[Kaufberatung] Bücher über Pokerpsychologie

    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Ich suche Bücher über Pokerpsychologie, die ich bei meinem Nebenjob im Sommer lesen kann.

      Zu meiner Poker"karriere":
      Habe lange Zeit .5/1 und 1/2 gespielt, auch schon 2/4. Konnte aber auf 2/4 mit den Swings nicht umgehen und habe Anfang mai nach nem komplett-cashout mit 100$ auf Stars neu angefangen.

      Das Problem mit den Swings habe ich nun schon auf 1/2. Vom Gefühl her schlage ich das Limit (klingt dumm, aber mir haben auch schon n paar Winningplayer dort zugesehen), ich lasse mich durch die Swings aber irgendwie sehr häufig on-tilt bringen.

      Daher möchte ich an der psychologischen Seite arbeiten, um eine professionellere Einstellung zum Spiel zu kriegen.

      In der engeren Auswahl sind die zwei hier:

      - Professional Poker
      - Ace on the River

      Habt ihr noch weitere Empfehlungen?

      Bisher habe ich folgende Bücher gelesen:

      ITH
      SSH
      WLLH
      T.H.E. Book
      Weighing the Odds


      Desweiteren kaufe ich mir, um den Strategie-Teil nicht zu vernachlässigen nun auch "How Good is Your Limit Hold'em".


      Also her mit euren Empfehlungen! :)
  • 20 Antworten
    • aikira
      aikira
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 918
      ich denke ace on the river wird dir da nicht so viel weiterhelfen!
      ich habe gehört das the poker mindset sich damit beschäftigt! habs aber selbst noch nicht gelesen! zwar schon ewig bestellt will aber nicht kommen!
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      Original von aikira
      ich denke ace on the river wird dir da nicht so viel weiterhelfen!
      ich habe gehört das the poker mindset sich damit beschäftigt! habs aber selbst noch nicht gelesen! zwar schon ewig bestellt will aber nicht kommen!
      Danke für den Tipp, dann bestell ich das noch mit. ;)
    • Femtom
      Femtom
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 75
      Allen die durch ihre Persönlichkeit Probleme haben ihr A-Game zu spielen empfehle ich das neueste Buch von Alan N. Schoonmaker, der schon "The Psychology of Poker" geschrieben und auch Berater von Sklansky ist.

      "Your Worst Poker Enemy - Master The Mental Game"

      Ist sehr gut beschrieben und behandelt sämtliche Facetten der eigenen Psyche, die auf das Spiel Einfluß haben können.
    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      Original von Femtom
      Allen die durch ihre Persönlichkeit Probleme haben ihr A-Game zu spielen empfehle ich das neueste Buch von Alan N. Schoonmaker, der schon "The Psychology of Poker" geschrieben und auch Berater von Sklansky ist.

      "Your Worst Poker Enemy - Master The Mental Game"

      Ist sehr gut beschrieben und behandelt sämtliche Facetten der eigenen Psyche, die auf das Spiel Einfluß haben können.
      klingt interessant. meinst du es macht sinn vorher sein altes buch zu lesen oder kann/soll man gleich das neue lesen?

      beste grüsse!
    • Femtom
      Femtom
      Bronze
      Dabei seit: 17.08.2006 Beiträge: 75
      @zahi1974
      Kannst direkt das neue Buch lesen. Sind zwei unabhängige Werke. "The Psychology of Poker" behandelt die Gegnerpsychlogie. Diverse Spielertypen und deren Psyche um sich am besten in sie zu versetzen und sie am besten zu exploiten. "Your Worst Poker Enemy" ist speziell zu dem Umgang mit sich selbst in diversen Situationen.
      Der Unterschied zwischen Logik und Intuition und die Qual der Wahl. Wann man eine Session am besten beenden sollte. Wie man gegen Spieler spielt bei denen man gefühlsmäßig schon voreingenommen ist. z.B. wenn man einen Typen schon hasst und nun trotzdem optimal gegen ihn spielen muss. Abschließend wird noch über Poker unter Streß gesprochen.

      Alles in allem auf jeden Fall lesenswert und gerade für Spieler auf den höheren Limits eine bessere Investition als noch ein weiteres Strategiebuch.
    • CBFunk
      CBFunk
      Bronze
      Dabei seit: 23.12.2006 Beiträge: 1.934
      Hab mir auf deine Empfehlung gleich mal "Worst..." bestellt!
      Auch dein Pokerbücherguide is top
    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      Original von Femtom
      @zahi1974
      Kannst direkt das neue Buch lesen. Sind zwei unabhängige Werke. "The Psychology of Poker" behandelt die Gegnerpsychlogie. Diverse Spielertypen und deren Psyche um sich am besten in sie zu versetzen und sie am besten zu exploiten. "Your Worst Poker Enemy" ist speziell zu dem Umgang mit sich selbst in diversen Situationen.
      Der Unterschied zwischen Logik und Intuition und die Qual der Wahl. Wann man eine Session am besten beenden sollte. Wie man gegen Spieler spielt bei denen man gefühlsmäßig schon voreingenommen ist. z.B. wenn man einen Typen schon hasst und nun trotzdem optimal gegen ihn spielen muss. Abschließend wird noch über Poker unter Streß gesprochen.

