Cashout Gebühren versch. Wege: Kostenübersicht

    • Nigritia
      Nigritia
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.004
      Wieviel Zahl ich jetzt Konkret fuer einen 500 $ Cashout? (PP account in $, Neteller account in $, Giro in €)

      1. Weg:

      Direkt Bankwire von PP aus

      2. Weg

      Transfer PP zu Neteller, dann Cashout via Bank transfer

      3. Weg

      Cashout von PP direkt auf VISA (Mit 1,5 % gutschrift)

      4. Weg

      Cashout von PP auf Neteller auf VISA (1,5 % Gutschrift)

      5. Weg PP----->Moneybookers-----> Bankkonto


      Vielleicht fuer viele hier ne gute Übersicht?

      Werde es dann hier reineditieren.

      Bitte nur reinposten wenn jemand die genauen Kosten fuer einen Weg kennt.

      Neue Wege die euch interessieren editier ich auch rein.

      Gruss

      Nig
  • 5 Antworten
    • Dukat
      Dukat
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 252
      Hab mich mit dem Thema auch schon beschäftigt, und werd mal versuchen alles was ich bisher rausgefunden hab aufzuschreiben, keine Garantie auf Vollständigkeit.

      1) Afaik gibt es 2 Möglichkeiten
      a, 2% Exchange Fee + 2$ für Bank Wire (bei €). = 12$
      b, 10$ Bank Wire (bei $) + Umtauschgebühr der eigenen Bank.

      Anm.: Bin mir nicht sicher ob ich die Angaben bei Party richtig verstanden habe, insbesondere dass man weniger Gebühr zahlt wenn man sich Euro überweisen lässt statt Dollar. Die Methode scheint mir allerdings nicht sehr günstig.

      2)
      Von Neteller $ --> Giro Konto € 1$ + 1,9% Exchange Fee (9,5$)
      +2 $ von Party --> Neteller
      Gesamt = 12,50 $

      Anm.: Bin mir nicht ganz sicher, ob Neteller automatisch in Euro wechslt, oder ob der Betrag in Dollar überwiesen wird und die eigene Bank dann Umtauschgebühren verlangt. Hab die 1,9% Angabe hier aus dem Forum.

      3)
      2,50 $ Gebühr Party + Exchange Fee deiner Bank (die Kreditkarte wird ja idR in Euro sein, ist also die Frage was für einen Wechselkurs man da kriegt)
      + Eventuelle Gebühren um das Geld vom Kartenkonto aufs Girokonto zu überweisen (bei mir umsonst, ka ob das allgemein so ist)

      4) Du kannst von Neteller nur auf Giro oder Visa überweisen, abhängig davon welches Konto du angegeben hast. Ich habe mein Giro Konto angegeben, sehe da keine Möglichkeit das nun auf mein Kreditkarten Konto umzustellen.

      5) Moneybookers, scheint mir am günstigsten
      Party --> Moneybookers 1$
      Moneybookers --> Giro 2,50 $ + 0,95% Exchange Fee (4,75$)
      Gesamt= 8,25$
    • Nigritia
      Nigritia
      Bronze
      Dabei seit: 20.01.2007 Beiträge: 1.004
      ok soweit scheint alles richtig, ausser (dukat guck mal in den thread hier im unterforum (wie zahlt ihr aus) 3. :

