2 Fragen zur SSS

    • Fabio87DC
      Fabio87DC
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2010 Beiträge: 61
      Hallo zusammen!

      Habe früher, als ich anfing mit Poker, bereits die SSS gespielt. Anschließend SnG´s.

      Meine 50$ Start-BR über PS, welche ich mir auf PP einzahlen lies (Echtgeld-Stars-ACC leider zu dem Zeitpunkt bereits vorhanden), lag dann nach einem DS bei 25$.

      Hatte dann vor ca 1 Woche nach längerer bruflichbedingter Pause mit Poker angefangen. Erstmal wieder einige Videos geguckt und mit der BSS angefangen.

      Innerhalb von 2-3 Tagen hatte ich dann meine BR von den ehemals 25$ auf 39$ aufgestockt (BSS auf NL2).

      Gestern Abend hatte ich wieder einen kleinen DS und bin wieder zurück auf 29$ gefallen.

      Bin jetzt am Überlegen von der BSS zur SSS zu wechseln, um meine BR erstmal etwas aufzubauen, um meine BR für die BSS einigermaßen spielbar zu machen.

      Jetzt meine 1. Frage:

      Bei der SSS spielt man ja nur die stärksten Hände. Daher foldet man viel, wodurch man am Tisch (sofern die anderen Spieler bei NL4, was ich mit meiner momentanen BR laut SSS spielen kann/soll, überhaupt drauf achten) ein ziemlich tightes Image bekommt.

      Wenn man dann seine starken Hände spielt, mit denen man oft ahead ist/sein sollte, bekommt man selten einen Call und wird ausbezahlt. Auf Grund des Images bekommt man meistens jedoch nur die Blinds.

      Zusammengefasst SSS:

      - Man spielt wenige Hände.
      - Man bekommt ein tightes Image.
      - Auf Grund des Images werden die starken Hände selten ausbezahlt.

      Daraus schließe ich, dass man, wenn man alle paar Runden mal eine gute Hand bekommt (die nach SSS spielbar ist und abgesehen von Card-Luck), jedoch jede Runde die Blinds zahlt und nur selten mit guten Händen ausbezahlt wird, maximal breakeven mit der SSS spielt.

      Sehe ich das richtig?

      Nun zu meiner 2. Frage:

      Wenn man eine starke Hand hat, mit der man auf einen Raise oder Re-Raise AI geht, ist das so.

      Was ist aber, wenn ich z.B. AKo halte und standardmäßig raise. Nach mir raised mich jemand und geht AI. Laut SHC ist das für mich ein Call.

      Was passiert jedoch, wenn nach dem AI Raise des Anderen vor mir noch jemand AI geht.

      Dann wäre ich AI in einem Multiwaypot. Klar, wenn ich hitte gewinne ich einen großen Pot mit gleich 2 Stacks.

      Frage aber nach, da dieser Punkt in dem SSS-SHC nicht genau erklärt ist und ich mich ganz einfach frage...

      Wenn ich mit AKo raise...was reraised mich? Eigentlich doch nur QQ+ und AK. Bei loosen Spielern meinetwegen auch TT+ oder hohe SC.

      Was jedoch würde einen Raise + Reraise-AI callen? Das sind doch meistens nur KK+.

      Wie soll ich dann in so einem Fall weiterspielen?

      So, ich hoffe, ihr könnt mir helfen und der Text ist nicht allzu lang für euch geworden.

      Danke und Gruß, Fabio
  • 3 Antworten
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      Also mit der Standard SSS wirst du nicht weit kommen, die Zeiten sind lange vorbei, ist ja schon schwierig genug nen geeigneten Pokerraum zu finden (SSS - 20bb poker rooms)

      heißt also schnell weiter bilden und das steal/resteal game verinnerlichen

      zu deiner 2ten frage, in dem fall, kannst du ruhig folden, wirst da meist KK+ sehen ;)
    • Fabio87DC
      Fabio87DC
      Bronze
      Dabei seit: 30.10.2010 Beiträge: 61
      Alles klar, danke für die Antwort.

      Was würdest du mir für eine Strategie (SSS,MSS,BSS) empfehlen, um meine BR momentan erstmal wieder spielbar zu machen?

      Wäre die BSS bei meiner momentanen BR von 29$ auf NL2 bei 4 Tischen gleichzeitig sinnvoll oder auf Grund der, im Gegensatz zur SSS verhältnismäßig loosen Variante, nicht ratsam?
    • Trockenstadtler
      Trockenstadtler
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 250
      :f_cool: Versuch doch deine Bankroll mit einem Tell-A-Friend oder mit Hilfe von Freerolls aufzubauen. Ich probiere auch gerade die BSS an Fullringtables aus und finde den Chart ähnlich tight wie bei SSS. Überleg dir auch ob du nicht $21 vorübergehend fiktiv zu deiner Bankroll hinzuzählen willst?