24h Coaching möglichkeit

    • Glizi
      Glizi
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2011 Beiträge: 359
      hallo

      Ich habe mir gedacht das es nen Coaching player geben sollte der 24 Stunden am Tag an is wo jeder Coach (von mir aus auch Member ) wen er grad lust hast Coachen kann ( kann man natürlich trennen MTTs , SNGs, Cashgames )

      Weiß aber nicht obs da viele freiwillige Coaches gibt die da Für no moneyz coachen :s_confused: :s_confused: :s_confused:
  • 6 Antworten
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Coaches sind in der Regel wohl selbst erfolgreiche Spieler. Für umsonst gibts da nichts. ;)
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Höhrt sich sinnvoll an, aber ich glaube in der Umsätzung treten da viel zu viele Komlikationen auf.
      -wer ist kompetent
      -neues programm machen (da es mit Teamspeak oder sowas viel zu unübersichtlich ist)
      -...

      Original von DasGebuesch
      Coaches sind in der Regel wohl selbst erfolgreiche Spieler. Für umsonst gibts da nichts. ;)
      Ich denke, da finden sich immer welche. Ich helfe zum Beispiel auch micro spielern ohne dass ich davon was habe.
      Ab NL100 ist es aber sicherlich so, dass dort niemand freiwillig coachen würde, da man dort die gegner schlecht halten will, sein game nicht verraten will, ...
    • DrFaust19
      DrFaust19
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 2.059
      Jo, is aber schon ne gute Idee... also ich wäre dafür ^^
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.466
      Guck dich lieber in den entsprechenden Strategie-Foren nach U2U-Gruppen um.
      Denke nicht das sich da vor allem auf Dauer Coaches finden, die da kostenlos Spass dran haben.
      Es müsste ja auch jederzeit ein Offizieller, Coach anwesend sein um da irgendwelchen Umfug zu unterbinden.
    • DanielK
      DanielK
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 707
      Joa das Problem ist das immer ein Offizieller da sein müsste der Voice hat oder das ganze moderiert und Voice verteilt. Dies ist aber nicht realisierbar, deswegen denke ich nicht das es Sinn macht sowas anzubieten.

      Es gibt aber zu jeder Spielvariante verschiedene Skypegruppen mit sehr vielen Mitgliedern mit denen man sich austauschen kann.

      Diese werden meistens in den entsprechenden Strategieforen beworben.
      Diese eignen sich übrigends auch super um über gewisse Topics zu diskutieren.
    • Fliegus123
      Fliegus123
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 603
      Ich würde definitiv die eine oder andere Stunde übernehmen.