American Footbal/ eher Flag Football: Defence Tactics!?

    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Kennt jemand ne gute Seite über Defence Tactics beim Flag Football? Hab gegoogelt aber leider gibt es über diese spezielle Sportart höchstens mal ne Seite die die Regeln erklärt...
      Wenn sich jemand mit American Football/ Flag Footbal auskennt wärs cool wenn ich ein paar infos zu Mann-/Zonendeckung/Mischformen bekommen könnte..

      Thx
  • 18 Antworten
    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      Hmhm, also grob gesagt gibts Zonendeckung oder Manndeckung. Bei der Manndeckung wird jedem Spieler ein Spieler der Offense zugeteilt, auf welchen er achten muss( mit leichte abweichungen,zum Beispiel bei einer Motion der Offense), ausser dem free safety, der achtet bloß auf de QB und wohin der wirft.
      Bei der Zonendeckung wird das Feld in mehrere Zonen eingeteilt. Wieviele Zonen es gibt,sagt der Spielzug vorher an. Die Spieler werden dann einer Zone zugeteilt und achten darauf,was in ihrer Zone passiert.
      Ne Mischform wäre dann wohl ne Zonendeckung für die CB's und ne Man für ein oder 2 LB.
      ich denke mal, das erklärt das ganze einigermaßen. Bei Fehlern bin ich für jegliche Kritik offen.
      Falls du noch fragen hast,stell sie ruhig;)
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      hm tja so ungefähr hab ich mir das auch gedacht^^ das ding ist das ich ein referat halten muss und wenn ich das erzähle bin ich nach 30 Sekunden fertig =) Denke nich dass sich der dozent damit zufrieden gibt^^ Deswegen hatte ich gehofft dass jemand genauere weiß, bzw. irgendwelche Quellen kennt wo man genaueres nachlesen kann...Dank dir aber auf jeden Fall schon mal ;)
    • ElShowtime
      ElShowtime
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 1.081
      was ist flag football?
    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      Beim Flag football trägt man einen Grütel mit 2 Bändern,den sogenannten Flags. Diese Flags kann man rausziehen. Ziel ist es hierbei nicht den gegner zu stoppen,sondern seine Fahne rauszuziehen.
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      Original von Osterfuchs
      Hmhm, also grob gesagt gibts Zonendeckung oder Manndeckung. Bei der Manndeckung wird jedem Spieler ein Spieler der Offense zugeteilt, auf welchen er achten muss( mit leichte abweichungen,zum Beispiel bei einer Motion der Offense), ausser dem free safety, der achtet bloß auf de QB und wohin der wirft.
      Bei der Zonendeckung wird das Feld in mehrere Zonen eingeteilt. Wieviele Zonen es gibt,sagt der Spielzug vorher an. Die Spieler werden dann einer Zone zugeteilt und achten darauf,was in ihrer Zone passiert.
      Ne Mischform wäre dann wohl ne Zonendeckung für die CB's und ne Man für ein oder 2 LB.
      ich denke mal, das erklärt das ganze einigermaßen. Bei Fehlern bin ich für jegliche Kritik offen.
      Falls du noch fragen hast,stell sie ruhig;)
      schon gut beschrieben. ich spiel selber flag in nem recht guten team und das brinbgt es halbwegs auf den punkt.

      wichtig ist noch da sprinzip des blitzens. dabei tut ein spieler der mind. 7 yards von der Line of Scrimmage wegsteht den QB rushen und somit unter druck setzen. das prinzip kommt zumeistbei einer manndeckung zu tragen. ich hab noch kein deutshces team gesehen, das ohne blitzer erfolgreich war ...

      international haben besonders die italiener eine starke zone ohne blitz gespielt.

      Greetings,

      MrNike
    • JimDuggan
      JimDuggan
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2006 Beiträge: 3.146
      Ja Flag Football genutzt um auch den kleineren einen Einstieg in die welt des American Football zuzeigen oder denen die Angst haben richtig zu hitten (spass). Meistens 7 gegen 7 gespielt.
      Hier lang
    • heilik
      heilik
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 258
      Bei uns gibt glaub ich ein eigenes Flag-Football Team. Könnte die mal fragen, ob da was digital zur Verfügung steht... (Dauert halt nur... bis wann brauchst du das denn?)

      Ich spiel ja Normales (Tackle) Football und kann dir nur sagen, dass es relativ schwierig wird auf spezielle Taktiken einzugehn. Jedes Team hat ihre eigene Defense und jeder Coach legt auf andere Sachen wert. Da gibt's kein einheitliches Rezept... oder so.

