Schmerzen im Oberschenkel -.-

    • daemmerung
      daemmerung
      Global
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.029
      Hab gerade so ätzende Schmerzen im rechten Oberschenkel und natürl. keine Schmerzmittel hier :evil:
      Hatte das schonmal... nirgendswo gestoßen oder wehgetan. Zieht einfach durch den Oberschenkel, aus welchem Grund auch immer.
      Nach'm heißen Bad wurd's was besser, jetzt isses wieder voll da.
      Vllt. isses morgen ja wieder weg, aber hab' gerade eh nix zu tun, also dacht' ich mal, dass ich im Smalltalk nach Hilfe frage :D
      kA, wie ich nachher pennen soll :(
  • 21 Antworten
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 40.782
      Bei mir hat es sich vor ein paar Jahren mal so angefühlt, als ob sich ein Beinhaar in der Jeans verfangen hätte. Also, als ob man an einem Beinhaar anziehen würde. Das ging auch nicht weg, nachdem ich die Hose runtergezogen habe. Seitdem habe ich an dieser Stelle immer Schmerzen, wenn ich da draufdrücke.
    • daemmerung
      daemmerung
      Global
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.029
      Hm, hört sich nicht gut an o_0.
      Ich hab' jetzt Diclofenac 50mg genommen, einzige Schmerzmittel, dass ich hier hab'. Eigtl. für Gelenkschmerzen für meinen Kiefer...
      Hoffe, dass der Spuk gleich vorbei ist und das Zeug wirkt.
      Hätt' ich iwie Sport gemacht oder mich gestoßen, wär's ja iwie nachvollziehbar. So isses echt ätzend, weil ich's auch nicht zuordnen kann.

      edit: Hätt' ich mal wieder Gras ey :D . Dann könnt ich das stattdessen rauchen. Wirkt bei mir immer krass schmerzlindernd^^
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.531
      Original von daemmerung
      edit: Hätt' ich mal wieder Gras ey :D . Dann könnt ich das stattdessen rauchen. Wirkt bei mir immer krass schmerzlindernd^^
      Bist schon ein cooler Haudegen, Digga :f_thumbsup:
    • phonoElit
      phonoElit
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2010 Beiträge: 3.812
      Geh zum Arzt, betrink dich, lenke die Schmerzen von deinem Bein ab indem du dir ein Ohr abschneidest o.ä., das wär so meine line.
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      Original von daemmerung


      edit: Hätt' ich mal wieder Gras ey :D . Dann könnt ich das stattdessen rauchen. Wirkt bei mir immer krass schmerzlindernd^^
      Wie wärs morgen mit nem Besuch beim Doc?
    • AnonPlayer
      AnonPlayer
      Bronze
      Dabei seit: 16.08.2011 Beiträge: 35
      Original von HaenschenKlein
      Original von daemmerung


      edit: Hätt' ich mal wieder Gras ey :D . Dann könnt ich das stattdessen rauchen. Wirkt bei mir immer krass schmerzlindernd^^
      Wie wärs morgen mit nem Besuch beim Doc?
      oder beim dealer deines vertrauens ;)

      sry...offtopic :)
    • hausse2
      hausse2
      Global
      Dabei seit: 25.06.2006 Beiträge: 1.499
      Könnte ja auch ne Thrombose sein...
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von HaenschenKlein
      Original von daemmerung


      edit: Hätt' ich mal wieder Gras ey :D . Dann könnt ich das stattdessen rauchen. Wirkt bei mir immer krass schmerzlindernd^^
      Wie wärs morgen mit nem Besuch beim Doc?
      2#

      Ansonsten kann es auch eine ganz normale Sehnenüberdehnung sein, die hatte ich neulig im Außenrist gehabt, ohne viel Sport gemacht zu haben der mit dem Fuß zu tun hatte. Aber Arzt ist die beste Line imo, verstehe eh nicht, warum die Leute hier immer ihre Schmerzen reinposten^^
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      Original von hausse2
      Könnte ja auch ne Thrombose sein...
      bei ner thrombose hätte er solche schmerzen das er den notarzt ruft und der oberschenkel wäre steinhart.
    • daemmerung
      daemmerung
      Global
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.029
      Thx für Support^^.
      Ich schau mal, wie's morgen ist. Morgen Zahnarzttermin :f_mad:
      Denke mal, dass es nach'm Schlaf wieder "ausgeheilt" ist. Sonst geht's wohl zum Arzt :f_o:
    • HaenschenKlein
      HaenschenKlein
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2008 Beiträge: 10.889
      Original von daemmerung
      Thx für Support^^.
      Ich schau mal, wie's morgen ist. Morgen Zahnarzttermin :f_mad:
      Denke mal, dass es nach'm Schlaf wieder "ausgeheilt" ist. Sonst geht's wohl zum Arzt :f_o:
      Ich würde mein Bedürfnis nach Behandlung, wegen wiederkehrenden Schmerzen, nicht zwangsläufig nach den Öffnungszeiten der Ärzte richten. Aber in letzter Konsequenz musst du das selber wissen.
    • AbbAUbaR
      AbbAUbaR
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2007 Beiträge: 40.782
      Konnt ihr auch noch ne Diagnose zu meinen Beinschmerzen abgeben?
    • DoktorRaise
      DoktorRaise
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2011 Beiträge: 348
      abnehmen würde sicher helfen ;)
    • EbiWiTt
      EbiWiTt
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2009 Beiträge: 4.678
      Schmerzen im Oberschenkel können durchaus verschiedene Ursachen haben. Wenn da noch Brennen und Taubheitsgefühl dazukommt, kann es durchaus auch von der Wirbelsäule (Nerven) kommen.

