Vodafone - Inkompentenz in Person

    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Hey,

      ich bin gerade ziemlich pissed. Bei meinem Internet bricht immer wieder das Signal ab und es sollte ein Techniker heute zwischen 13 und 17 Uhr kommen. Ja es ist halb 6 und er war nicht da. Gegen 17 Uhr habe ich noch mal in diesem Callcenter angerufen um zu fragen, ob er überhaupt noch kommt.

      O-Ton des Mitarbeiters: "Nein der hat abgesagt." Wtf? Ich mein ich warte 4 Stunden auf den Techniker und was ist? Man schafft es nicht dem Kunden das mitzuteilen, dass der Techniker es zeitlich nicht mehr schafft????

      Ich mein halt wtf, wenn die das um halb 4 schon wussten, warum sagen die mir dann nicht um halb 4 wenigstens bescheid?

      Anyway die eigentliche Frage ist, ob sich eine Beschwerde bei Vodafone lohnt um zumindest noch irgendeine Gutschrift rauszuschlagen?

      Gruss
  • 3 Antworten
    • schaumwein
      schaumwein
      Bronze
      Dabei seit: 29.11.2006 Beiträge: 1.111
      ersetze vodafone durch random anbieter und das passt schon.

      ot: ärgerlich, aber glaube kaum das du irgendwelche ansprüche geltend machen kannst.
      versuchs einfach.
    • Maxg0r
      Maxg0r
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 3.639
      als bei uns vor allem zu den stoßzeiten (abends) das internet extrem lahm wurde, also so 20-150 kbps, obwohl wir 16k haben, hab ich mich auch beschwert. das ganze ging über 1,5 monate und ich konnte 60€ gutschrift rausschlagen. in der hinsicht ist vodafone recht kulant ;)
      achja dass ein techniker kommen sollte und dann nicht kam hatte ich auch schonmal, natürlich hat mir auch keiner bescheid gesagt.
    • Kajry
      Kajry
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 539
      Ich würds halt mal versuchen, kann ja klappen.
      Behaupte halt du hasst extra Urlaub genommen oder so.

      (btw. wenn bei dir ab und an das signal abschmiert...muss nen techniker nichtmal zwingend zu dir ;) )