Lohnt sich der Einstieg noch?

    • Tuetenpenner
      Tuetenpenner
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2009 Beiträge: 24
      Als ich das erste mal gespielt habe, war es kein Problem in einem beliebigen Pokerraum gleich mehrere Tische zu finden. Heute scheint das zumindest auf den unteren Limits nahezu unmöglich. Der einzige Raum in dem ich noch Tische fnde ist Pokerstars. Bei 888 spiele ich auch noch hin und wieder 1$+0.20$ SnG's aber bis da mal ein Tisch aufgeht dauert es auch ein paar Minuten. Mehr als 4 Tische sind meist auch nicht drinn, weil der 5. dann aufgeht wenn der erste schon wieder zu ist.
      Was meint ihr, lässt sich da langsam ein Ende erkennen? Lohnt es sich für jemanden wie mich, der eigentlich immer nur ein paar Spiele auf low Limits gemacht hat sich nochmal ernsthaft mit Poker zu beschäftigen oder ist der Zug inzwischen abgefahren?
  • 23 Antworten
    • schnup07
      schnup07
      Bronze
      Dabei seit: 08.10.2006 Beiträge: 6.324
      ernsthaft for the moneyz oder ernsthaft just for fun?
    • slothrop1701
      slothrop1701
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2010 Beiträge: 866
      Du beantwortest dir die Frage doch selbst. Spiel halt auf Stars. Da ist so viel los, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass die Seite in absehbarer Zeit keine Spieler mehr hat.

      Und ob es sich lohnt... Die Frage liebe ich ja. Wenn du 1.000$/h erwartest, lohnt es sich nicht. Wenn du 5$/h erwartest, lohnt es sich. Kann man halt nicht beantworten.
    • lausbua
      lausbua
      Bronze
      Dabei seit: 15.11.2009 Beiträge: 5.032
      Warum spielst du denn dann nicht auf Pokerstars?

      Bzw. gibts so einen Thread alle 2 Monate...
    • Shaner1913
      Shaner1913
      Bronze
      Dabei seit: 17.12.2008 Beiträge: 2.265
      wenn du sowieso nochmal ganz unten anfängst warum dann nicht omaha , da gibts aufjedenfall noch einiges mehr zu holen als in holdem

      aber ansonsten versteh ich das problem nicht , ich hab selbst auf den mikros bei betfai immer 4 tische (cash und sitn go)

      und das kann doch auf pokerstars/party net weniger sein
    • Tuetenpenner
      Tuetenpenner
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2009 Beiträge: 24
      Wie gesagt, in den 2 Jahren in denen ich hier registriert bin ist das ganze sehr stark zurückgegangen. Und wenn ich nochmal ernsthaft spielen will, plane ich da nochmal 2 Jahre ein um an die Spitze zu kommen. Und bis dahin könnte es auch auf Stars düster werden.
      Ich weiß allerdings nicht wie es da jetzt vor 2 Jahren aussah, da ich dort auch nicht getrackt bin.
    • TheCelt
      TheCelt
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2007 Beiträge: 3.932
      Original von Shaner1913
      wenn du sowieso nochmal ganz unten anfängst warum dann nicht omaha , da gibts aufjedenfall noch einiges mehr zu holen als in holdem

      aber ansonsten versteh ich das problem nicht , ich hab selbst auf den mikros bei betfai immer 4 tische (cash und sitn go)

      und das kann doch auf pokerstars/party net weniger sein
      Omaha SnGs? Welche Limits?

      Tische wirst du überall finden, man muss hält nur den Rake beachten. Aber du kannst ja auch später noch die Plattform wechseln.
    • Kommissar2000
      Kommissar2000
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2010 Beiträge: 199
      ich schätze wenn jetzt onlinepoker legal wird, dass zumindest in deutschland ein neuer boom entsteht.
      vor allem wenn die anbieter ihr angebot richtig bewerben dürfen.
    • naiklas177
      naiklas177
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2011 Beiträge: 3.439
      Früher wars echt nice, der Content war gut und die Community hat viel besser zusammengehalten. Das Spiel hat noch Spaß gemacht, alles war gebalanced und man hat es nicht auf so kommerz abgesehen wie es heute ist. Jeder bekommt alles in den Arsch geschoben, für die HardcoreGamer gibt es keinen richtigen Kontent mehr und alle sind immer nur am whinen.
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      jo der 1.6er patch hat alles kaputt gemacht, wird zeit dass mal wieder nen update kommt...
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von naiklas177
      Früher wars echt nice, der Content war gut und die Community hat viel besser zusammengehalten. Das Spiel hat noch Spaß gemacht, alles war gebalanced und man hat es nicht auf so kommerz abgesehen wie es heute ist. Jeder bekommt alles in den Arsch geschoben, für die HardcoreGamer gibt es keinen richtigen Kontent mehr und alle sind immer nur am whinen.
      möchte dir absolut nicht zu nahe treten, aber in den letzten 9 Monaten hat sich nun nicht übermäßig viel geändert. Vielleicht wars auch nur ein Scherz dem ich grad aufgesessen bin :D

      Im Vergleich zu wirklich früher (also 2005-2007/2008) hat sich bestimmt einiges verändert, in der Community wie auch von den Games her. Genaues weiß ich da ob meines Anmeldedatums natürlich auch nicht ;)

      Grundsätzlich gibt es schon noch die Möglichkeit heutzutage "ganz nach oben" zu kommen. Ist aber brutal schwer. Wenn man sich nicht damit abfinden kann irgendwann auf ordentlichen aber halt nicht den höchsten Limits stecken zu bleiben, dann sollte man es eventuell besser gleich lassen.

