Meine Pokerziele

    • Kfinnies
      Kfinnies
      Silber
      Dabei seit: 17.08.2010 Beiträge: 201
      Ich habe jetzt wieder angefangen kontinuierlich zu spielen.

      Ich versuche pro Tag ca. 1h und pro Woche ca. 10h zu spielen.
      Aktuell bin ich bei 0,01/0,02$ NLH
      Nach 3000 Händen (Anfänger) liege ich noch bei einem Schnitt von 25 BB/100 Hände.
      Ist dies gut? oder eher durchschnitt?

      Ab welchem Bankroll sollte man die Blinds erhöhen?

      Ist der Zeitaufwand zu gering gewählt?

      Bitte um kurze Statements.

      Vielen Dank :rolleyes:
  • 3 Antworten
    • Ennofor1
      Ennofor1
      Global
      Dabei seit: 24.04.2010 Beiträge: 603
      hEy, 25BB/100 Hände ist schon ganz schön stark . 10h/die woche und 1H/tag geht bei mir aber nicht zusammen ?( .

      Was für eine Strategie spielst du denn SSS MSS oder BSS? Und spielst du an einem 6er oder an einem 9er Tisch.

      Generell solltest du glaub ich laut richtline von Pokerstrategy 60 Buyins(aber das ist jetzt eher geraten) für das level haben das du spielst. In deinem fall würde ich aber sagen du kannst so ab 100$ mal NL5 oder Nl4 probieren.


      Wenn du mit pokern reich werden willst oder dir wirklich geld erhoffts ist deine Zeit natürlich viel zu wenig die du einkalkulierst. zumal du auch noch viel zeit benötigst um dir content reinzuziehen.

      Da das aber hoffentlich nicht dein Ziel ist finde ich sone Stunde am Tag ganz gesund und du solltest auf keinen Fall andere Sachen im richtigen Leben wegen Poker aus den Augen verlieren.

      Hoffe das hilft dir weiter.
      Hau rein
    • elpablogrande
      elpablogrande
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2010 Beiträge: 236
      Hi, 25 BB/100 ist ne Hausnummer. Da Du dies aber auf 3000 Hände betrachten musst, was bei anderen Spielern nichtmal eine Session ist, würde ich Dir raten einfach nochmal weiter so zu spielen und zu versuchen diese Winrate zu halten. Die Buyins die man je nach Strategie für das gewünschte Limit haben sollte sind direkt im jeweiligen Einsteigerartikel besprochen. Alternativ zum Aufstieg in ein höheres Limit kannst Du auch mal versuchen 1-2 zusätzliche Tische zu spielen.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Sorry, dafür, dass ich etwas auf die Bremse treten muss, aber 25BB/100 ist einfach nur Upswing. Und bei 3.000 Händen sagt das halt noch gar nichts aus. Wenn es jetzt 30.000 Hände wären, und selbst da haben Swings noch einen deutlichen Einfluss, aber 3k Hände sind halt nichts.

      Wann du ein Limit aufsteigen kannst, findest du in diesem Artikel aus der ersten Lektion des Anfänger Kurses.

      Zu dem Zeitaufwand kann man nicht viel sagen, du musst selbst wissen, wie viel Zeit du ins Poker investierst.

      Da die Fragen im Wesentliches beantwortet sind, und ich gern den Arbeitsbereich übersichtlich halten möchte, schließe ich den Thread dann auch. Diese Fragen sind entweder in deinem Thread, oder aber in unserem Strategieforum besser aufgehoben ;) .