • wursty888
      wursty888
      Gold
      Dabei seit: 03.05.2007 Beiträge: 4.116
      oder oft gibt es ja diese monatlichen anzeigeblätter a la dorfjournald...
      da sind die noch einiges billiger bis kostenlos.