iPoker senkt den Rake bei Fixed Limit Games - die Analyse

    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Anfang Oktober berichteten wir über die Änderungen, die iPoker an der Rakestruktur für Fixed Limit Games durchgeführt hat.

      News: iPoker ändert Rakestruktur bei Fixed Limit Games
      Forum: iPoker senkt Rake bei Fixed Limit Games


      Was wurde an der Rakestruktur verändert?
      Die erste Änderung betrifft die Berechnung wie viel Rake abhängig der Potsize in jeder Hand genommen wird. Hier wurde die Berechnung von z.B. $0.01 pro $0.20 (=5%) auf $0.01 pro $0.25 (=4%) geändert.

      Die zweite Änderung betrifft den Cap, d.h. das Maximum an Rake das pro Hand genommen wird. Hier sind vor allem im Bereich der Micro Stakes (bis FL $0.50/$1) Verbesserungen erreicht worden, wo der Cap vorher fast unerreichbar war, und der Rake dementsprechend immer mit 5% zu Buche geschlagen hat.

      Aber auch auf den High Stakes (FL $50/$100 und höher) hat iPoker den Cap gesenkt (alt: $5 - neu: $4), was einer Senkung des Rakes um 20% gleichkommt.


      Was bedeutet dies für die einzelnen Limits?
      Dadurch, dass der Cap auf vielen Limits gesenkt wurde, wird er nun öfter erreicht, so dass jetzt häufiger von einem Teil des Pots kein Rake mehr genommen wird.

      Wir haben anhand von 500.000 Händen, eine Simulation gemacht, wie viel BB/100 Rake Ihr nach dem alten bzw. dem neuen System auf den verschiedenen Limits bezahlt und wie viel Ersparnis das für Euch bedeutet.

      FL SH - Rake BB/100


      FL SH - Unterschied


      FL FR - Rake BB/100


      FL FR - Unterschied



      Zusammenfassung
      Die Änderungen begünstigen die Micro- und Small Stakes, was vor allem am veränderten Cap liegt, der nun häufiger erreicht wird.

      Die Mid-Stakes (ab FL $10/$20) profitieren kaum von den Veränderungen an der Rakestruktur, weil hier seit jeher der Cap fast immer erreicht wurde.

      Erst ab FL $50/$100 haben die Änderungen wieder Auswirkungen, weil der Cap von $5 auf $4 pro Pot gesenkt wurde. Auch wenn der Cap auf den High Stakes, ähnlich wie bei den Mid Stakes, auch immer erreicht wird, so werden hier trotzdem 20% Ersparnis erzielt.
  • 5 Antworten