      Aber auch viele andere Möglichkeiten sind häufige Ursachen ( Muskelreizung, Zerrungen usw. )

      ABER wie die meisten hier schon geschrieben haben, wirst du um einen Arztbesuch nicht drumherum kommen!

      An dieser Stelle aber an alle schon mal der Hinweis, haltet euch mit Spam zurück.

      Gruß

      EbiWiTt
    • SpiderZorro
      SpiderZorro
      Bronze
      Dabei seit: 02.09.2007 Beiträge: 65
      na, hier ist der alte Doc und sagt dazu:

      1)Verdachtsdiagnose: Mini-Muskelzerrung, kann sehr weh tun, könnte auch mal Nervenreizung Leistenkanal (sog. Meralgie) sein, durch zu enge Hose. Thrombose extrem unwahrscheinlich, dann wäre Schwellung und Rötung dabei.
      Also zu 99% Muskulatur-Problem und damit eher harmlos.

      2)Therapie-Vorschlag: Diclophenac Tabletten 50 -75 mg (z.B. Voltaren) ist schon okay, es ginge auch Ibuprofen (alles nur kurzzeitig!), Salben und andere Externa ziemlich nutzlos, die Haut stellt eine gute Barriere dar.

      3)Procedere: (heißt -> was gibts zu tun?): Eher NICHT schonen aber kein Sport für 1-2 Tage, und "watchfull waiting" (gibts wirklich! Schöner Begriff aus dem englischen Raum)

      4)Natürlich kann man zum Arzt gehen, eher eine Blick/Anfass-Diagnose, mir fällt keine sinnvolle (Geräte)-Diagnostik ein.

      Rechnung schicke ich dann per Post (Nachtzuschlag und so weiter!!) :D

      Gute Besserung!!!!!!!!!! (bin 49 Lenze und erfahrener Facharzt für Allgemeinmedizin, no bluff)
    • brause
      brause
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2006 Beiträge: 151
      vielleicht beim keulen zu fest aufn oberschenkel geboxt ?
    • daemmerung
      daemmerung
      Global
      Dabei seit: 22.03.2008 Beiträge: 1.029
      Original von SpiderZorro
      na, hier ist der alte Doc und sagt dazu:

      1)Verdachtsdiagnose: Mini-Muskelzerrung, kann sehr weh tun, könnte auch mal Nervenreizung Leistenkanal (sog. Meralgie) sein, durch zu enge Hose. Thrombose extrem unwahrscheinlich, dann wäre Schwellung und Rötung dabei.
      Also zu 99% Muskulatur-Problem und damit eher harmlos.

      2)Therapie-Vorschlag: Diclophenac Tabletten 50 -75 mg (z.B. Voltaren) ist schon okay, es ginge auch Ibuprofen (alles nur kurzzeitig!), Salben und andere Externa ziemlich nutzlos, die Haut stellt eine gute Barriere dar.

      3)Procedere: (heißt -> was gibts zu tun?): Eher NICHT schonen aber kein Sport für 1-2 Tage, und "watchfull waiting" (gibts wirklich! Schöner Begriff aus dem englischen Raum)

      4)Natürlich kann man zum Arzt gehen, eher eine Blick/Anfass-Diagnose, mir fällt keine sinnvolle (Geräte)-Diagnostik ein.

      Rechnung schicke ich dann per Post (Nachtzuschlag und so weiter!!) :D

      Gute Besserung!!!!!!!!!! (bin 49 Lenze und erfahrener Facharzt für Allgemeinmedizin, no bluff)
      Thx :f_love:
      Bin auch recht sicher, dass es muskulär ist. Ist auch was besser geworden^^
      Wart ich erstmal ab. (bzw. schlaf es aus)


      Original von DoktorRaise
      abnehmen würde sicher helfen ;)
      Abnehmen isn guter Vorschlag, wiege aber schon gut 20kg+ weniger als vor einem Jahr ;) .
    • MadFabian
      MadFabian
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 1.083
      Ne Freundin von mir hatte neulich auch mal Schmerzen im Bein.
      Das Ganze wurde mit der Zeit immer schlimmer. Später in der Notaufnahme hat sich raus gestellt, dass sie sich einen Wirbel ausgerenkt hatte und dieser ne Menge Nerven einklemmte.
      Nach dem Einrenken gings dann sofort besser und nach nem Tag wars komplett weg.
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      da dir des bad geholfen hat, kannst ja mal schauen ob du irgendwo ne wärmende creme findest.
    • 1
    • 2