Fight the Bots!

  • 74 Antworten
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Find ich gut.

      Hier ist mal so eine mögliche Musteremail (Auszug aus einem 2+2-Thread):
      Hello,I am writing to express my alarm and concern that there are computer programs playing poker on your website, as discussed in this thread. These programs are violating the terms of service of your website, and are cheating. Having a safe and fair game is of the utmost importance to me, and I urge you to take serious and immediate action against any and all accounts that violate the fairness and integrity of your games.Sincerely,y.o.u.r n.a.m.e
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      die Musteremail in dem thread ist mir nicht entgangen, aber in dem thread werden null beweise angesprochen. vllt. eine Email mit allen wichtigen aktuellen Threads (so und so viele besucher/comments als kriterium?) über dieses thema.
    • benzenxxx
      benzenxxx
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 485
      hey, ich denke so eine mail zu schreiben ist wichtig. sollte aufjedenfall jeder machen.
      folgendes hab ich schon im anderen thread gepostet. vll ist was dabei was man in die email mit reinschreiben könnte. dazu noch ps.de und 2+2 threads mit viel klicks

      xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
      hi,

      ich denke jeder sollte eine mail an die pokerräume schreiben in denen er spielt.

      mit folgendem inhalt:
      - mehr gegen die bot bekämpfung tun
      - zukunft des pokerns ist longterm gefährdet
      - die masse (midstakes grinder) macht das geld und durch die bots werden die winrates kleiner, geld durch bots aus dem system gezogen
      dadurch quitten derzeite BE grinder usw usw
      - poker wird unseriöser = weniger fische die einzahlen, weniger grinder
      - durch viel bot bekämpfung wird die pokerseite seriöser = more profit

      klar wissen die unternehmen all diese punkte aber durch massenhaft mails steigt evtl. die priorität und die unternehmen merken erst wie wichtig dieser punkt ist!
    • Acryl
      Acryl
      Silber
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 2.416
      ich stelle mir so ein bot ziemlich exploitable vor!
    • nleeson111
      nleeson111
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 25.296
      Original von Acryl
      ich stelle mir so ein bot ziemlich exploitable vor!
      Weswegen ein Vorgehen mMn auch keinen Sinn macht.
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      er zieht geld aus dem system, von den fishen, und sobald die fishe "broke" sind und der bot keine edge mehr hat verschwindet er auch aus dem system ...


      ist genauso wie wenn du es gut findest wenn totalviele regs mit paar leaks ins spiel kommen und dann an jedem tisch 1fish, paar semiregs und paar real tags sitzen, und wenn der fish quittet sind die semiregs auch immer automatisch mit.

      ist halt die entwicklung von den guten alten zeiten zu heute, die durch diese botentwicklung noch verschärft wird.


      was soll daran gut sein ?
    • D4niD4nsen
      D4niD4nsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 9.275
      bzw. die botentwicklung geht doch auch immer weiter vorran, ( irgendwer schrieb hier was von nem nl1kbot mit >1kk winnings im diamondforum oder so, ka obs stimmt )

      genauso wenn du dir 1000 neue spieler mit "pokerstrategyspielstil" von vor 3 jahren wünscht oder so, natürlich hast du gegen die ne edge und exploitest sie aber die werden genauso wie bots immer besser.

      ich hört auchwas von nem bot der halt die easy-decissions macht und in den taffen situationen muss dann ein spieler ran, solche sachen etc. zerstören das spiel.


      ALSO ALLE NE MAIL SCHREIBEN, fänds aber gut wenn es da eine UNIVERSAL-MAIL gibt wie bei anderen thematiken wo wir mails rausgeschickt haben.
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von nleeson111
      Original von Acryl
      ich stelle mir so ein bot ziemlich exploitable vor!
      Weswegen ein Vorgehen mMn auch keinen Sinn macht.
      lol, srsly?

      wenn ja,
      dann unterschätzt du das Entwicklungspotential von KI.
    • fischief
      fischief
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2006 Beiträge: 4.801
      ES GIBT MASSIG BOTS SEIT JAHREN

      und das wird auch so bleiben und es werden mehr werden. Da die Seiten 0 Interesse haben diese zu bannen wird man kaum was machen können.