      Da gibt es naemlich bei einigen anbietern sozusagen 1,5 % zurueck wenn du $ auf Visa auscashst
      Gucks mal an und sag mal was du davon haelst.
    • Dukat
      Dukat
      Bronze
      Dabei seit: 10.10.2006 Beiträge: 252
      Über Visa Karte auszucashen sieht mir recht interessant aus, hängt natürlich von ein paar Faktoren ab.
      1. Wechselkurs den man bekommt für Dollar Überweisungen
      Ich zahle für Dollar "Einkäufe" die üblichen 1.5% Auslandstransaktions-Gebühr, bekomme darüberhinaus aber eine sehr gute Quote.
      Ka, ob man bei Dollar Einzahlungen auch so eine gute Quote bekommt, würde aber mal schwer schätzen, dass es zumindest weniger als die 2% Umtauschgebühr vom Party-Poker ist
      2. Bekommt man einen % Bonus bei Dollar Einzahlungen ? muss man ggf. nachfragen bei seiner Bank
      3. Kostet die Überweisung von Kartenkonto auf Giro-Konto etwas, bei meiner Bank ist das umsonst, ka ob das so üblich ist.
    • Konik
      Konik
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2007 Beiträge: 294
      ... habe mich für moneybrs entschieden
      jetzt frage ich mich in welcher Währung ich es einrichten soll in USD, wie bei PP oder in EUR wie mein Girokonto

      das konto bei Moneybrs soll auch für andere Pokerseiten - Titan etc. - verwendet werden. Da die meisten Seiten eh in USD geführt werden, könnte ich
      die Wechselgebühren sparen, wenn ich von MB zu anderen Seiten transferieren. Es würden dann nur Gebühren beim Transfer aufs Giro anfallen. Ist so ein Vorgehen sinnvoll?

      DAnke :rolleyes:
      Original von garten309
      FAQ - Geld auszahlen

      Moneybookers

      Eine Auszahlung auf Moneybookers ist nur dann möglich, wenn ihr auch schonmal mit Moneybookers auf Partypoker eingezahlt habt.

      Dauer: 2 bis 6 Stunden

      Gebühren

      Gebühren: 1$

      MB in Euro

      PP$ -> MB€: Gebt hier als Aucashwährung DOLLAR an. Ihr müsst dann zwar Umrechnungsgebühren an Moneybookers zahlen, allerdings kommt euch diese Variante günstiger, weil der Umrechnungskurs von Partypoker so viel schlechter wie der von Moneybookers ist.

      PP€ -> MB€: Gebt als Währung EURO an.

      MB€ -> Bankkonto€: 1,80 Euro

      MB in Dollar

      PP$ -> MB$: Gebt als Währung DOLLAR an.

      PP€ -> MB$: Gebt hier als Aucashwährung EURO an. Ihr müsst dann zwar Umrechnungsgebühren an Moneybookers zahlen, allerdings kommt euch diese Variante günstiger, weil der Umrechnungskurs von Partypoker so viel schlechter wie der von Moneybookers ist.

      MB$ -> Bankkonto€: 2,50$ + 0,95% der Auszahlungssumme (Umrechnungsgebühren)
      aber daraus werde ich auch nicht schlauer ... X(
    • kriegskeks
      kriegskeks
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 17.571
      Original von Dukat
      Über Visa Karte auszucashen sieht mir recht interessant aus, hängt natürlich von ein paar Faktoren ab.
      1. Wechselkurs den man bekommt für Dollar Überweisungen
      Ich zahle für Dollar "Einkäufe" die üblichen 1.5% Auslandstransaktions-Gebühr, bekomme darüberhinaus aber eine sehr gute Quote.
      Ka, ob man bei Dollar Einzahlungen auch so eine gute Quote bekommt, würde aber mal schwer schätzen, dass es zumindest weniger als die 2% Umtauschgebühr vom Party-Poker ist
      2. Bekommt man einen % Bonus bei Dollar Einzahlungen ? muss man ggf. nachfragen bei seiner Bank
      Bei mir ist es so:

      Mein PP Konto ist in $ und mein KK Konto in €. Immer wenn ich von KK auf PP etwas eincashe (Boni clearen, zB), so wird von meinem Konto 1.5% Gebühr abgezogen.
      Wenn ich jetzt aber von PP auf KK auscashe, bekomme ich diese 1.5% wieder zurück. Das tolle ist, dass ich auch die 1.5% auf größere Summen bekommen und ich vorher dazu nicht eincashen muss. Klingt komisch, ist aber so, zumindest bei Barclaycard. :)