Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

[SNG] Interpretation Steal Wert HM

    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Hey Community,

      habe mal eine recht doofe Frage wie ich finde. Da mir heute Ungereimtheiten bei der Interpretation der Steal-Werte im HM aufgefallen sind frage ich mich, ob ich die Werte bisher vielleicht falsch gedeutet habe. :rolleyes:

      Folgendes Beispiel:



      Meine Annahme:

      Der Steal-Wert von 34% bedeutet, dass der Spieler insgesamt zu 34% stealt, wenn er first-in kommt. Von der Gesamtheit der Steals (in diesem Fall 62) entfallen 23% auf den Cutoff, 33% auf den BTN und 53% auf den SB. Diese Werte verteilt auf die einzelnen Positionen entsprechen nicht der prozentualen Hand Range, die hier gespielt wird.

      Ist das richtig interpretiert?


      Vielen Grüße,
      Kingberger
  • 4 Antworten
    • Waaaghboss
      Waaaghboss
      Black
      Dabei seit: 09.07.2008 Beiträge: 4.789
      Ich versteh deine Frage nicht so genau.

      23% Steal vom Cutoff meint, dass er bisjetzt in 23% der Fälle (vermutlich die 23% der besten Hände) vom CO stealt. (Samplesize bedingt natürlich nur ein ungefährer Wert)
      33% vom BU und 53% vom SB.

      Der Gesamtwert ist einfach nur ein Mittelwert wie du siehst. D.h. er hat in den insgesamt 62 Stealsituation in 34% der Fällen gestealt.
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Original von Waaaghboss
      Ich versteh deine Frage nicht so genau.

      23% Steal vom Cutoff meint, dass er bisjetzt in 23% der Fälle (vermutlich die 23% der besten Hände) vom CO stealt. (Samplesize bedingt natürlich nur ein ungefährer Wert)
      33% vom BU und 53% vom SB.

      Der Gesamtwert ist einfach nur ein Mittelwert wie du siehst. D.h. er hat in den insgesamt 62 Stealsituation in 34% der Fällen gestealt.
      Genau so ist das. Der Gesamtwert ist nur ein Mittelwert.
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Danke euch. Hat meine Frage beantwortet, auch wenn ich sie vielleicht etwas missverständlich gestellt haben sollte. ;)
    • Herbamix
      Herbamix
      Bronze
      Dabei seit: 11.10.2006 Beiträge: 2.088
      Hab sie verstanden, aber konnte sie auch nicht besser formulieren ^^