Analyse - Graph PT3

    • TheIceman09
      TheIceman09
      Bronze
      Dabei seit: 21.08.2008 Beiträge: 280
      Kurz zur Erläuterung, ich habe zwar schon NL25 gespielt (ungefähr break even, aber vll. schlage ich es auch noch nicht), aber habe bis vor kurzem zwar PokerTracker 3 besessen, aber nicht wirklich damit gearbeitet. Ich habe mich aber vor ca. 3 Wochen dazu entschlossen so eine Art Projekt zu starten: Obwohl die Bankroll es hergeben würde NL25 zu spielen, starte ich bei NL2 aber mit Stats, mit Sessionreview und allem drum und dran, einfach professioneller...

      Habe die erste Woche des "Projekts" mich allein damit beschäftigt PokerTracker 3 voll auszunutzen, einen IMO sehr guten HUD selbst gebaut mit Colourranges etc., dann paar Mal getestet usw.

      Nun hätte ich nach 6,5k Händen mal eine grundlegende Frage zur Interpretation meiner Graphen (vll. sind 6,5k noch zu wenig, aber Tendenzen lassen sich schon ableiten):


      Lässt sich hier ab Hand 3,5k auf Bad Beats schließen (durch das Klaffen von All-in EV Kurve und $-Kurve? Also ich selbst weiß, dass es einige waren, aber mich würde interessieren, ob der Graph diese Aussage hergibt.

      Falls das Thema in der falschen Kategorie gepostet wurde, bitte ich dies zu entschuldigen. Wusste nicht genau wo ich es hinpacken hätte sollen.
  • 1 Antwort
    • AceOnRiver
      AceOnRiver
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 608
      wie schaffst du es auf diesem krüppel limit die redline break even zu halten.

      davon abgesehen suckt dein post wie sau, es ist ein obvious oh ich opfer habt mal alle mitleid mit mir weil ich so schlecht laufe thread ^^ sei ma ehrlich