Wie funktioniert eigentlich PTR?

    • Spanielo
      Spanielo
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2008 Beiträge: 1.403
      Ja Frage steht im OP.
      Würde mich echt mal interessieren wie die Seite die Hände trackt? Also rein technisch. Wird jeder Tisch gescannt? Wenn ja wie?
      Interessant find ich dann auch, dass z.B. vom nem Kollegen gestern die Session drin ist. Von mir jedoch keine Hand (teilweise selbe Tische - selbes Limit). Wieso entstehen dann solche seltsamen Lücken?
  • 5 Antworten
    • jason1408
      jason1408
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2010 Beiträge: 633
      colluding? :D aber ja das frag ich mich auch wieso das sooo unregelmäßig ist...alles andere als zuverlässig oder erst ab einem gewissen limit und unterhalb von nl10 eher schlecht als recht?
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Hi zusammen,

      PTR hat vermutlich Server laufen, worauf die Pokersoftwares installiert und dann zusätzlich ein sogenanntes Miningprogramm, das die Tische öffnet und die Hände trackt. Solche Programme gibt es ja auch für Seiten, wo das Tracking nicht selbst gespielter Hände erlaubt ist, zum Herunterladen (z.B. der HHMiner für PartyPoker).
      Technisch kann das auf verschiedene Arten passieren. Entweder schiebt man der Pokersoftware eine dll-Datei unter, die alles mithört (also den Spielverlauf), oder es wird der Chat ausgelesen oder so.

      Dass PTR nicht alle Hände trackt, liegt vermutlich an ihren begrenzten Kapazitäten, dass mal was nicht rund läuft oder vielleicht auch teilweise daran, dass die Pokerseiten versuchen, sich dagegen zu wehren.

      Gruß,
      klausschreiber
    • MarcoH171
      MarcoH171
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2010 Beiträge: 1.429
      .
    • KevinLauterbach
      KevinLauterbach
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.06.2011 Beiträge: 50
      Original von MarcoH171
      Könnte PTR über die Daten in "Real Time" verfügen? Oder können sie erst auf die Daten zugreifen wenn die Hand beendet ist?

      Also wenn sie auf die Daten in "Real Time" (Theoretisch möglich?) zugreifen können dann kann man davon ausgehen das PTR eine eigene "Grind" abteilung hat wo jeder Mitarbeiter an 10 Tischen den leuten das Geld aus der Tasche zieht (Milliarden Umsatz).

      Gruß
      Hans Hänserich
      lol wat
    • klausschreiber
      klausschreiber
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2006 Beiträge: 5.773
      Original von MarcoH171
      Könnte PTR über die Daten in "Real Time" verfügen? Oder können sie erst auf die Daten zugreifen wenn die Hand beendet ist?

      Also wenn sie auf die Daten in "Real Time" (Theoretisch möglich?) zugreifen können dann kann man davon ausgehen das PTR eine eigene "Grind" abteilung hat wo jeder Mitarbeiter an 10 Tischen den leuten das Geld aus der Tasche zieht (Milliarden Umsatz).

      Gruß
      Hans Hänserich
      PTR kann nur sehen, was du selber als Zuschauer auch siehst. PTR kann also keine Holecards sehen, außer sie werden von dem betreffenden Spieler gezeigt (z.B. der Gewinner beim Showdown).

      Gruß,
      klausschreiber