Hochgepokert vorgehensweise bei Gewinnspielen?

    • TheRedqueen
      TheRedqueen
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 20
      Ich weiss einen ähnlichen Tread hat man schon geschlossen und ich vermute einfach mal, dass es um das gleiche Gewinnspiel ging, das Schnitzeljagd Freeroll, nur glaube ich, dass man dem Op des Treads unrecht tut wenn man es als negativ Kampagne abtut ( ohne das ich weiss wer es war und was er geschrieben hat)

      Ich weiss nur ,was ich als Gewinner des Freerolls erlebe.


      Ich habe bis heute gar nichts erhalten ausser Hinhaltemails Zitat vom 3.05.2011

      Liebe Grüße und ich melde mich verlässlich bei dir, sobald wir das organisatorische geklärt haben. W.

      Zitat vom 13.07.2011:

      zunächst muss ich mich bei dir entschuldigen. Natürlich war es nicht geplant dich oder irgendeinen User zu verärgern. Wir werden dir natürlich einen adäquaten Preis zukommen lassen.

      und weiter

      Ich melde mich nächste Woche mit einem Vorschlag bei dir, damit wir zeitnahe eine gute Lösung finden.


      (seit dem 13.07.2001 hat sich bei mir niemand gemeldet)
      Vor ein Paar Wochen habe ich dann immer mal wieder in Kommentaren gepostet das es Menschen gibt, den sie etwas schuldig sind und vor ein paar Tagen habe ich eine Mail erhalten, durch die ich das Gefühl bekommen habe,das man versucht die allmählich wütenden Gewinner irgendwie ruhig zu halten.
      Zitat vom 26.09.2011

      Ich habe dir bereits Mitte Juli mittgeteilt, dass wir dir einen Ersatzpreis zukommen lassen werden.

      und weiter

      Nur steigt natürlich unsere Kooperationsbereitschaft nicht wirklich, wenn du uns durch negative Kommentare versuchst zu diffamieren. Wenn wir nicht an einer Lösung interessiert wären, dann hätten wir schon längst deine IP Adresse sperren lassen können, und du würdest keine Kommentare mehr posten können.


      Ich kommentiere dies alles nun mal nicht weiter und hoffe ich habe nicht schon zuviel gesagt. Ich versuche (was natürlich nicht leicht ist) das ganze wertungsfrei zu schreiben.
      Dies soll schliesslich keine negativ Kampagne sein,sondern einfach die Möglichkeit das sich jeder sein Bild über solche Gepflogenheiten machen kann.
      Ich denke die Pokergemeinschaft hat ein Recht darauf über solche Vorgehensweisen informiert zu werden.

      Ich suche die anderen teilnehmer des Schnitzeljagd Freerolls:
      DENN
      Ich würde mich freuen, wenn sich andere Teilnehmer des besagten Freerolls mal zu Wort melden würden, um zu erfahren wie es ihnen ergangen ist,ob sie etwas bekommen haben und wann.
      Ich hoffe welche zu finden.


      LG
      The Red
  • 168 Antworten
    • Flintenweib
      Flintenweib
      Einsteiger
      Dabei seit: 02.10.2011 Beiträge: 22
      Da der Pokerbundesliga Thread noch offen ist, muss dieser auch offen bleiben !
    • lupo4884
      lupo4884
      Silber
      Dabei seit: 27.05.2011 Beiträge: 1.066
      Vielleicht kann sich ja mal jemand von hochgepokert dazu äußern.

      Um was für einen Preis ging es denn.?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Hallo TheRedqueen ,

      Zum ersten wir schließen Threads wenn Sie Namen und ähnliche Sachen enthalten weil Sie eine Hetzkampagne darstellen, die Wir nicht überprüfen können und wollen.

      Hier sehe ich bisher keine Namen und oder Personen deshalb bleibt das mal offen.

      Die Frage die sich mir stellt ist aber, was willst Du hiermit erreichen ??

      Es wird Dir hier keiner helfen können, den wenn es eine Sache von PS wäre könnte man sich an den Support wenden.

      Im Zweifel musst Du halt schauen wie Du den Betreiber der Schnitzeljagd Freerolls erreichen kannst.

      @Flintenweib,

      Der von Dir angesprochene Thread ist eine Verlinkung auf einen vorhanden Artikel. Insofern sehe ich da keine Ähnlichkeit drin, zu einem Post in unserem Forum wo Namen und Anschuldigungen erhoben werden.

      Ich möchte Euch alle bitten sich daran zu halten, dann hat OP eine Chance evtl. andere Teilnehmer hier zu finden.

      Ansonsten ist hier sehr schnell zu.

      Danke & Grüße

      Kick
    • TheRedqueen
      TheRedqueen
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 20
      Original von lupo4884

      Um was für einen Preis ging es denn.?

