TOOLS für SnG ja oder nein

    • Froned
      Froned
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2007 Beiträge: 4.627
      Will mich longterm auf SnG spezialisieren und bin mir total unsicher, ob der HM was bringt! Eigene stats könnte ich mir auch auf Trackingseiten abrufen.

      In den Coachingvideos wird auch kaum bis gar nicht mit stats gearbeitet.

      Im HM 2 soll man wohl jetzt nach blindstufen filtern können.

      Wie sind eure Erfahrungen???
  • 3 Antworten
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Hi,

      bei HM1 kann man auch nach Blindlevel und Spieleranzahl filtern.
      Ob es Sinnvoll ist wurde schon oft diskutiert. Schaden kann es mMn nicht, zusätzlich stats am Tisch eingeblendet zu bekommen. Wenn man aber im einstelligen BI-Bereich unterwegs ist und zudem eher weniger Tische spielt kann man auch gut drauf verzichten und sollte erst einmal seinen Fokus darauf legen selbst die Fähigkeit zu erlangen reads zu sammeln.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Ich versteh ehrlich gesagt nicht, weshalb immer die Rede ist von Stats oder Reads sammeln. Das schliesst sich doch in keinster Weise aus? Im Gegenteil. Wenn ein Gegner 60/20 spielt interessiert es mich doch immer noch wenn er mit A2o in der ersten Hand AI pusht?
    • Annuit20
      Annuit20
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 9.225
      Ja sicher, das versuchte ich auch auszudrücken ;)