Top x-% Handrange ist...?

    • AlterFalter
      AlterFalter
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.799
      Gibts ein Programm was mir Ranges von Händen anzeigen kann?
      Also z.B. wenn Villain 10% aus UTG spielt, welche Handrange ich ihm da geben kann? Als Output sollte dann sowas wie:
      AQ35ss+, AT23o+ kommen. Also ähnlich wie bei den zahlreichen Programmen bei Holdem.

      Ich will halt sagen: "Gib mir die Top 30% der O8 Hände." Und dann kommt ne explizite Rangeangabe.

      Edith möchte noch was hinzufügen:
      Probiere grad das ProPokerTools Odds Oracle aus, bei dem es eben diese Funktion gibt, allerdings bin ich etwas überrascht ob der Ergebnisse... Z.B. geb ich Top 2% ein und als Output kommt dann: AAA4s (!!), AAK7, AA85
      Wie kann sowas sein? Bin grad etwas verwirrt. ?(
  • 2 Antworten
    • SamkarDerRaecher
      SamkarDerRaecher
      Bronze
      Dabei seit: 19.10.2011 Beiträge: 249
      hi,

      unter umständen liegt es an den doppelten/dreifachen Betrachtung der Ranges.

      1. Beste Hand für Hi
      2. Beste Hand für Lo
      3. Beste Hand Hi/lo

      AAxx Hi
      A2sxx Lo
      AAA2 als Hi/lo was aber dann offensichtlich ein Fehler ist

      A2sA3s (je eigene Farbe)

      Korrigiert mich wenn ich falsch liege
    • Midas
      Midas
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2005 Beiträge: 934
      Die von Dir genannten Hände sind gegen eine random hand in der Tat von starker Equity.

      Das Problem ist primär, dass Equity in allen Omaha-Varianten immer im Kontext der Playability gesehen werden muss, und sekundär, dass ein Villain mit x% PFR gerade deswegen nicht die x% mit stärkster Equity raisen wird.