      Der Sieger begleitet das Team bei der WSOP 2011 - auch dieser Preis ist all-inclusive. Eine Woche wohnst du gemeinsam mit uns in der Hochgepokert Villa in Las Vegas! Wir zahlen Flug, übernachtungen und Verpflegung (alle Flüge werden jeweils ab dem nächstliegenden Flughafen in Deutschland, österreich oder der Schweiz gebucht).



      LG
      Red
    • pokerjan
      pokerjan
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 961
      Also wennman nicht mehr die Namen von Leuten des öffentlichen Lebens posten kann,....

      Der Herr xy. ist im Poker Bereich sehr bekannt, was ja wohl auch von ihm so gewollt ist. Daher fand ich es eine Frechheit den Thread zu schließen.

      Schließt ihr auch die Bildzeitung, wenn diese über Boris Becker schreibt?

      So, musste mal raus. Nichts für ungut, ich weiß ihr macht einen schweren job.
    • Kowalski80
      Kowalski80
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2007 Beiträge: 4.504
      Original von Kick4Ass

      Die Frage die sich mir stellt ist aber, was willst Du hiermit erreichen ??

      Ich persönlich finde es gut, dass die Leute das der Öffentlichkeit auch mitteilen. Hochgepokert hat das mit Sicherheit auch schon mitbekommen und wenn das ganze nur ne Hetzjagd wäre, hätte sich von dort schon jemand gemeldet und die Sache klar gestellt/dementiert.

      Käme sowas nicht ans Licht wären ja betrügerischen Machenschaften Tür und Tor geöffnet.

      So kann sich jeder SEIN Bild machen, was ich persönlich, auch aufgrund Threads in anderen Foren, schon längst getan habe... unmögliches Geschäftsgebahren imo.

      (Warum gibts eigentlich einen Thumpsup Fisch Smy, aber keinen Thumbsdown?)
    • pokerjan
      pokerjan
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 961
      Ist ja genau der Sinn von Internet/Foren.
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.677
      Original von jantheone771
      Also wennman nicht mehr die Namen von Leuten des öffentlichen Lebens posten kann,....

      Der Herr xy. ist im Poker Bereich sehr bekannt, was ja wohl auch von ihm so gewollt ist. Daher fand ich es eine Frechheit den Thread zu schließen.

      Schließt ihr auch die Bildzeitung, wenn diese über Boris Becker schreibt?

      So, musste mal raus. Nichts für ungut, ich weiß ihr macht einen schweren job.
      +1

      @op
      Kann mich an den anderen Fall noch gut erinnern (weil mich dieses "Anti-Marketing" total angetiltet hat) und kann dir zumindest die dort genannten Erfahrungen schildern.

      - War vom 2. Platzierten.
      - Hat x-mal nachfragen müssen.
      - Trotzdem super spät Buchungen/Reisedaten erhalten.
      - Hotel wurde ohne zugesagte Verpflegung gebucht.
      - Flug ging von entfernteren (und nicht vom versprochenen nächsten) Flughafen.
      - Hotel war von ept weiter entfernt.

      Er beschwert sich über die schlechte Abwicklung und verlangt den vollen versprochenen Gewinn. Sprich Verpflegung und Übernahme der vollen Anreisekosten zum weiter entfernten Flughafen (und Transferkosten zu weiter entfernten Hotel) und ist in seiner Mail an 1-2 Stellen etwas emotional (was nach dieser miesen Abwicklung aber total verständlich war). Er bekommt eine freche/unprofessionelle Absage und der weitere Kontakt wird mit ihm eingestellt und seine Mails nicht mehr beantwortet (auf seinen (angeblichen) 320€ Zusatzkosten (Verpflegung/Zusatzreisekosten) bleibt er sitzen).
    • more007
      more007
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2006 Beiträge: 659
      Wenn wir nicht an einer Lösung interessiert wären, dann hätten wir schon längst deine IP Adresse sperren lassen können, und du würdest keine Kommentare mehr posten können.


      Wie einfach dieses Internetz doch sein kann. :f_tongue:
    • keevo
      keevo
      Black
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 9.049
      In der Mail aus dem alten Thread hat Herr XY (Frontmann von hochgepokert, asiatischer Abstammung) sich damit gerechtfertigt, dass OP einen falschen Ton in den Mails an den Tag gelegt hatte. Was aber totaler Bullshit ist, weil jeder normal denkende Mensch etwas lauter werden würde wenn er seinen versprochenen Preis nicht bekäme. Zudem wurde OP auch nie ausfallend.
    • vandaalen
      vandaalen
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2008 Beiträge: 5.348
      Sind Gewinne aus Glücksspielen nicht einklagbar?
    • Kick4Ass
      Kick4Ass
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 17.029
      Jungs,

      wenn Ihr mit der Moderation nicht einverstanden seit gibt es die Möglichkeit sich zu beschweren.

