Neuer Trend: River c/shove mit Nuts?

    • Ronny1993
      Ronny1993
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 6.780
      Hi,

      beobachte seit ein paar Tagen auf NL50 FR, dass die eher tighten Regs mit sehr starken Händen Vbets runtercallen, um dann am River zu check/raisen. Hier Beispiele:



      BB ($61.35)

      Hero ($56.75)


      Dealt to Hero Q:heart: A:heart:

      fold, fold, fold, Hero raises to $2, MP2 calls $2, fold, fold, fold, BB calls $1.50

      FLOP ($6.25) Q:club: 3:diamond: 6:heart:

      BB checks, Hero bets $3.50, MP2 folds, BB calls $3.50

      TURN ($13.25) Q:club: 3:diamond: 6:heart: A:spade:

      BB checks, Hero bets $8, BB calls $8

      RIVER ($29.25) Q:club: 3:diamond: 6:heart: A:spade: T:diamond:

      BB checks, Hero bets $14, BB raises to $47.85 (AI), Hero calls $29.25 (AI)

      Hero shows Q:heart: A:heart:
      (Pre 35%, Flop 3.9%, Turn 4.5%)

      BB shows Q:diamond: Q:spade:
      (Pre 65%, Flop 96.1%, Turn 95.5%)

      BB wins $112




      BB ($62.15)

      Hero ($51.50)

      Dealt to Hero 7:diamond: 6:spade:

      fold, fold, fold, fold, Hero raises to $1.50, fold, BB calls $1

      FLOP ($3.25) 6:diamond: T:spade: 4:spade:

      BB checks, Hero bets $2, BB calls $2

      TURN ($7.25) 6:diamond: T:spade: 4:spade: 6:club:

      BB checks, Hero bets $5.50, BB calls $5.50

      RIVER ($18.25) 6:diamond: T:spade: 4:spade: 6:club: T:heart:

      BB checks, Hero bets $8, BB raises to $23, Hero calls $15

      Hero shows 7:diamond: 6:spade:
      (Pre 36%, Flop 26.7%, Turn 95.5%)

      BB shows A:club: T:club:
      (Pre 64%, Flop 73.3%, Turn 4.5%)

      BB wins $61.25



      Hero ($50)

      CO ($50.75)


      Dealt to Hero A:club: A:diamond:

      fold, fold, Hero raises to $2, fold, fold, CO calls $2, fold, fold, fold

      FLOP ($4.75) 5:spade: A:spade: T:diamond:

      Hero bets $3, CO calls $3

      TURN ($10.75) 5:spade: A:spade: T:diamond: 9:diamond:

      Hero bets $8, CO calls $8

      RIVER ($26.75) 5:spade: A:spade: T:diamond: 9:diamond: Q:club:

      Hero bets $18, CO raises to $37.75 (AI), Hero calls $19 (AI)

      Hero shows A:club: A:diamond:
      (Pre 80%, Flop 91.1%, Turn 97.7%)

      CO shows T:heart: T:spade:
      (Pre 20%, Flop 8.9%, Turn 2.3%)

      Hero wins $97.75



      Der obere hat das gleiche 2 Hände später mit nem geriverten Flush gemacht, wo ich dann aber mal am River behindgecheckt hab :coolface: (deshalb find ich die Hand grad nich, hab nach bet/CALL) gefiltert.

      Hat jemand ne Idee wie man sich davor schützen könnte und ob das generell ne gute Line ist? Bin halt jemand, der durchaus 3mal valuebetten kann, auch dünn. Hängt das vielleicht damit zusammen? Weiß nicht genau was ich mir von dem Thread erhoffe, aber mich würd mal intressieren, ob ihr ähnliches beobachtet habt oder die Line sogar selber im Repertoire habt.

      Ich meine bewusst Regs und kompetente Spieler, keine Fishlines die ausm Zufallesgenerator kommen

      K
  • 7 Antworten
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      die ersten beide hände sind in jedem fall standard. macht ohne dynamik einfach kaum sinn die hände anders zu spielen.

      hand 3 hat villain halt missplayed.

      gennerell würde ich jez nicht sagen das leute auf nl50 auf deine tendenzen achten und ihre valuehands erst am river c/s, sondern generell so spielen, obwohl es auf passenden boards halt auch sinn macht so zu spielen -> siehe hand 1+2. da würde ich mir nichts bei denken.

      bei hand 3 würde ich mir auf villain allerdings eine note machen das er starke hands auf drawy boards nicht früher c/r und daraus wohl schließen das seine c/r floprange bspw recht schwach ist.
    • MeSk4LiN
      MeSk4LiN
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2007 Beiträge: 2.717
      wie bittel soll V bei der dritten hand c/r spielen?
    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      sehe bei Hnad 1 und 2 als Villain eig auch keine alternativen. wie würdest du denn an V's stelle spielen? flop oder turn ch/r vertreibt fast alle hände, und donken... machen die wenigsten und ist auch schwer zu balancen.
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.151
      Hand 1 sollte standard sein
      Hand 2 checke ich den river behind
      Hand 3 finde ich auch missplayed von villain.
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      Original von MeSk4LiN
      wie bittel soll V bei der dritten hand c/r spielen?
      jo, halt normal raisen :rolleyes: trotzdem missplayed
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.261
      Keine einzige deiner geposteten Hände sind die Nuts :f_cool:
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Für mich ist jetzt nicht ganz klar was dich an den Lines deiner Gegner wundert? OOP haben sie nicht soviele Möglichkeiten und wenn sie nicht grade frisch angefangen haben zu spielen, dann ist C/R Turn in vielen Fällen auf trockenen Boards auch nicht unbedingt ein Garant dafür viel Geld zu gewinnen.

      Der Value von C/Raises am River rührt daher, wenn Gegner sehr aggressiv spielen und

      a) dünne Valuebets machen können

      b) bluffen können

      Man zieht so mehrere Bets an sich - etwas schwächere Spieler werden am River kaum in der Lage sein ein drittes mal zu setzen und können sich nicht wehren mit ihrem Set dann All In in dich rein zu spielen. Ein guter Gegner wird aber grade auf trockenen Boardtexturen erkennen, dass er in solchen Situationen bei einem Riverdonk niemals bluffen kann und dementsprechend seine C/C C/C C/F River Range durch den C/R protecten möchte. (z.b. auf TxxxA)