Pokerboom is over Freunde

    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Klick

      Weekly Online Poker Traffic Update:
      The Online Poker Boom Is Dead

      The online poker boom is dead. To some, especially in the US, that statement ranks in obviousness right next to "Full Tilt Poker wasn't a well-managed company." The Department of Justice has effectively shut down over 90% of online poker in the US, and is giving what's left the evil eye. America is the birthplace of poker and its biggest market, so of course online poker is dead, right?

      Not so fast. Poker has proven its appeal to a broad geographic market over the years. So much so that PokerStars lost only a quarter of its players in the aftermath of Black Friday. Europe, Canada, Australia and even Latin America took up the sport well before Black Friday, and most of those players still have the freedom to play.

      In fact, a wave of regulation is sweeping Europe, allowing players to feel safe and comfortable playing at online poker sites that are ostensibly subject to licensing and oversight. There is no reason for online poker to be declining in those markets. Quite the opposite.

      But it is. To be more specific, traffic data shows that the seasonal uptick expected at this time of year, which has happened with regularity for years, is not happening this year. The post-summer boom happens as players return from vacations and head indoors, returning to school or work and sitting in front of their computers. In the last few years, the seasonal increase has ranged from 3% to 10%. This year has seen a 7% drop instead.

      It is tempting to blame the poor performance on short-term factors. Black Friday and the Full Tilt shutdown have given online poker a black eye, and an argument could be made that players are temporarily (and understandably) shying away from the game. What's more, many players had significant funds locked up in Full Tilt Poker and are now playing on a reduced bankroll.

      However tempting these explanations might be, the evidence does not bear them out. Most players are not professionals playing high stakes and relying on a significant bankroll. They are net depositing players who put in $50 and play until it's gone. Those players were not significantly hurt by the loss of Full Tilt funds. And anyone familiar with the AP/UB super-user controversies knows how immune casual poker players can be to even the most outrageous scandals.

      A more likely explanation can be found in two related long-term factors. First, markets outside the US are saturated. Pretty much everyone who wants to play online poker is already signed up, and new players coming in are only replacing (or failing to keep up with) players who are leaving.

      Second, poker as a fad has mostly run its course. The game simply doesn't have the cool factor, the grip on young male minds especially, that it used to. The fascination with this wonderful game has lasted a decade or more, and poker will undoubtedly retain a large number of followers, but its popularity with the general public has likely peaked and is beginning to decline.

      If poker's hold on the popular imagination has indeed begun to weaken, live tournament turnouts may show the same trend going forward. Next year's World Series of Poker attendance will undoubtedly be watched closely to prove or disprove the point. In the meantime, online poker sites seem to be fighting for pieces of a shrinking pie.

      Of course, regulation in the US could give a huge boost to online poker. The scramble among operators and land-based casinos to get ready for the gold rush shows how profitable they think the market will be.

      However, it is entirely possible that legalization will be followed by a mini-boom lasting weeks or months, not years, after which will come a continuation of the slow decline as the games get tougher and the public moves on to a new fad. This is the pattern that has been observed in Italy and France, and it could happen in the US as well.




      Looks good for poker
  • 46 Antworten
    • g2gti16v
      g2gti16v
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2011 Beiträge: 95
      wie wärs wenn du das ganze mal in unserer muttersprache postest !!!
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Naja, es geht da ja hauptsächlich um die USA, bzw. die Effekte sind größtenteils mit den USA und den Regulierungen in einzelnen Ländern zu erklären.

      Aber an sich stimmts, die Branche ist in schwierigen Jahren. Aber wenn diese überstanden werden wirds auch wieder aufwärts gehen denke ich. Wie und in welcher Form sei mal dahingestellt.

      Ich glaub es würd aber auch jeden wundern, wenn man nach den ganzen Ereignissen dieses Jahres Belege für ein gutes Jahr für Onlinepoker finden könnte.
    • spliff77
      spliff77
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.719
      :f_confused:
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      neue märkte braucht das land
    • TurboMaN
      TurboMaN
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2005 Beiträge: 2.885
      Asien wär nice!
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von g2gti16v
      wie wärs wenn du das ganze mal in unserer muttersprache postest !!!
      Sollte man selbst mit Schulenglisch ganz gut hinbekommen ;)
    • SubRichdom
      SubRichdom
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2010 Beiträge: 192
      2011 war in der tat das schlechteste jahr um mit pokern durchstarten zu wollen(hatte ich jdf. so im gefühl). die tatsache jedoch dass immernoch tonnenweise geld erwirtschaftet werden kann, sei es durch pures glück in mtt's oder deine genialen cashgame skills, wird noch viele, viele leute dazu bewegen mehr geld zu investieren. ich schätze in 1-2 jahren geht's wieder aufwärts. zwar niemals so stark wie es uns herr moneymaker bereitet hat, aber immernoch besser als die jetzige lage. da bin ich mir sicher :)
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Wenn ich mir die ganzen Vokohila-Affen mit größtenteils türkischer Abstammung anschaue die vor den ganzen Wettbüros rumgammeln is es kein Wunder, dass Poker in ein schlechtes Licht gerückt wird wenn es quasi immer in einem Atemzug mit Sportwetten genannt wird.