      Nach relativ weit oben ists noch möglich, nach ganz oben wirds eng.
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hey zusammen,

      ich bin davon überzeugt, dass man auf jeden Fall noch einsteigen kann, denn man muss heute wie auch vor 4 Jahren immer die selbe Frage stellen:

      Hast du Bock auf Poker oder hast du eine Kalkulation mit hourly Rates als Einstieg gemacht?
      Letztlich war es auch for 4 Jahren essentiell, dass man Spaß am Spiel hat und dadurch kommt der Erfolg.

      Also die Frage: Bock auf Poker? Wenn sie ja lautet, dann natürlich einsteigen. Das Spiel lebt von Leuten, die Bock drauf haben und jeder trägt dazu bei, dass man angemessenen Traffic hat.

      Viele Grüße
      Tobias
    • naiklas177
      naiklas177
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2011 Beiträge: 3.439
      Original von Krupsinator
      Original von naiklas177
      Früher wars echt nice, der Content war gut und die Community hat viel besser zusammengehalten. Das Spiel hat noch Spaß gemacht, alles war gebalanced und man hat es nicht auf so kommerz abgesehen wie es heute ist. Jeder bekommt alles in den Arsch geschoben, für die HardcoreGamer gibt es keinen richtigen Kontent mehr und alle sind immer nur am whinen.
      möchte dir absolut nicht zu nahe treten, aber in den letzten 9 Monaten hat sich nun nicht übermäßig viel geändert. Vielleicht wars auch nur ein Scherz dem ich grad aufgesessen bin :D
      Bist aufgesessen ;)
      (WoW-Anspielung)
    • Dhaunac
      Dhaunac
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2011 Beiträge: 27
      Ich bin jetzt auch noch recht neu und spiele auf PartyPoker. Ich muss sagen, dass es im 1$ SnG keine anständigen Tische gibt! Ich bin da teilweise von 18.00-24.00 online gewesen und hab immer mal wieder geguckt.

      Das Problem ist, dass die so ne abartige Variante haben, bei der nach 1-2 Händen die blinds verdoppelt (3 Min und 7 Minute Pause wenn Spieler das in Anspruch nehmen) werden und das führt eben zu einem richtigen Gamble. Wenn man dann einfach mal 6 Hände nichts hat und statt 20+ BB dann auf einmal nur noch 6 oder so, dann suckt das eben.

      Bei 3$ SnGs ist das anders, aber ich möchte mich erstmal an das BRM halten. :)

      Gibt es ne Möglichkeit, den Restbetrag des Startkapitals nach PokerStars zu schieben? Ich hätte viel lieber Lust auf ne richtige Runde mit 8+ Händen pro Blinderhöhung zu spielen.

      Entschuldigt, falls ich das hier nicht hingehört.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von Tuetenpenner
      Als ich das erste mal gespielt habe, war es kein Problem in einem beliebigen Pokerraum gleich mehrere Tische zu finden. Heute scheint das zumindest auf den unteren Limits nahezu unmöglich. Der einzige Raum in dem ich noch Tische fnde ist Pokerstars. Bei 888 spiele ich auch noch hin und wieder 1$+0.20$ SnG's aber bis da mal ein Tisch aufgeht dauert es auch ein paar Minuten. Mehr als 4 Tische sind meist auch nicht drinn, weil der 5. dann aufgeht wenn der erste schon wieder zu ist.
      Was meint ihr, lässt sich da langsam ein Ende erkennen? Lohnt es sich für jemanden wie mich, der eigentlich immer nur ein paar Spiele auf low Limits gemacht hat sich nochmal ernsthaft mit Poker zu beschäftigen oder ist der Zug inzwischen abgefahren?
      Sorry, aber das ist echt so ein Schmontz !
      Ich habe garkeine Lust die Sätze einzeln zu beanworten.
      Warum ich dann überhaupt schreibe ?
      Um meine Mißachtung über einen dermassen miesen Thread kundzutun und den Daumen runter Button zu drücken.
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.232
      zeitverschwendung imo, würds keinem raten
    • Zishor22
      Zishor22
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 220
      Nein lohnt sich nicht, wir Spielen alle nur Just4Fun !
    • kafka01
      kafka01
      Einsteiger
      Dabei seit: 19.01.2007 Beiträge: 139
      Original von slothrop1701

      Und ob es sich lohnt... Die Frage liebe ich ja. Wenn du 1.000$/h erwartest, lohnt es sich nicht. Wenn du 5$/h erwartest, lohnt es sich. Kann man halt nicht beantworten.
      5$/h?? Dir ist klar das sie bei McD fürs Bulletenbraten 7,5 €/h + Zuschläge verdienen? Vielleicht sollteste mal über nen Karriereupgrade nachdenken :D
    • slothrop1701
      slothrop1701
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2010 Beiträge: 866
      So war das nicht gemeint. Wenn er Poker nur als Hobby betreibt - also ohne davon leben zu wollen - kann man mit 5$/h ja schon was anfangen. Pokerst du halt zwei Stunden am Tag und machst 300$ im Monat. Aus meiner Sicht lohnt sich das für ein Hobby (also etwas, was normalerweise überhaupt kein Geld abwirft, sondern sogar welches kostet) auf jeden Fall.

      Dass es kein Ersatz für ein Nebenjob/Beruf ist, ist mir schon klar ;) .
    • Ronny1993
      Ronny1993
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 6.780
      wenn du nur aufs Geld schielst, wirste nach ner Zeit frustriert abbrechen oder broke gehn

      K
    • 1
    • 2