Thread entfert: Everleaf Netzwerk

    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      is euch wohl doch nicht soo ernst, wenn ihr vorbetet, wie ach so toll niedrigerer rake doch für alle beteiligten wär. jetzt geht mal ein netzwerk hin und machts vor, wie's gehen kann und senkt testweise für 3 monate den rakecap auf $1 und ihr schaufelts schön beiseite. in dem thread wurden weder pokerräume, noch affis genannt. daher nein, kein verständnis!

      nehmt doch statt dem 38. ipoker skin (ein netzwerk, das die velgepriesene poker ecology mit füßen tritt) einfach mal nen everleaf skin auf. dann könnt ihr sogar für die aktion werben und behaupten, dass eure angeblichen predigten endlich gehört werden.

      actions speak louder than words! und zwischen euren actions und euren words klafft leider ein riesiger krater.
  • 36 Antworten
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Schonmal im Aldi ein Schild mit dem Titel 'gibts im LIDL 25% günstiger als hier!' gesehen?

      -> Pokerstrategy ist ein gewinnorientiertes Unternehmen.
      --> Der Gewinn kommt von den Spielern, welche über PST auf einem Partnerraum spielen
      ---> Wandern Spieler ab, sinkt der Umsatz
      -----> Zusätzlich wird es den Partnerräumen sauer aufstossen

      --------> PST ist ein gewinnorientiertes Unternehmen und keine Spielergewerkschaft. PST hat überhaupt nichts davon, wenn die Spieler anderswo spielen - auch wenn es für die Spieler besser wäre.

      Das ist nicht böse oder schlecht, das ist, ganz einfach, daily business.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      auch wenn du 30 hohle floskeln raushaust und jedesmal nen längeren pfeil davorsetzt, ändert das trotzdem nichts daran, dass ich von ps.de erwarte, dass marktrelevante dinge nicht unter den teppich gekehrt werden.

      zudem hinkt dein vergleich mit aldi und lidl schon allein deswegen, weil sich ps.de in erster linie als pokerschule sieht. affiliate ist 2+2 auch. überleg dir mal was da los wär, wenn man dort nicht mehr über räume diskutieren dürfte, die keine vertragliche bindung zu 2+2 haben. dass du dich inzwischen an diese unsägliche zensur gewöhnt hast, ändert nichts an ihrer lächerlichkeit. das gibts sonst auf keiner anderen seite, dass nichtvertragspartner nichtmal erwähnt werden dürfen.

      deine eignung zur corporate drone erkenne ich aber an. magste nich cm werden?
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Hi rootsanarchy,

      wir wollen keine Diskussionen zu Pokerräumen oder Netzwerken, die nicht mit uns zusammenarbeiten. Eine Erklärung dazu hat dir Th0m4sBC schon gegeben.

      Du kannst auf 2+2 gerne über dieses Netzwerk diskutieren, in unserem Forum gilt aber Hausrecht und wenn wir es nicht wollen, dann musst du das als unser "Gast" auch akzeptieren. Siehe auch unsere Grundprinzipien:
      Unsere Grundprinzipien

      2+2 hat auch ein anderes Business Model als wir. Sie sind als Affiliate für Pokerräume selbst fast nicht aktiv sondern haben Werbeverträge mit anderen Affiliates.

      Beste Grüße
      Hannes
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Dennoch wäre es wichtig, dass darauf aufmerksam gemacht wird und das Ganze ein Erfolg wird, damit andere Netzwerke dem Beispiel folgen könnten.
      Letztendlich ist es für euch aber besser, wenn alles so bleibt wie es ist, da weniger Rake = weniger Einnahmen für euch bedeutet ;)
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      danke hannes für diese zurechtweisung und dafür, dass du mich an meine rolle auf dieser party erinnerst. da bin ich doch glatt in einem anflug von übermut aus der reihe getanzt. werd direkt mal voller demut etwas raken zur wiedergutmachung.
    • Wirsiing
      Wirsiing
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2010 Beiträge: 3.478
      Original von rootsanarchy
      danke hannes für diese zurechtweisung und dafür, dass du mich an meine rolle auf dieser party erinnerst. da bin ich doch glatt in einem anflug von übermut aus der reihe getanzt. werd direkt mal voller demut etwas raken zur wiedergutmachung.
      #

      Ihr könnt nicht einerseits mit Pokerecology werben und immer wieder betonen wie viel ihr für die Spieler tut und andererseits genau gegenteillig, d.h. ggn die ecology handeln.
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      ich verstehe beide seiten, aber ich finde, da ihr(ps) den anspruch erhebt, etwas für die spieler, für poker allgemein etc "machen" zu wollen, dann könnt ihr ein solch revolutionäres thema nicht einfach ignorieren.
    • WarTop
      WarTop
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 691
      Wenn ihr die alten Hasen nicht vergraulen wollt, würde ich euch vorschlagen eure Policy bezüglich anderer Räume (nicht- Partner) zu überdenken!

