Zeitschrift / Magazin / Newsseiten für Allgemein BIldung

    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      Ich würde gerne täglich ein klein wenig lesen um die wichtigsten Themen mitzubekommen, generell was so in der Welt passiert, Politik, etc aber auch speziell wirtschaftlich gesehen.

      Kann mir da jemand was empfehlen? Täglich die FAZ oder sowas ist halt zu viel, hätte gerne wirklich nur 2-5 Stories pro Tag irgendwo komprimiert, vl ne Newsseite oder nen RSS Feed oder was auch immer.


      Ebenso welche Magazine fallen so in den wirtschaftlichen Allgemeinbildungsbereich ?
  • 26 Antworten
    • jun2k
      jun2k
      Bronze
      Dabei seit: 24.04.2006 Beiträge: 215
      Handelsblatt.
    • Btotheassi
      Btotheassi
      Bronze
      Dabei seit: 22.04.2011 Beiträge: 156
      probier es mal mit der Zeit Online oder der FAZ online das ist kompakter als die Zeitung
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von jun2k
      Handelsblatt.
      Wenn ihm die FAZ schon zuviel ist, wird ihm das Handelsblatt sicher nicht weiterhelfen ;)
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      hab mal was gestöbert, faz sind so 70 beiträge pro woche, das geht ja voll klar

      handelsblatt sind 700 beiträge pro woche, da denk ich mir nur wtf

      und bei der zeit frag ich mich dann, inwiefern die ganzen news da nicht doppelt drin sind, also ob es sinn macht mehrere zeitschriften, bzw newsfeeds zu lesen ?

      faz is glaub ich gesetzt, ob ich dazu halt noch was adden sollte wär die frage
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Die Frage ist letztlich, wie tiefgründig du deine Infos haben möchtest, HoRRoR. Wenn es dir reicht, dass du morgens die Schlagzeile zum Gefangenenaustausch im nahen Osten lesen kannst, dann bist du mit einer gängigen Tageszeitung oder einer App wie n-tv super bedient. Ist das nicht der Fall und du möchtest in manche Themen täglich etwas tiefer einsteigen, dann sind die SZ und die FAZ imo gut geeignet, da taugen Nachrichten-Apps imo nicht.
    • bumsgore
      bumsgore
      Bronze
      Dabei seit: 22.11.2007 Beiträge: 782
      Ich hab die Wirtschaftswoche im Abo, sind eigentlich immer recht interessante Berichte drin. Politik kommt vielleicht etwas zu kurz, dafür bist du über das wirtschaftliche immer ganz gut auf dem Laufenden.
    • BubbleNedRum
      BubbleNedRum
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2011 Beiträge: 3.606
      am besten finde ich den economist, ist halt auf englisch und ich würde sagen sehr anspruchsvoll, aber super informativ.
      ich habe auch das problem wie du gehabt, dass ich eine tageszeitung nicht packe und bin deshalb auf Die Zeit umgeschwenkt.
      politik und witschaft ist super, nur kultur und so was interessiert mich halt wenig
    • larseda
      larseda
      Bronze
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 9.299
      also mir reicht dafür Ard.de locker aus (für dich dann noch wdr.de)
      und wenn man mehr erfahren will, dann nutzt man dieses google ;)
    • dezi
      dezi
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 2.022
      Original von HoRRoR
      hab mal was gestöbert, faz sind so 70 beiträge pro woche, das geht ja voll klar

      handelsblatt sind 700 beiträge pro woche, da denk ich mir nur wtf

      und bei der zeit frag ich mich dann, inwiefern die ganzen news da nicht doppelt drin sind, also ob es sinn macht mehrere zeitschriften, bzw newsfeeds zu lesen ?

      faz is glaub ich gesetzt, ob ich dazu halt noch was adden sollte wär die frage
      zeit, spiegel etc. vertiefen halt einige aktuelle themen, die du schon in anderen zeitungen gelesen hast; steht dann das "gleiche" aber mit anderen facetten drin...
      imo besteht ein widerspruch in deinem ersten post (alllgemeinbildung - 2-5stories/d).
      denke die einfachste variante ist es sich täglich entweder tagesschau/-themen anzuschauen oder kurz über tagesschau.de, spiegel-online, zeit online o.ä. zu surfen u paar artikel/videos mitzunehmen, die dich mehr oder weniger interessieren.
    • karofuenf
      karofuenf
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.198
      was du suchst, die wichtigsten nachrichten in kuerze, dafuer noch nen super-sportteil, findest du doch in der bild.
      musst du nichtmal unbedingt online lesen, die wichtigsten links werden hier eh gepostet, meist von derfos oder so.
    • rampe0815
      rampe0815
      Bronze
      Dabei seit: 23.06.2007 Beiträge: 3.596
      Original von karofuenf
      was du suchst, die wichtigsten nachrichten in kuerze, dafuer noch nen super-sportteil, findest du doch in der bild.
      musst du nichtmal unbedingt online lesen, die wichtigsten links werden hier eh gepostet, meist von derfos oder so.
      he he der war gut
    • Snookz
      Snookz
      Bronze
      Dabei seit: 13.06.2008 Beiträge: 1.734
      Wie siehts denn mit nem Spiegelabo aus? Die ist zwar auch immer etwas dicker, aber dafür hast du ja dann auch die ganze Woche Zeit und kriegst die in der Zeit dann auch locker durch. Und HVDR muss man dafür auch nicht sein, finde echte Zeitschrift immernoch > Internet.
    • PHCruiser
      PHCruiser
      Bronze
      Dabei seit: 02.06.2006 Beiträge: 2.010
      Original von HoRRoR
      Ich würde gerne täglich ein klein wenig lesen um die wichtigsten Themen mitzubekommen, generell was so in der Welt passiert, Politik, etc aber auch speziell wirtschaftlich gesehen.