      Vielleicht kannst halt noch auf Dline Stunts oder Blitzes oder gemischte Coverages eingehen. Nur ob das beim Flagfootball auch so komplex runter geht... k.A. ist ja eher ein Spiel für Schüler (also zu jung für Tackle) und für die Ex-Spieler (die es jetzt halt lieber ohne Kontakt angehen)

      Spielst du leicht Osterfuchs?

      Und wie kommst du dazu Stane?

      Werd aber auf jeden Fall mal bei uns im Forum posten... schätze schon, dass ich da ein paar Infos bekomme!
    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      Original von heilik


      Spielst du leicht Osterfuchs?
      Was meinst du mit leicht?
      Hab normales gespielt, so um die 3 Jahre aber im Moment Pause

      @ Stane vll wäre es einfacher, wenn du die genaue aufgabenstellung stellst oder einfach mal ein Training eines Footballteams oder eines Flagfottballteams besuchst, das ist vor Ort seeehr viel einfacher zu erklären. Am besten versteht man das, wenn man mal mitspielt. Macht sehr viel Spass
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Studiere Sport und hab Flag Football als Kurs...Hab also schon gepielt..Dass Prinzip des Blitzens ist mir auch bekannt...
      Die Aufgabenstellung ist wie ich finde ziemlich ungenau: Referat über Defence Tactics beim Flag Football und auf Mann-/Zonendeckung, Mischformen eingehen! MIttwoch 13.30 ist es soweit^^
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      ungenaue aufgabenstellung ist doch gut ... suchste dir was aus ... teilst in mann deckung udn raumdeckung auf

      mischformen kommen so selten vor --> max erwaehnen

      vor udn nachteile rausarbeiten fertig ....

      sache von 1 stunde ;)

      edit: ahja .. frage ist noch ob in no contact spielt oder mit blocken ;) da aendert sich die taktik natuerlich

      Greetings,

      MrNike
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von Mrnike
      ungenaue aufgabenstellung ist doch gut ... suchste dir was aus ... teilst in mann deckung udn raumdeckung auf

      mischformen kommen so selten vor --> max erwaehnen

      vor udn nachteile rausarbeiten fertig ....

      sache von 1 stunde ;)

      edit: ahja .. frage ist noch ob in no contact spielt oder mit blocken ;) da aendert sich die taktik natuerlich

      Greetings,

      MrNike
      Ja du sagst das so einfach^^ Hab aber leider kein Material und weiß nicht so recht was ich wie ausarbeiten soll...Habs zwar ein paar mal gezockt aber so richtig nen Plan hab ich trotzdem nich :P
    • Osterfuchs
      Osterfuchs
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2006 Beiträge: 278
      Du könntest ja anfangen, indem du aufzeigst, dass es in der Defense darum geht, sowohl den gegnerischen Quarterback unter druck zu setzen als auch Ballträger oder potenzielle Ballträger und Kontrolle zu halten. Und das es dazu verschiedene Möglichkeiten gibt, welche auf das gegnerische Team ankommen. Bei einem Team, welches mehr läuft spielt man komplett andere Aufstellungen und andere Spielzüge als bei einem sehr häufig werfenden Team. Und wenn du dann verschiedene allgemeine Spielzüge erklärt hast, kommem dann einzelne Positionen, oder ist das zu sehr von der Aufgabenstellung am abweichen?

      Zum Beispiel den Unterschied zwischen einem LB und nem CB oder nem CB und einem FS oder sowas in der Richtung. da dürfte man doch ne gute halbe Stunde oder mehr mit hinbekommen. Vll musst du auch erstmal kurz auf verschiedene Offense Spielzüge eingehen, denn auf denen basiert die Defense ja.

      Ich glaube,du hast auch noch nicht erwähnt,wie lange dein Referat sein muss,oder ich habs überlesen.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      denke so 10-15 min reichen...ICh weiß noch nich so recht was die abkürzungen bei dir heißen...
      LB=Linebacker?
      QB= Quarterback(is klar)
      CB= keine ahnung
      FS=keine ahnung
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      naja ne kleien suche nach 'flag football defense' findet z.b. schon mal das :

      http://www.footballtimes.org/Article.asp?ID=126

      Da haste shcon mal was über ne Zone.

      Greetings,

      MrNike
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      cb = corner back

      fs = free safty
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      wenn du nur 10-15 minuten hast ... wuerde ich nru die basics erklaeren ... also man-man udn raumverteidigung ... mehr kannste da eh net machen ...
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Thx @ Mr Nike für den link! Wir spielen bei uns übrigens immer 5 gegen 5 nicht 7 gegen 7
    • MrNike
      MrNike
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2005 Beiträge: 2.826
      jo 5 gegen 5 ist ohne die 2 blocker.

      sonst ist es relativ gleich ...