Winnings und BR in Blog schreiben

  • 8 Antworten
    • MfGOne
      MfGOne
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 7.130
      scamming, accounthacking, neider aus dem privaten umfeld die einen irgendwo melden etc.

      gibt aber genug die ihre winnings öffentlich machen
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      Steuerfahndung ist informiert.

      Gruss
      Eike
    • sky858
      sky858
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 214
      weil es übersteigertes mitteilungsbedürfnis ist
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Original von sky858
      weil es übersteigertes mitteilungsbedürfnis ist
      es gibt leute die dokumentieren irhe gewinne in ihren blogs für sich selber, damit sie im nachhinein wissen wie zb der april lief.
      ich hab früher auch alles akribisch gepostet etc, aber inzwischen behalt ich die meisten zahlen für mich. man sollte beim Poker eh die $/€ in den hintergrund rücken und nur die Buy Ins betrachten
    • GS2005
      GS2005
      Einsteiger
      Dabei seit: 12.10.2011 Beiträge: 8
      Ich poste regelmässig in einem anderen Forum meine Gewinne (Verluste natürlich auch) führe also dort eine art 'Tagebuch' und habe eigentlich kein Problem damit.
      Da ich allgemein nicht zuviel persönliches wie richtigen Namen o.ä preisgebe reche ich eigentlich auch nicht mit wirklichen Schwierigkeiten.
      Obwohl es natürlich Möglichkeiten gibt an verschiedenste Daten zu kommen.

      Im Prinzip sehen die Leute dann ja nur deinen 'Nick' und wissen nicht wer sich dahinter verbirgt.
      Die Leute dich mich auch real kennen und meinen (Poker)'Nick' haben interessiert das eigentlich nicht oder sie spielen teilweise selbst.

      Also mache ich mir relativ wenig Sorgen darüber das mich jemand meldet oder so.

      Muss aber natürlich jeder für sich wissen, man muss ja nicht umbedingt alles Online mitteilen.
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Original von Kraese
      Original von sky858
      weil es übersteigertes mitteilungsbedürfnis ist
      es gibt leute die dokumentieren irhe gewinne in ihren blogs für sich selber, damit sie im nachhinein wissen wie zb der april lief.
      ich hab früher auch alles akribisch gepostet etc, aber inzwischen behalt ich die meisten zahlen für mich. man sollte beim Poker eh die $/€ in den hintergrund rücken und nur die Buy Ins betrachten

      Kleiner Tipp: gibt auch offline tools auf seinem PC zur Dokumentation :f_biggrin:

      Zum Topic:
      Du wirst ja auch niemandem auf die Nase binden wie hoch dein Gehalt ist und jeden Monat in nem blog veröffentlichen, wenn es wieder ne Gehaltserhöhung gab ;)
    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      Original von Furo
      Original von Kraese
      Original von sky858
      weil es übersteigertes mitteilungsbedürfnis ist
      es gibt leute die dokumentieren irhe gewinne in ihren blogs für sich selber, damit sie im nachhinein wissen wie zb der april lief.
      ich hab früher auch alles akribisch gepostet etc, aber inzwischen behalt ich die meisten zahlen für mich. man sollte beim Poker eh die $/€ in den hintergrund rücken und nur die Buy Ins betrachten

      Kleiner Tipp: gibt auch offline tools auf seinem PC zur Dokumentation :f_biggrin:

      Zum Topic:
      Du wirst ja auch niemandem auf die Nase binden wie hoch dein Gehalt ist und jeden Monat in nem blog veröffentlichen, wenn es wieder ne Gehaltserhöhung gab ;)
      das mit dem gehalt macht aber echt keinen sinn. Versteh nicht was passieren soll wenn jeder weiß wie viel ich verdiene? obs nun 800€ oder 5k€ sind.
    • babbas90
      babbas90
      Black
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 6.401
      Original von FatRabbit
      Hallo,

      sollte man davon absehen Winnings und den stand seiner aktuellen BR in seinen Blog zu schreiben? Aus welchen Gründen sollte man das nicht tun..?!
      Kommt imo ganz allein darauf an wie hoch du spielst . Bei Micro und lowstakes sollte das halt kein prob sein , weil solche beträge für ausenstehende meist uninteressant sind.