      Mail an german@pokersrategy.com

      Um die Fragen mal zu beantworten, Bildzeitung ist nicht PS.

      Und natürlich ist das Internet und die Foren dazu da sich auszutauschen.

      Aber hier macht einfach der Ton die Musik.

      Schaut auch den Beitrag von Santalino2 an, da stehen völlig wertfrei Cliffs drin. Jeder kann sich hier ein Bild machen.

      Aber ein Beitrag Herr. XY ist ein Betrüger / Scammer oder sonst was entspricht nicht gerade einen Beitrag der wertfrei ist.

      Und so was wollen wir hier einfach nicht haben.

      Hoffe wir haben das damit geklärt.

      Grüße

      Kick
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      haltn saftladen hochgepokert
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.820
      ich hab diesen mann immer gemocht, wenn ich ihn im fernseh sah. Aber sowas is unter aller sau. ich würde es einklagen!
    • oneil
      oneil
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2005 Beiträge: 1.506
      Ohne Worte !

      und sehr dafür das solche Vorgänge publik gemacht werden !
      Solche dinge sind das A und O von Foren !!!

      und als Randnotiz, wenn ps.de hier zu stark eingreift, suchen sich aktive Nutzer des Forums eine anderes ....
    • Santalino2
      Santalino2
      Black
      Dabei seit: 08.06.2007 Beiträge: 2.677
      Zum aktuellen Fall. Lustig auch wie sie die Lage immer noch nicht erfassen und anstatt mal endlich in die Gänge zu kommen stattdessen versuchen mit indirekten Drohungen (sinkende Kooperationsbereitschaft, IP-Sperrung) den Gewinner einzuschüchtern und mundtot zu machen.

      Für mich wirft das ein ganz schlechtes Licht auf das gesamte Unternehmen. Wenn versprochene Leistungen unvollständig oder gar nicht erfüllt werden dann sinkt für mich dadurch ihre gesamte Glaubwürdigkeit und ich frage mich, wenn hier so agiert wird (und ihr Chef das offenbar unterstützt oder zumindest toleriert), wer garantiert mir das ihre anderen Themen/Inhalte/Nachrichten korrekt sind?

      Zusätzlich ist das ganze in der aktuellen Situation (mit den anstehenden Glückspielstaatsvertrag-Themen) einfach absolut unnötig wenn Poker assoziierte Unternehmen mit solchen Negativ-Beispielen auffallen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wenn ich jetzt mal spekulieren dürfte, dann würde ich sagen, dass sie akute Liquiditätsprobleme haben.
    • TheRedqueen
      TheRedqueen
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2011 Beiträge: 20
      @Santalino2
      danke habe inzwischen Kontakt mit ihm bin mal gespannt.....

      Santalino2 Zum aktuellen Fall. Lustig auch wie sie die Lage immer noch nicht erfassen und anstatt mal endlich in die Gänge zu kommen stattdessen versuchen mit indirekten Drohungen (sinkende Kooperationsbereitschaft, IP-Sperrung) den Gewinner einzuschüchtern und mundtot zu machen. Für mich wirft das ein ganz schlechtes Licht auf das gesamte Unternehmen. Wenn versprochene Leistungen unvollständig oder gar nicht erfüllt werden dann sinkt für mich dadurch ihre gesamte Glaubwürdigkeit und ich frage mich, wenn hier so agiert wird (und ihr Chef das offenbar unterstützt oder zumindest toleriert), wer garantiert mir das ihre anderen Themen/Inhalte/Nachrichten korrekt sind? Zusätzlich ist das ganze in der aktuellen Situation (mit den anstehenden Glückspielstaatsvertrag-Themen) einfach absolut unnötig wenn Poker assoziierte Unternehmen mit solchen Negativ-Beispielen auffallen.


      Da bin ich ganz deiner Meinung, aber ihr versuch mich einzuschüchter geht weiter.....dreist und unverschämt imo :rage:

      Naja mal sehen was ich jetzt machen werde, ich bin da unschlüssig zumal ich befürchte das
      Ghostmaster Wenn ich jetzt mal spekulieren dürfte, dann würde ich sagen, dass sie akute Liquiditätsprobleme haben.


      könnte durchaus möglich sein ......


      LG
      Red
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von keevo
      In der Mail aus dem alten Thread hat Herr XY (Frontmann von hochgepokert, asiatischer Abstammung) sich damit gerechtfertigt, dass OP einen falschen Ton in den Mails an den Tag gelegt hatte. Was aber totaler Bullshit ist, weil jeder normal denkende Mensch etwas lauter werden würde wenn er seinen versprochenen Preis nicht bekäme. Zudem wurde OP auch nie ausfallend.
      lol smells like partyboiii91 :D :rolleyes: