Selbstständigkeit als Männercoach / Flirtcoach / Verführungscoach - Name?

    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Hey,
      ich würd mich gern selbstständig machen und Coachings und kleine Seminare zu oben genannten Themen geben.

      Bin gerad in der Anfangsphase und überlege was ich für einen Namen für Website, Werbung usw. benutzen soll.

      Haltet ihr es für besser einen fiktiven Namen zu nehmen (Vorschläge? :) )oder würdet ihr es besser/vertrauenswürdiger etc. finden, wenn ich unter meinem richtigen Namen vermarkte, d.h. das auch die Website besser "JaystonNachname.de" heißt und nicht "flirtuniversität.de" beispielsweise.

      Danke euch für ernsthafte Meinungen und Tipps :)
  • 42 Antworten
    • Khrano
      Khrano
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 25.581
      Ich würde persönlich davon abraten irgendwelche Fantasienamen zu nehmen. Wirkt meiner Meinung nach unseriös. Dann nimm lieber deinen echten Namen, falls du vorhast das ganze auf einer wirklich seriösen Basis zu machen.

      Ich weise an dieser Stelle schon mal darauf hin, dass wir uns im Small-Talk befinden. ;)
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von Jayston
      Hey,
      ich würd mich gern selbstständig machen und Coachings und kleine Seminare zu oben genannten Themen geben.

      Bin gerad in der Anfangsphase und überlege was ich für einen Namen für Website, Werbung usw. benutzen soll.

      Haltet ihr es für besser einen fiktiven Namen zu nehmen (Vorschläge? :) )oder würdet ihr es besser/vertrauenswürdiger etc. finden, wenn ich unter meinem richtigen Namen vermarkte, d.h. das auch die Website besser "JaystonNachname.de" heißt und nicht "flirtuniversität.de" beispielsweise.

      Danke euch für ernsthafte Meinungen und Tipps :)
      Nani74 obv. oder wenn du nicht ganz so cool bist dann Hitch oder Datedoktor ;)

      ne mal im ernst. Flirtuni oder sowas bringt zwar vermutlich mehr Besucher über die Suchmaschinen aber will MANN sich damit authentifizieren? Keiner würde je freiwillig sagen ich war bei einer Flirtuniversität oder so. Aber schon eher Coaching Stunden bei Jayston xY.
      Denke Mundpropaganda > Suchmaschinen hits in diesem Fall.

      Zudem muss ja auch was cooles auf der Visitenkarte stehen ;)
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      mit nani vergleichen hab ich schon gerechnet ;)

      Khrano:
      Natürlich will ichs seriös aufziehen...

      Die paar Small Talk antworten stören mich nicht solange ein paar hilfreiche Post dabei sind, und da hab ich ja jetzt schon zwei ernste Meinungen :)
    • lemslin
      lemslin
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.553
      Bist du Nanis 2t Account? ;)

      Deine Webseite(n) können ja trotzdem flirtuni o.ä. heißen und dann auf richtigername.de weiterleiten oder umgekehrt. Für Seminare könntest du vielleicht als Richtigername von flirtuni.de auftreten.
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.197
      Ich finde das Wort Persönlichkeit bzw. personality sollten rein.

      Oder soll das sowas werden wie "Das Model und der Freak" ?
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.529
      Original von Starfighter99
      Oder soll das sowas werden wie "Das Model und der Freak" ?
      "Das Model und der Jayston" obv :coolface:


      Alpha Personality klingt voll nach mainstream-PUA
    • Schlaeng1907
      Schlaeng1907
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2009 Beiträge: 455
      Ich finde das hängt stark davon ab, welches Klientel du ansprechen möchtest.

      Sprichst du Leute an die sich ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen und dafür auch gerne 1-2€ in die Hand nehmen, dann ist eine Firmenbezeichung wie "Personalcoach,Flirtcoach,....whatever" in Verbindung mit Vor- und Nachname schon genug, imo.

