leaks? varianz? ...

    • abe
      abe
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2005 Beiträge: 1.161
      so ... ich mags zwar nicht herumzuheulen aber es muss mal sein :D

      ich hoffe mir kann hier irgendwer tipps geben
      ich bin mir darüber im klaren dass 520 sngs keine vernünftige samplesize sind aber es ist einfach traurig zurzeit
      das meiste ist 27$ speed auf stars
      die letzten 50 sind glaub ich 16er

      mein problem ist eigentlich dass laut sng wizard meine pushes an der bubble zu 90% stimmen ....

      kann mir wer tipps geben wie ich am einfachsten meine leaks finde? :)

      thx
      abe



  • 3 Antworten
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      ich poste einfach mal den link...
      Leak suche. Wie geht ihr vor?

      naja, ansonsten standardantwort....
      hände posten, coachings, mit icm prog die push + call hände anschauen...so pauschal ne antwort geben is immer schwierig.

      eventuell ma nen video machen, falls du die möglichkeit hast? das man nen groben überblick über das game bekommt.


      naja, und außerdem siehts am anfang ja gut aus, kann genauso nur nen down sein, die letzten paar sngs.
    • Ridick
      Ridick
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 379
      Scheinbar schaust du dir ja deine pushes an wenn du sagst die sind zu 90% ok. Von daher sieht es für mich eher nach nem Down aus als nach vielen Leaks.

      Wie Rennwurm schon sagte, Hände posten, ICM play checken, Coaching & Vids anschauen und sich weiter belesen.
    • PokerRulzzz
      PokerRulzzz
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2006 Beiträge: 41
      die wichtigste eigenschaft eines sng spielers ist es mit solchen swings zurechtzukommen. sowas kann auch einfach nur varianz sein, schliesslich ist das erst ne samplesize von 500 stück. ab einer samplesize von ca. 2000 kannst du dein echten roi feststellen =)