      Alles in allem auf jeden Fall lesenswert und gerade für Spieler auf den höheren Limits eine bessere Investition als noch ein weiteres Strategiebuch.
      also ich überlege mir jetzt die beiden Schoonmakers zuzulegen. aber ich hab da noch eine frage femtom: sind die beiden bücher rein auf FL bezogen, oder auch allgemein und auf NL umlegbal? die frage klingt jetzt vielleicht ein bissi blöd, aber sie kommt daher, da Schoonmakers erstes buch ja nur in der limit-sektion als empfehlung steht und nicht in der NL-Sektion... und wenn das echt nur auf FL bezogen wäre, wär das unerfreulich, denn ich spiel derzeit fast nur NL ...

      danke nochmal für deine hilfe femtom!

      beste grüsse!
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      habe sein 1. buch gelesen und es bezieht sich auf poker im allgemeinen. ;) ich nehme mal schwer an, dass das 2. auch so sein wird. sollte psychologisch auch keinen sinn machen die varianten zu trennen.
    • Sjard
      Sjard
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2005 Beiträge: 476
      Also was psychologische Probleme und schwächen angeht kann ich "The Poker Mindset" von Hilger nur wärmstens empfehlen. Das Werk hat wohl meine Pokerkarriere gerettet =)
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      wo hast du das buch bestellt?
      weder bei bol.de noch bei amazon (jedenfalls nicht direkt über amazon) gibts das...
    • Thurisaz
      Thurisaz
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 16.587
      "The Psychology of Poker" behandelt die Gegnerpsychlogie.
      Empfehlenswert?

      Das würde mich nämlich wirklich einmal interessieren. Ein weiteres Strategiebuch kann ich wirklich nicht gebrauchen, aber etwas über die Psychologische Seite des Spieles wäre super. Wenn es sich dabei jedoch um den Standard-"Wenn er ein Rock ist, glaub ihm sein Raise; wenn er eine Callingstation ist, dann bluff nicht gegen ihn; wenn er ein guter TAG ist, geh ihm aus dem Weg..."-Müll handelt, würde ich lieber verzichten.

      Thurisaz
    • Sjard
      Sjard
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2005 Beiträge: 476
      Original von PokerTobi85
      wo hast du das buch bestellt?
      weder bei bol.de noch bei amazon (jedenfalls nicht direkt über amazon) gibts das...
      Über amazon marketplace. Den Namen der firma kann ich dir so aus dem Kopf nicht sagen. Wenn du möchtest kann ich aber nochmal in meinen Unterlagen wühlen.
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      Jo, wär super wenn du da nochmal nachschauen könntest. Wie lang hat die Lieferung bei dir ca. gedauert?
    • Sjard
      Sjard
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2005 Beiträge: 476
      Also der Name des Shops ist: the_book_depository_uk
      Lieferung ging recht zügig dafür dass es aus dem Ausland kam, hat glaub ich 4 tage gedauert.
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      danke für die info. "the_book_depository_uk" bietet das buch aber leider nicht mehr an.

      werde dann wohl demnächst einfach mal bei einem der anderen shops bestellen und hoffen das es auch ankommt ;)
    • DonSalva
      DonSalva
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 11.700
      Original von Thurisaz
      "The Psychology of Poker" behandelt die Gegnerpsychlogie.
      Empfehlenswert?

      Das würde mich nämlich wirklich einmal interessieren. Ein weiteres Strategiebuch kann ich wirklich nicht gebrauchen, aber etwas über die Psychologische Seite des Spieles wäre super. Wenn es sich dabei jedoch um den Standard-"Wenn er ein Rock ist, glaub ihm sein Raise; wenn er eine Callingstation ist, dann bluff nicht gegen ihn; wenn er ein guter TAG ist, geh ihm aus dem Weg..."-Müll handelt, würde ich lieber verzichten.

      Thurisaz
      es stand imo nichts überraschendes drin
      alles schon irgendwie in den artikeln hier zu finden
    • grex
      grex
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2006 Beiträge: 585
      Hab mir The Poker Mindset direkt über Hilgers Homepage bestellt.
      Vor ner Woche bestellt heute angekommen und hat nichtmal was gekostet :D
    • Kraven
      Kraven
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 5.319
      kann "Your worst Poker Enemy" absolut empfehlen, wundert mich, dass man hier selten was davon liest.
    • PokerTobi85
      PokerTobi85
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2006 Beiträge: 817
      Original von grex
      Hab mir The Poker Mindset direkt über Hilgers Homepage bestellt.
      Vor ner Woche bestellt heute angekommen und hat nichtmal was gekostet :D
      Irgendwie finde ich die HP nicht... ?( Haste nen Link?
    • 1
    • 2