lighte 4 bets

    • Nazgul
      Nazgul
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 1.594
      Hey, ein Thema das mich in letzter Zeit immer mehr interessiert sind lighte 4bets.

      Leute scheinen in 4 bet pots unglaublich unsicher zu sein und machen teilweise
      sehr krasse Fehler.

      Propokertools range analyse tool ist aber leider sehr sehr Akxx heavy,

      ab wieviel BB, 4 bettet ihr sehr light gegen loose 3 better`? IP/OOP

      250+ ? SPRs beachten...

      und was für eine range dachte eben das man 6max ab 12% 3 bet schon anfangen
      sollte light zu 4 betten aber 5%-6% toprange bei Propokertools ist mist,

      denke perfekte rundowns bis 8high, keine loweren je nachdem ob IP oder OOP.

      Habt ihr vorgefertigte range texte für propokertools etc?
  • 3 Antworten
    • remix3331
      remix3331
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2010 Beiträge: 729
      Original von Nazgul
      denke perfekte rundowns bis 8high, keine loweren je nachdem ob IP oder OOP.
      kommt gut hin, dazu noch doublesuited. AA doublesuited mit connectors wie zb AA98 auch. 4bette aber nur IP
    • Fetzi86
      Fetzi86
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2007 Beiträge: 501
      Was hat es für einen Sinn nur IP zu 4-betten? Könnte verstehen wenn man nur OOP 4-bettet. Gegnerische range ist looser und durch die kleine SPR wäre der Positionsnachteil deutlich geringer.
    • Plajer1
      Plajer1
      Bronze
      Dabei seit: 06.01.2011 Beiträge: 1.411
      Original von Fetzi86
      Was hat es für einen Sinn nur IP zu 4-betten? Könnte verstehen wenn man nur OOP 4-bettet. Gegnerische range ist looser und durch die kleine SPR wäre der Positionsnachteil deutlich geringer.
      ich nehme an das geht darum das leute sowieso generell zuviel/zuloose auf 4 bets callen was kein fehler ist/sein muss , aber dann sehr schlecht in 4 bet pots spielen, vorallem oop.

      also ich würde nicht davon ausgehen das die meisten 5bet oder fold spielen falls du darauf hinauswolltest.