Finanzierungsklausur

    • bballer17
      bballer17
      Global
      Dabei seit: 21.08.2011 Beiträge: 42
      Hi,
      hatte heute Klausur in Finanzierung würde bei 2-3 Fragen gerne die Antworten wissen, weil davon abhängt ob ich bestehe oder nicht.
      Wär cool wenn mit jemand helfen könnte. Sollte für jemand mit etwas Ahnung kein Prolem sein:

      1.Ein Anleger zeichnet eine Nominale von 20.000 einer endfälligen Kuponanleihe mit einer Laufzeit von 4 Jahren. Der Nominalzinssatz beträgt 5%. Anlässlich des Kaufs fallen Spesen in Höhe von 2,5% des Nominals an, während der Lauzeit werden jährliche Spesen in Höhe von 0,2% des Nominals fällig. Bei welchem Emissionskurs ergibt sich für den Investor ein effektiver Zinssatz von 5,5% p.a.?

      2. Ein Anleger hat 100 Daimler Aktien zum Kurs von 40 gekauft. Er möchte durch den Kauf/Verkauf von Put-Optionen seine Position absichern ("hedgen"), sodass der Wert der Gesamtposition am nächsten Tag unabhänig von der tatsächlichen Entwicklung des Aktienkurses ist.
      Der Anleger geht dabei davon aus, dass die Daimler Aktie am nächsten Tag entweder auf 42 steigen oder bei 40 bleiben wird. An der Börse wird eine Put-Option gehandelt, die am nächsten Tag verfällt und derzwit bei einem Ausübungspreis von 42 bei 8 notiert. Wie viele Put-Optionen soll der Anleger zu diesen Zweck kaufen/verkaufen?


      Wär echt nett wenn mir jemand helfen könnte!
      Danke :)
  • 1 Antwort