ICM trainer pushingrange?

    • Scherben
      Scherben
      Gold
      Dabei seit: 07.12.2007 Beiträge: 972
      Hey zusammen :) ,

      ich bin teilweise von der Pushingrange vom ICM trainer ein bisschen verwirrt.

      Zum Beispiel ist teilweise KTo ein fold, QTo aber ein push. Von der Equity gegen random müsste ja KT stärker sein.
      Berechnet der trainer die Equity abhängig von der callingrange? KT ist ja sicher öfter dominiert ist als QT?
  • 1 Antwort
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Der ICM Trainer berechnet die Ranges nach Nash (Stichwort Nash Gleichgewicht).

      Wie diese genau aussehen, hängt von vielen Faktoren ab: Anzahl der verbliebenen Spieler, Position, Stacksizes der einzelnen Positionen, Auszahlungsstruktur,...

      Da können kleine Änderungen, in den Parametern große veränderungen in den Ranges bewirken.