Welcher Internetprovider am besten?

  • 13 Antworten
    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      6k flat gibts bei der Telekom garnicht mehr. Stell auf 16k um, kostet genausoviel.
      War bei mir auch so.
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      40€ ist halt sauteuer.. für 20€ gibts dasselbe bei alice, für 25-35€ bei der restlichen konkurrenz

      und der telekom-service ist imo auch nicht besser als bei den anderen vereinen
    • andrueschka
      andrueschka
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2011 Beiträge: 138
      Original von TheKami
      40€ ist halt sauteuer.. für 20€ gibts dasselbe bei alice, für 25-35€ bei der restlichen konkurrenz

      und der telekom-service ist imo auch nicht besser als bei den anderen vereinen
      bei mir is kabelde, alice und konsorten nicht verfügbar nur 1und1 und hab gehört, dass das nicht so gut ist
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Vodafone.. ich zahle 19,x für Internet und DSL Flat
    • sky858
      sky858
      Bronze
      Dabei seit: 31.12.2009 Beiträge: 214
      qualität kostet halt
      ich kann über die telekom(auser manchem hotlineidioten)absolut nichts negatives sagen
      alles läuft stabil u schnell,keine verbindungsabbrücke etc



      es gibt natürlich auch leute die sind der meinung die telekom müsste ihnen noch geld geben wen sie nicht wechseln,am besten einen monatsgehalt;-)
    • Angel1984
      Angel1984
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.403
      Vodafone
    • Duo41
      Duo41
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2010 Beiträge: 2.872
      Wir haben 1u1 und sind eigentlich zufrieden.
      Verbindungsprobleme gibt es eigentlich fast nie (vllt. 2 mal im Jahr).
      Wirklich billiger ist es aber wohl auch nicht ( kenne mich nicht mit den neuen Tarifen aus).
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von sky858
      qualität kostet halt
      ich kann über die telekom(auser manchem hotlineidioten)absolut nichts negatives sagen
      alles läuft stabil u schnell,keine verbindungsabbrücke etc


      Ja Telekom ist der Service ein Stück besser, aber Vodafone steht dem nicht so viel nach: Kostenlose 24h Hotline und wenn man jemanden kompetenten an der Leitung hat, ist der Support genau so gut/schlecht wieder der von der Telekom ;)
    • Angel1984
      Angel1984
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.403
      Original von Duo41
      Wir haben 1u1 und sind eigentlich zufrieden.
      Verbindungsprobleme gibt es eigentlich fast nie (vllt. 2 mal im Jahr).
      Wirklich billiger ist es aber wohl auch nicht ( kenne mich nicht mit den neuen Tarifen aus).
      Allein das sie ihren Kunden mit der kostenpflichtigen Hotline das Geld aus der Tasche ziehen weil man ewig in der Warteschlange hängt,hat mich wechseln lassen.
    • Plastichamer
      Plastichamer
      Bronze
      Dabei seit: 04.11.2009 Beiträge: 3.129
      bei 1und1 muss man aufpassen die haben ihren billigsten Tarif auf 100gb traffic im Monat beschränkt. Wenn einem das ausreicht ist es gut.
      Ich verwende ebenfalls 1un1 und kann mich eig nicht beschweren. Man hat vllt alle 1oder2 monate mal keine Verbindung aber wenn man dann den router neu startet geht alles.
    • Angel1984
      Angel1984
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.403
      Wie wärs wenn ein MOD nen voting zwischen den bekannten Deutschen providern added , oder gabs sowas schonmal ?
    • Django3
      Django3
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 1.355
      von 1und1 kann ich nur abraten. der service ist wirklich unter aller sau. ich hab damals 3 monate (!!!) rumtelefoniert, weil sie mir ne kaputte fritzbox geschickt haben, was ich ihnen bei jedem telefonat auch genau gesagt habe.
      mindestens 10 mitarbeiter wollten mir erzählen, dass ich bestimmt vergessen habe einen stecker einzustecken, 2 mitarbeiter haben mir nen telekom-techniker vorbeigeschickt, der die leitung überprüfen soll und nach endlosen gesprächen hat mir dann doch mal jemand zugehört und diese verfluchte fritzbox umgetauscht.
      dann hatte ich einen vertrag, bei dem man keinen zusätzlichen telekom-anschluss mehr braucht. so stand es zumindest im vertrag... was 1und1 mir nicht mitgeteilt hat: das ist an meinem wohnort gar nicht möglich. sie haben fleißig von meinem konto abgebucht und nach erneuter endloser telefoniererei (nachdem mein festnetzanschluss natürlich nicht funktioniert hat) kam dann raus, dass ich doch nen anschluss bei der telekom brauche.
      dann waren natürlich wieder einige telefonate wegen des geldes fällig. ich bezahle ja nicht bei 1und1 und der telekom für mein telefon... das geld was mir zu viel abgebucht wurde hab ich bis heute noch nicht von 1und1 zurück bekommen.

      jetzt nach meinem umzug in eine andere wohnung funktioniert mein telefon erneut nicht... ich verzichte jetzt aber einfach drauf, weil ich mir die hotline nicht noch einmal antue. in wenigen monaten läuft mein vertrag aus, dann sieht mich der drecksverein nie wieder.
    • RoflKartoffel123
      RoflKartoffel123
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2008 Beiträge: 3.210
      1und1 sind auch Verbrecher, ich weiß nicht wie man da hingehen kann ?

      Schau dir mal an wo der Mutterkonzern ueberall drin steckt, bei so einem Verein hole ich doch kein Internet.