Straight Draw mit Ace high

    • Fluidmaster
      Fluidmaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2011 Beiträge: 114
      Hallo ihr lieben Pokerstrategen.

      Ich bin im Prinzip völlig neu hier, habe mich schon braf vorgestellt und jetzt 1000 Hände gespielt. Gerade eben kam mir eine Frage auf, die ich mir nicht beantworten konnte, und da man ja sehr oft dazu angehalten wird, dieses Forum zu nutzen, traue ich mich jetzt einfach mal ;)

      Die Frage lautet wie folgt: Ich halte KQs auf der Hand und es floppen A und J. Nun halte ich ja im Prinzip ein Straight Draw auf der Hand. Leider wusste ich in dieser Situation nicht, ob dies so stark ist wie ein OESD oder eher wie ein Gutshot, da ich ja nur 4 Karten habe, die meine Hand zu einer Straße machen, da ja nach dem Ace nix mehr kommen kann.

      Ich persönlich hatte es als Zwischending eingeschätzt, da es ja im Prinzip der höchste GS war, den man bekommen kann. Am Flop hatte ich 2 Gegner und habe gebettet, worauf einer gefolded hat und der andere mitgegangen ist. Am Turn verfollständigte ich mit der Zehn dann mein Draw zu einer Straße und da ich mir sicher war, das der Gegner nichts besseres haben kann, habe ich immer gebettet, worauf hin der Gegner immer gecallt hat.

      Habe ich denn richtig gehandelt? Dazu sei noch zu sagen, dass ich noch nach den Einsteigercharts spiele.

      Viele Grüße, und danke schonmal für eure Hilfe.
  • 3 Antworten
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Gold
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.651
      KQ auf AJ3 ist ein Gutshot da du 4 Outs hast, genau so wie 68 auf 95A,
      jedoch ist der Gutshot im zweiten Beispiel wesentlich schwieriger für deinen Gegner zu readen

      schwache und starke Gutshots gibt es nicht da jeder Gutshot 4 Outs hat
      wenn du mit 45 auf 789 am Turn deine Straße machst ist es unwahrscheinlicher das du gewinnst, du hast die schwächste Straße (Split mit jeder 5, Tx hat dich beat, JT nutstraight)
    • Fluidmaster
      Fluidmaster
      Bronze
      Dabei seit: 28.09.2011 Beiträge: 114
      Danke dir vielmals für die Auskunft, ich lerne Stückchen für Stückchen dazu.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      HGerzlich willkommen im Fixed Limit Bereich!

      Wie everyoneissolid schreibt, ist KQ auf einem Board AJ3 ein Gutshot. Gutshots zu den Nuts sind immer 4 Outs wert. Gutshots zum unteren Ende wie 5x auf 987 sind wenig bis nichts wert, weil sie oft nicht auf den Gewinner ziehen und eine getroffene Straight auch leicht überholt werden kann.

      Wenn du eine Frage zur Spielweise einer speziellen Hand hast, kannst du die auch immer im Handbewertungsforum einstellen.

      Edit: ich sehe gerade, dass du das schon gemacht hast. Guter Start! Fragen sind der Weg zum Erfolg.

      Dein Spiel war im Prinzip richtig. Zu zweit auf dem Flop ist die Chance gross, dass du mit einem Bluff sofort gewinnen kannst, wenn du der Preflopraiser warst. Also spielst du diese Bet und zur Not hast du noch deinen Gutshot.