      P.S. Sorry für Off-Topic
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von lausbua
      Wenn ich mir die ganzen Vokohila-Affen mit größtenteils türkischer Abstammung anschaue die vor den ganzen Wettbüros rumgammeln is es kein Wunder, dass Poker in ein schlechtes Licht gerückt wird wenn es quasi immer in einem Atemzug mit Sportwetten genannt wird.

      P.S. Sorry für Off-Topic
      [x] in before nazi-flames von türken
    • HistoInst
      HistoInst
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 789
      Original von lausbua
      Wenn ich mir die ganzen Vokohila-Affen mit größtenteils türkischer Abstammung anschaue die vor den ganzen Wettbüros rumgammeln is es kein Wunder, dass Poker in ein schlechtes Licht gerückt wird wenn es quasi immer in einem Atemzug mit Sportwetten genannt wird.

      P.S. Sorry für Off-Topic
      rascist ban
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Weder Türken-Flames von Nazis noch Nazi-Flames von Türken werden hier geduldet (gibt eventuell Ausnahmen, auf die ich hier nicht eingehen möchte).

      Das hat aber auch nur peripher was mit dem Thema zu tun.

      Also bitte am Artikel bleiben ;)

      Der Kommentar von lausbua war sicher grenzwertig, wenns ausartet ist der Thread hier schneller dicht, als ihr den "melden"-Knopf drücken könnt.
    • Brounxin
      Brounxin
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2009 Beiträge: 678
      wird schon wieder

      dass dieses jahr scheisse war ist ja logisch
    • Dogdo
      Dogdo
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 6.319
      Original von TurboMaN
      Asien wär nice!
      Auf jeden fall! Spielen dann so NL 1000Reiskorn/2000Reiskorn :]
    • sashman85
      sashman85
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2007 Beiträge: 2.198
      Original von Furo
      Original von lausbua
      Wenn ich mir die ganzen Vokohila-Affen mit größtenteils türkischer Abstammung anschaue die vor den ganzen Wettbüros rumgammeln is es kein Wunder, dass Poker in ein schlechtes Licht gerückt wird wenn es quasi immer in einem Atemzug mit Sportwetten genannt wird.

      P.S. Sorry für Off-Topic
      [x] in before nazi-flames von Vokohila-Affen mit größtenteils türkischer Abstammung
      fyp
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Weiß einer wofür das steht? Dann müßtet ihr das nicht immer falsch schreiben. ;)

      Na mal sehen. Vielleicht kommen die Amis ja doch noch wieder. Und auch sonst wird überall eher mehr als weniger gespielt. Das wird schon wieder aufwärts gehen.
    • spliff77
      spliff77
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 1.719
      Endspurt,.011
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von TheCelt
      Weiß einer wofür das steht? Dann müßtet ihr das nicht immer falsch schreiben. ;)

      Na mal sehen. Vielleicht kommen die Amis ja doch noch wieder. Und auch sonst wird überall eher mehr als weniger gespielt. Das wird schon wieder aufwärts gehen.
      Vorne kurz hinten lang

      Eine Regulierung in den USA die dazu führen würde, dass sie überall spielen könnten wäre natürlich episch. Vor allem wenn dann schön in den USA öffentlich dafür geworben werden würde.
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      Original von SubRichdom
      2011 war in der tat das schlechteste jahr um mit pokern durchstarten zu wollen(hatte ich jdf. so im gefühl). die tatsache jedoch dass immernoch tonnenweise geld erwirtschaftet werden kann, sei es durch pures glück in mtt's oder deine genialen cashgame skills, wird noch viele, viele leute dazu bewegen mehr geld zu investieren. ich schätze in 1-2 jahren geht's wieder aufwärts. zwar niemals so stark wie es uns herr moneymaker bereitet hat, aber immernoch besser als die jetzige lage. da bin ich mir sicher :)
      lustig dass 2011 bei mir mit abstand das beste jahr ist, mit samplesize. bleibt einfach am ball und macht euch keine sorgen
    • SubRichdom
      SubRichdom
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2010 Beiträge: 192
      argh wegen leuten wie dir lauf ich unter ev !!!