      Kann mir da jemand was empfehlen? Täglich die FAZ oder sowas ist halt zu viel, hätte gerne wirklich nur 2-5 Stories pro Tag irgendwo komprimiert, vl ne Newsseite oder nen RSS Feed oder was auch immer.
      Klick dich doch täglich durch eine Übersichtsseite wie:
      FAZ
      Süddeutsche
      Zeit
      Spiegel Online

      Dann bist du informiert und kannst selbst selektieren, was du lesen möchtest. Die meisten auf Tagesgeschehen bezogenen Inhalte haben mit (Allgemein-)Bildung aber wenig zu tun.

      Original von HoRRoR
      Ebenso welche Magazine fallen so in den wirtschaftlichen Allgemeinbildungsbereich ?
      Wirtschaftsteil der FAZ, Grundlagen-Artikel der Zeit, umfangreichere Artikel im Spiegel
      Von den deutschsprachigen Wirtschaftsmagazinen ist nur die WirtschaftsWoche halbwegs brauchbar. Auf englisch ist The Economist empfehlenswert.
      Handelsblatt kannst du komplett vergessen - du wirst lediglich über das aktuelle Geplänkel informiert - das morgen schon wieder überholt ist.
    • Angel1984
      Angel1984
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.330
      Ohne den Tread zu hijacken , wie ist eure Meinung zum Spiegel.
      Lese den eigentlich ganz gerne ?
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von Angel1984
      Ohne den Tread zu hijacken , wie ist eure Meinung zum Spiegel.
      Lese den eigentlich ganz gerne ?
      Genauso so seriös/unseriös wie der Stern und Focus. Nimmt sich alles nicht viel.

      @Topic: Würde einfach jeden Tag Tagesschau schauen (Geht ja auch online). Das sind 15 Minuten und wenn man das 1 Woche gemacht hat, ist man bei jedem Thema auf dem neusten Stand.
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.074
      Original von Angel1984
      Ohne den Tread zu hijacken , wie ist eure Meinung zum Spiegel.
      Lese den eigentlich ganz gerne ?
      Find den Spiegel eigentlich ganz gut und kaufe ihn auch wöchentlich. Momentan verspielt er aber einiges an Sympathien bei mir, da in den letzten Jahren mehrmals der Preis erhöht wurde und die Zeitschrift trotzdem immer mehr Werbung beinhaltet.
      Der wichtigste Punkt aber ist, das manche Artikel, welche Themen behandeln die mich interessieren zum Teil schlecht recherchiert sind. Das bezieht sich zwar hauptsächlich auf die Internetseite vom Spiegel, aber legt den Schluss nahe, das auch andere Artikel über Themen wo mir dann doch das Hintergrundwissen fehlt ebenso schlecht recherchiert sind.
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      Original von stefeu
      Original von Angel1984
      Ohne den Tread zu hijacken , wie ist eure Meinung zum Spiegel.
      Lese den eigentlich ganz gerne ?
      Find den Spiegel eigentlich ganz gut und kaufe ihn auch wöchentlich. Momentan verspielt er aber einiges an Sympathien bei mir, da in den letzten Jahren mehrmals der Preis erhöht wurde und die Zeitschrift trotzdem immer mehr Werbung beinhaltet.
      Der wichtigste Punkt aber ist, das manche Artikel, welche Themen behandeln die mich interessieren zum Teil schlecht recherchiert sind. Das bezieht sich zwar hauptsächlich auf die Internetseite vom Spiegel, aber legt den Schluss nahe, das auch andere Artikel über Themen wo mir dann doch das Hintergrundwissen fehlt ebenso schlecht recherchiert sind.
      Spiegel gedruckt und Spiegel online sind zwei völlig verschiedene Redaktionen.

      Zum Preis, da kann ich dir nur zustimmen. Hab deshalb in letzter Zeit öfters auf das Internet zugegriffen um mir den Spiegel zu holen :f_o:
    • stefeu
      stefeu
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 5.074
      Original von Twirex
      Original von stefeu
      Original von Angel1984
      Ohne den Tread zu hijacken , wie ist eure Meinung zum Spiegel.
      Lese den eigentlich ganz gerne ?
      Find den Spiegel eigentlich ganz gut und kaufe ihn auch wöchentlich. Momentan verspielt er aber einiges an Sympathien bei mir, da in den letzten Jahren mehrmals der Preis erhöht wurde und die Zeitschrift trotzdem immer mehr Werbung beinhaltet.
      Der wichtigste Punkt aber ist, das manche Artikel, welche Themen behandeln die mich interessieren zum Teil schlecht recherchiert sind. Das bezieht sich zwar hauptsächlich auf die Internetseite vom Spiegel, aber legt den Schluss nahe, das auch andere Artikel über Themen wo mir dann doch das Hintergrundwissen fehlt ebenso schlecht recherchiert sind.
      Spiegel gedruckt und Spiegel online sind zwei völlig verschiedene Redaktionen.

      Zum Preis, da kann ich dir nur zustimmen. Hab deshalb in letzter Zeit öfters auf das Internet zugegriffen um mir den Spiegel zu holen :f_o:
      Da hast du zwar recht, trotzdem erscheinen zum Teil auch Artikel von Spiegel Online in der gedruckten Ausgabe.
    • Twirex
      Twirex
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 3.524
      Okay, da hast du auch wieder recht.
    • 1
    • 2