      Wenn man sich die Seiten der Bot Betreiber anschaut kann man nur sagen gratz!

      gl 4 all
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von fischief
      ES GIBT MASSIG BOTS SEIT JAHREN

      und das wird auch so bleiben und es werden mehr werden. Da die Seiten 0 Interesse haben diese zu bannen wird man kaum was machen können.

      Wenn man sich die Seiten der Bot Betreiber anschaut kann man nur sagen gratz!

      gl 4 all
      hab gerade etwas gegoogelt und zumind. von den öffentlichen Pokerbot-Foren muss man wohl keine Angst haben:

      Die Betreiber scheinen nicht all zu smart zu sein, scheinen extrem wenig Ahnung von Pokern zu haben, behaupten schon längst alle reich geweorden zu sein....

      Zu guter letzt bietet imo keiner einen wirklich funktionierenden Bot für 50-200$/€ an , oder teilweise sogar fpr feee, aber natürlich mit dem Versprechen bald locker Millionär zu sein....^^

      Trotzdem fürchte ich definitiv künftige Entwicklungen im Hinblick auf KI, und somit auch Pokerbots.
      -> Allein deswegen müssen imo die Seiten spätestens jetzt zum Angriff schreiten -> schließlich planen diese ja langfristigen Erfolg.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von nleeson111
      Original von Acryl
      ich stelle mir so ein bot ziemlich exploitable vor!
      Weswegen ein Vorgehen mMn auch keinen Sinn macht.
      kann nicht dein ernst sein. es gibt teilweise schon bots, die bis nl 2k spielen und die stakes crushen. ich empfehl dir dazu auch mal die lektüre dieses threads: winning NL Midstakes Bots?! und des darin verlinkten 2+2 threads. und auch die schlechteren bots werden wohl nicht immer schlecht bleiben, wenn man ihnen gleichgültig gegenübersteht und ihnen eine plattform bietet, ihre ki zu entwickeln.

      die meisten pokerräume denken hier viel zu kurzfristig und sehen nur die rakeeinnahmen, die durch die konsequente bekämpfung von bots (die auch geld kostet) wegfallen würden. als spieler liegt es in unser aller interesse, dass sich das ändert. einen ansatz dazu bietet der sehr gute post von razello aus diesem thread: Noch mehr Bots? Dieses mal Ongame MSNL/HSNL Verdacht....
      hier ein auszug:

      [...] bisher sind die Anbieter nicht daran interessiert Bots aufzudecken und zu entfernen.
      Sie haben aber einen Interessenskonflikt , welches lautet:
      "Image" vs "Einnahmen aus Bottätigkeit"
      Ist der Imageverlust substanziell größer als die Mindereinnahmen die man durch Aufdecken der Bots erzielt, wird gehandelt. ...
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      ich denke, dass es genug threads gibt, die die pro und cons von bots thematisieren. Hier sollte es lediglich darum gehen, was die community wie erreichen kann!

      und @ nelson: lies dir mal bitte threads auf 2+2 über die bot-problematik durch. vllt schlägst du sie heute noch, aber bald nicht mehr. hier sollte man nicht kurzfristig denken.
    • SorrYboudth4tlol
      SorrYboudth4tlol
      Bronze
      Dabei seit: 08.07.2011 Beiträge: 130
      Bots gehen mir langsam auf den sack
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      wir proggen bots, die deren bots exploiten => win :)
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von seros
      wir proggen bots, die deren bots exploiten => win :)
      dann werden bots geproggt, die unsere bot-exploitenden bots exploiten.

      Rest kann man sich denken :D

      Fast bin ich ein bisschen froh, dass ich praktisch nicht mehr zum spielen komme während des Semesters.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 11.739
      Original von IronPumper
      Original von fischief
      ES GIBT MASSIG BOTS SEIT JAHREN

      und das wird auch so bleiben und es werden mehr werden. Da die Seiten 0 Interesse haben diese zu bannen wird man kaum was machen können.

      Wenn man sich die Seiten der Bot Betreiber anschaut kann man nur sagen gratz!

      gl 4 all
      hab gerade etwas gegoogelt und zumind. von den öffentlichen Pokerbot-Foren muss man wohl keine Angst haben:

      Die Betreiber scheinen nicht all zu smart zu sein, scheinen extrem wenig Ahnung von Pokern zu haben, behaupten schon längst alle reich geweorden zu sein....