      Für eher junges Publikum, günstige Preise und vergleichsweise "wenig" Leistungen, dann eher ein ausgefallener und kreativer Name.
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Noch einer mehr, es gibt ja noch nicht genügend :coolface:

      Die haben doch alle random Comicfigur Namen, da solltest du fündig werden
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Kann ja ruhig was psychologisch attraktives und auch Selbstfindungsmäßiges sein, schließlich gehts ja nicht nur drum wie man Frauen effizienter anflirten kann (wobei vielen schon geholfen wäre es einfach zu probieren^^), sondern auch wie man sich seiner Instinkte und Triebe besinnt und sie sinnvoll kanalisiert. Zumindest hat mir bei all dem PUA am meisten geholfen, dass es normal und okay ist als Mann sich einer Frau annähern zu wollen, auch sexuell. Und dass mann das Recht dazu hat, dass Frauen es genau so wollen und dass Rückschläge wichtig und gut sind.

      Wenn man all diese Basisgedanken im Namen vereinen kann macht das sicher neugierig und vermittelt auch nach außen das richtige Bild, ohne gleich negative Vorurteile zu asoziieren. Pick-Up-Art hat, oder wörtlich Aufreißkunst hat eher einen negativen Beiklang. Rückbesinnung auf die eigene Männlichkeit und das Abwerfen gesellschaftlicher Restriktionen aufgrund über das Ziel hinausgeschossener Emanzipation klingt da schon anders.
      Wenn du Glück hast macht es einen so guten Eindruck, dass Frauen ihre Männer zu solchen Seminaren schleifen ^^

      Hoffe das könnte einige Anregungen zur Namensfindung geben, bin grad nicht in meiner kreativen Phase, aber wenn mir was einfällt schreib ichs später hier rein^^
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von lemslin
      Bist du Nanis 2t Account? ;)

      Deine Webseite(n) können ja trotzdem flirtuni o.ä. heißen und dann auf richtigername.de weiterleiten oder umgekehrt. Für Seminare könntest du vielleicht als Richtigername von flirtuni.de auftreten.
      so ne Überlegung hatte ich auch schon...
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von Starfighter99
      Ich finde das Wort Persönlichkeit bzw. personality sollten rein.

      Oder soll das sowas werden wie "Das Model und der Freak" ?
      Nene eben nicht. Ich will den Leuten ja wirklich helfen und nich so ne Show abziehen. Persönlichkeit und Lifestyle etc. ist auf jeden Fall bestandteil der Coachings die ich anbieten möchte...
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von DerExec
      Original von Starfighter99
      Oder soll das sowas werden wie "Das Model und der Freak" ?
      "Das Model und der Jayston" obv :coolface:


      Alpha Personality klingt voll nach mainstream-PUA
      Jo und das is mein Ding.
    • Jayston
      Jayston
      Black
      Dabei seit: 14.07.2005 Beiträge: 9.369
      Original von Denz
      Noch einer mehr, es gibt ja noch nicht genügend :coolface:

      Die haben doch alle random Comicfigur Namen, da solltest du fündig werden
      In Deutschland gibts zwar ein paar aber längst nicht so viele als das der Markt imo gesättigt wäre. Außerdem ist die Wahl bei einer solchen Art von COaching stark Sympathieabhängig und ich denke da kann ich ganz gut punkten ;)
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      lodovico satana obv ;)
      alternativ neil strauss


      wie oben schon gesagt, name in abhängigkeit der zielgruppe!
    • kotzze
      kotzze
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2006 Beiträge: 2.340
      aus reinem interesse. was würde das von dir angebotene produkt denn ca kosten. du hast ja sicher ne grobe vorstellung...
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.401
      Das Mysterium!

      oder

      Das Spiel
    • Firkraag
      Firkraag
      Global
      Dabei seit: 04.07.2008 Beiträge: 195
      Was qualifiziert dich dazu?
    • zergling07
      zergling07
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 3.895
      Original von Firkraag
      1. Was qualifiziert dich dazu?
      2. Wer bucht so ein seminar?

      würd mich freuen wenn du dass beantwortest
    • Outbreaker5832
      Outbreaker5832
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2008 Beiträge: 8.339
      Original von Khrano
      Ich weise an dieser Stelle schon mal darauf hin, dass wir uns im Small-Talk befinden. ;)
      Sorry, aber bitte schieb ins BBV :coolface: