[DONE] Pokerstrategy.com Elephant funktioniert nicht mehr

    • slevink23
      slevink23
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 3.691
      So langsam habe bin ich echt etwas angenervt vom Elephant. Kostenlos hin oder.

      Also nachdem der Elephant vor 3 Monaten bei mir lief und nach einem abrupten Neustart auf einmal nicht mehr. Habe ich ihn nach einer fehlgeschlagenen Neuinstallation liegen gelassen. Damals konnte ich Postgresql nicht installieren.

      So dann irgendwann habe ich versucht alles von meinem PC zu entfernen was auch nur am entferntesten mich Elephant oder Postgresql zu tun hat. Dann alles nocheinmal neuinstalliert. Neue Datenbank erstellt und komischerweise ging es dann wieder.

      Jetzt gestern musste ich meinen PC wieder abrupft beenden und der Spaß geht wieder von vorne los. Diesmal lässt sich aber nicht einmal mehr der Elephant starten.

      Deswegen wüsste ich gerne wie ich nicht nur Postgresql clean deinstallieren kann, sondern auch den ELEPHANT den über Systemsteuerung, lässt der sich nicht clean deinstallieren und eine deinstall.exe habe ich auch nicht gefunden.
      Meine Datenbänke sind mir übrigens egal ich würde also neue erstelle.


      Bevor ich den Elephant, dann aber wieder installieren würde, habe ich gleich die nächste Frage:
      -Ist das normal, das der Elephant bzw. Postgresql, so extrem empfindlich ist? Das es öfter mal zu ,,Zwischfällen'' kommt?

      Srry wenn ich hier vllt. etwas frech wirke aber mir geht das gerade wirklich tierisch auf die Nerven.
  • 3 Antworten
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Hallo slevink23,

      was du beschreibst ist in der Tat normal. PostgreSQL sowie auch der PokerStrategy.com Elephant haben durchgehend Verbindungen zu einander geöffnet und transfieren durchgehend Daten. Seien es importierte Hände, Datenbank technische Dinge oder ähnliches.

      Sobald du dein Betriebssystem beendest ohne es korrekt herunterzufahren oder dein Computer Opfer eines Stromausfalls wird gehen Daten verloren.

      Jedes mal wenn Daten verloren gehen, kommt es zu Problemen. In deinem Fall wurde höchstwahrscheinlich die Benutzerkonfiguration beschädigt.

      Dies tritt, wie oben schon gesagt, in der Regel dann auf, wenn es einen Stromausfall gab oder der Computer nicht regulär ausgeschaltet wurde. (z.B: wenn man den Netzschalter betätigt ohne das Betriebssystem herunterzufahren).


      Zu deiner eigentlichen Frage nochmal: Ja, das ist normal dass diese Art von Software relativ empfindlich ist. Installiere dir also den PokerStrategy.com Elephant in der aktuellsten Version (0.105 von hier http://elephant.pokerstrategy.com) also ganz regulär.

      Davor solltest du ggf. alle alten Daten und Reste einer früheren Installation entfernen.

      Die Ordner du du entfernen solltest befinden sich unter anderem hier: C:\Programme\PokerStrategy.com\PokerStrategy.com Elephant

      und hier: C:\Users\Benutzername\AppData\Local\PokerStrategy.com\Elephant.exe


      Lass mich wissen ob du Probleme bei der erneuten Installation hast.

      PS: Ich verstehe deinen Frust, in diesem Fall allerdings ist das Problem absolut nachvollziehbar, wenn der Computer nicht ordnungsgemäß ausgeschaltet wird.
    • slevink23
      slevink23
      Bronze
      Dabei seit: 08.02.2011 Beiträge: 3.691
      Läuft wieder dankeschön :)


      Original von mrk1988

      PS: Ich verstehe deinen Frust, in diesem Fall allerdings ist das Problem absolut nachvollziehbar, wenn der Computer nicht ordnungsgemäß ausgeschaltet wird.
      Hm, ist aber irgendwie komisch, dass solche Programme wie Firefox, ICQ, etc. trotz solcher Ausfälle weiterlaufen :P
    • mrk1988
      mrk1988
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 13.337
      Die Programme die du gerade aufgelistet hast sind nicht wirklich kritisch wenn es darum geht Daten von einem Programm zu einem Dienst zu übertragen.

      Kein Ding - Viel Erfolg weiterhin! :)