      Zu guter letzt bietet imo keiner einen wirklich funktionierenden Bot für 50-200$/€ an , oder teilweise sogar fpr feee, aber natürlich mit dem Versprechen bald locker Millionär zu sein....^^

      Trotzdem fürchte ich definitiv künftige Entwicklungen im Hinblick auf KI, und somit auch Pokerbots.
      -> Allein deswegen müssen imo die Seiten spätestens jetzt zum Angriff schreiten -> schließlich planen diese ja langfristigen Erfolg.
      Ich würde auf den Seiten eher aufpassen, dass man sich selbst keinen Trojaner oder ähnliches einfängt.

      Freebot + Freetrojaner = Betreiber reich
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von AyCaramba44
      Original von IronPumper
      Original von fischief
      ES GIBT MASSIG BOTS SEIT JAHREN

      und das wird auch so bleiben und es werden mehr werden. Da die Seiten 0 Interesse haben diese zu bannen wird man kaum was machen können.

      Wenn man sich die Seiten der Bot Betreiber anschaut kann man nur sagen gratz!

      gl 4 all
      hab gerade etwas gegoogelt und zumind. von den öffentlichen Pokerbot-Foren muss man wohl keine Angst haben:

      Die Betreiber scheinen nicht all zu smart zu sein, scheinen extrem wenig Ahnung von Pokern zu haben, behaupten schon längst alle reich geweorden zu sein....

      Zu guter letzt bietet imo keiner einen wirklich funktionierenden Bot für 50-200$/€ an , oder teilweise sogar fpr feee, aber natürlich mit dem Versprechen bald locker Millionär zu sein....^^

      Trotzdem fürchte ich definitiv künftige Entwicklungen im Hinblick auf KI, und somit auch Pokerbots.
      -> Allein deswegen müssen imo die Seiten spätestens jetzt zum Angriff schreiten -> schließlich planen diese ja langfristigen Erfolg.
      Ich würde auf den Seiten eher aufpassen, dass man sich selbst keinen Trojaner oder ähnliches einfängt.

      Freebot + Freetrojaner = Betreiber reich
      absolut.

      aber noch mal on topic:
      Letztendlich ist das atm eine Situation, welche Onlinepokern massiv gefährdet, das sollte jedem klar sein.
      Daher kann ich ein paar Aussagen (nicht speziell auf den Thread abgezielt), welche die Botproblematik nicht erkennen, einfach nicht nachvollziehen.

      -> das System Onlinepoker funktioniert aufgrund seiner Popularität, eben auch bei Freizeitspielern....
      Doch kein menschlicher Freizeitspieler wird Bock haben gegen Bots zu spielen, sondern auch diese leute wollen sich mit Menschen messen - man will ja auch zb. Fußball nicht gegen Roboter spielen...

      Also falls die Pokerseiten ihr BIZ nicht nur für die nächsten 1-2 jahre planen, sondern auch noch in 10+ Jahren erfolgreich sein wollen, dann muss jetzt etwas geschehen! Und zwar Vollgas.


      Das muss man den Seiten sofort klar machen -> zu erst mit Mails, dann mit Boykott -> hier muss sich dann spätestens auch PS.Com beteiligen (Beendigung der Partnerschaften mit Räumen, die zu wenig gegen Bots machen), denn schließlich ist ja durch die Botproblematik auch PS.Com als Unternehmen massiv gefährdet.
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.791
      Ich glaube, dass botting gar nicht so neu ist, die Leute wurden jetzt nur aufmerksamer. Nichtsdestotrotz muss etwas dagegen getan werden.
      Da bin ich froh, dass ich kaum noch zum spielen komme
    • Lausbub7
      Lausbub7
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2008 Beiträge: 2.397
      http://forumserver.twoplustwo.com/56/medium-stakes-pl-nl/possible-collusion-softplaying-botting-1knl-ipoker-766070/

      http://forumserver.twoplustwo.com/56/medium-stakes-pl-nl/alarming-news-about-botting-ongame-1112918/

      PokerBots: PS.de News Online / Medium Stakes Bots auf Ongame
      (german)


      hier sind drei mir bekannte threads mit vielen viewern. leute die in anderen communities unterwegs sind könnten vllt auch hier links reinposten.