Tilt Problem

    • KingManu1991
      KingManu1991
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 35
      Hallo,
      ich habe folgendes Problem.Ich tilte einfach viel zu schnell und zulange.
      Habe so schon einiges verloren von meinen Gewinnen.Da die oft genannten Sachen nicht helfen bei mir,wollte ich fragen,was man dagegen machen kann?Auf den Limits wo ich spiele bin ich eigentlich konstant Winning Player,nur sobald ich mal 4-5 mit Pech verliere,was ja normal ist.Geht es schon mal 1 Limit höher oder gerne auch mal 3 oder 4.Manchmal geht es natürlich noch gut.Aber irgendwann natürlich nicht mehr.

      Bin nun nachdem ich für 3 Monate bei jeder guten Pokerseite gesperrt habe wieder am spielen.Langsam merke ich schon das ein Tilt Anfall nicht mehr weit ist aber bisher konnte ich es immernoch verhindern.
  • 16 Antworten
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Kenn ich alles. Habe ich jetzt schon bestimmt 100 mal bei den verschiedensten Anlässen und Threads geschrieben aber ich tue es wieder. Les dir das Buch "das Pokermindset" durch und es wird dir helfen - außer du bist ein Härtefall wie ich :s_frown:
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Was steht im poker mindset drinnen grob zusammengefasst :D ?
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Wenn du Asse Preflop reinbringst und dich einer mit 22 callt und sein Set trifft dann sollst du dich freuen. Du sollst dich immer freuen wenn du übelst ausgesuckt wirst weil genau dann hat dein Gegner einen Fehler begangen und genau mit dieser Situation machst du langfristig dein Geld. Kein Mensch hat mehr Glück als der andere und dir bleibt nichts übrig als weiterhin cool zu bleiben und dein A-Game zu spielen. Zudem sind 1000 Tiltformen beschrieben von denen ich garnicht wusste, dass ich sie habe. Zu Beginn ist beschrieben was Poker überhaupt ist und das man es nur langfristig sehen kann. Kurzfristig kann alles schief gehen was nur schief gehen kann und hier sollte man es dann vermeiden on tilt aufgrund eines suckouts noch weitere Stacks unters Volk zu ballern.

      Also wenn du ausgesuckt wirst mit dem Nutflush den du am Flop pusht per runner runner Full House wie ich oder wenn du eine Straight flopst und pusht und er mit 1 pair callt nur um noch per runner runner zu einem Splitpot zu kommen dann spring nicht auf wie ich und fluche sondern steh auf, geh in die knie und fang an zu singen. Oh du fröhliche oder so.. - iwie bin ich grad on tilt.
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      das wusste ich schon gähn :o...aber das in der praxis umzusetzen ist ja das schwierige ;)
    • MrMrLuke
      MrMrLuke
      Bronze
      Dabei seit: 30.07.2008 Beiträge: 180
      die Dinge passieren wie sie eben passieren, und du musst lernen, das zu akzeptieren - grob zusammengefasst ;)
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      mr luke wollen wir u2u coaching machen :)
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
    • ombre78er
      ombre78er
      Bronze
      Dabei seit: 22.09.2009 Beiträge: 475
      Hat letztens schon einer gepostet.

      tiltbreaker.com/

      Ideal für OP
    • Chrissi4beat
      Chrissi4beat
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 399
      Also ich raffs ja eh net neh...

      ich zocke 80h die woche im besten fall. und...läuft dennoch....von mir müsst ihr eh nix bekommen.. ich hab netmal 1200 netto im monat...
    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      Original von Chrissi4beat
      Also ich raffs ja eh net neh...

      ich zocke 80h die woche im besten fall. und...läuft dennoch....von mir müsst ihr eh nix bekommen.. ich hab netmal 1200 netto im monat...
      bitte was?
    • DasGebuesch
      DasGebuesch
      Platin
      Dabei seit: 16.12.2010 Beiträge: 2.113
      Original von menace2society
      Original von Chrissi4beat
      Also ich raffs ja eh net neh...

      ich zocke 80h die woche im besten fall. und...läuft dennoch....von mir müsst ihr eh nix bekommen.. ich hab netmal 1200 netto im monat...
      bitte was?
      :heart: :heart: :heart:
    • RHOBEM
      RHOBEM
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 584
      Original von Happa2
      Was steht im poker mindset drinnen grob zusammengefasst :D ?
      that's poker
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      hä versteh ich net :)
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von KingManu1991
      Hallo,
      ich habe folgendes Problem.Ich tilte einfach viel zu schnell und zulange.
      Habe so schon einiges verloren von meinen Gewinnen.Da die oft genannten Sachen nicht helfen bei mir,wollte ich fragen,was man dagegen machen kann?Auf den Limits wo ich spiele bin ich eigentlich konstant Winning Player,nur sobald ich mal 4-5 mit Pech verliere,was ja normal ist.Geht es schon mal 1 Limit höher oder gerne auch mal 3 oder 4.Manchmal geht es natürlich noch gut.Aber irgendwann natürlich nicht mehr.

      Bin nun nachdem ich für 3 Monate bei jeder guten Pokerseite gesperrt habe wieder am spielen.Langsam merke ich schon das ein Tilt Anfall nicht mehr weit ist aber bisher konnte ich es immernoch verhindern.
      Schau dir doch mal die Psychologie Videos im Strategy Teil an, die sind echt gut .

      Oh seh grad, die Tilt Serie is erst ab Silber.
    • Noonien
      Noonien
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2007 Beiträge: 4.616
      Original von RHOBEM
      Original von Happa2
      Was steht im poker mindset drinnen grob zusammengefasst :D ?
      that's poker
      So isses oder die Schlussfolgerung --> Wer regelmäßig tiltet hat Poker generell nicht verstanden.
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Hey KingManu1991,

      ich verschieb dich mal in die Sorgenhotline: Poker. Aber grundsätzlich ist des Pudels Kern klar, du musst Downswings und Bad Beats als das akzeptieren was sie sind: Teil von Poker. Die Möglichkeit dem dauerhaft aus dem Weg zu gehen gibt es einfach nicht.

      Gruß
      Krupsinator