      Kann verstehen das ihr diese nicht bewerben wollt.
      Aber unter den Tisch kehren bringt doch keinem etwas!
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.432
      Hey zusammen,

      es sind ja eigentlich alle relevanten Argumente gefallen und ich denke, jeder versteht, wo hier der Zwiespalt besteht.

      Niemanden ist zuerst einmal geholfen, wenn nun alle Spieler zu Raum xyz rennen, der kein Partner von uns ist und da loslegen zu spielen. Auch nicht den Kunden der Seite, wenn dadurch der Beitrag entzogen wird, den getrackten Spielern hier Mehrwerte zu bieten.

      Daher bitte ich um euer Verständnis für:

      - Wenn es super erfolgreich ist, kann man ja evaluieren, ob eine Partnerschaft sinn macht. Sonst wären ja aber sogar gar Spieler verärgert: "na toll, jetzt kann ich mich gar nimmer tracken"
      - Bis dahin möchten wir natürlich nicht, dass auf diese Weise Spieler ungetrackt spielen

      Unabhgängig davon setzen wir uns ja aktiv für die Senkung des Rakes ein und die Änderungen in der letzten Zeit sind ja auch teilweise auf unsere Empfehlung hin geschehen.

      Letztlich kann man das Thema hier nicht perfekt lösen und durchaus sind wir ja auch wesentlich lockerer dabei geworden, wie Dinge entfernt werden. Ich kann daher nur hoffen, dass ihr mit diesen "Equilibrium" leben können, dass diese besonderen Umstände erfordert.

      Viele Grüße
      Tobias

      p.s.: Ich würde zunächst mal nicht den heiligen Gral von diesem strikten Cap erwarten, in der Vergangenheit gab es ja sogar Räume mit 0% Rake, die aber nicht erfolgreich waren.
      Aber wir werden das natürlich beobachten.
    • DannyKing
      DannyKing
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2009 Beiträge: 1.695
      Original von HannesZ
      Hi rootsanarchy,

      wir wollen keine Diskussionen zu Pokerräumen oder Netzwerken, die nicht mit uns zusammenarbeiten. Eine Erklärung dazu hat dir Th0m4sBC schon gegeben.

      Du kannst auf 2+2 gerne über dieses Netzwerk diskutieren, in unserem Forum gilt aber Hausrecht und wenn wir es nicht wollen, dann musst du das als unser "Gast" auch akzeptieren. Siehe auch unsere Grundprinzipien:
      Unsere Grundprinzipien

      2+2 hat auch ein anderes Business Model als wir. Sie sind als Affiliate für Pokerräume selbst fast nicht aktiv sondern haben Werbeverträge mit anderen Affiliates.

      Beste Grüße
      Hannes
      wie ich halt bisher immer davon ausgegangen bin, hier kunde zu sein...

      naja, muss ich mich wohl mit abfinden hier NUR gast zu sein ;)
    • Adstriker87
      Adstriker87
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 4.848
      Original von OnkelHotte
      Hey zusammen,

      es sind ja eigentlich alle relevanten Argumente gefallen und ich denke, jeder versteht, wo hier der Zwiespalt besteht.

      Niemanden ist zuerst einmal geholfen, wenn nun alle Spieler zu Raum xyz rennen, der kein Partner von uns ist und da loslegen zu spielen. Auch nicht den Kunden der Seite, wenn dadurch der Beitrag entzogen wird, den getrackten Spielern hier Mehrwerte zu bieten.

      Daher bitte ich um euer Verständnis für:

      - Wenn es super erfolgreich ist, kann man ja evaluieren, ob eine Partnerschaft sinn macht. Sonst wären ja aber sogar gar Spieler verärgert: "na toll, jetzt kann ich mich gar nimmer tracken"
      - Bis dahin möchten wir natürlich nicht, dass auf diese Weise Spieler ungetrackt spielen

      Unabhgängig davon setzen wir uns ja aktiv für die Senkung des Rakes ein und die Änderungen in der letzten Zeit sind ja auch teilweise auf unsere Empfehlung hin geschehen.

      Letztlich kann man das Thema hier nicht perfekt lösen und durchaus sind wir ja auch wesentlich lockerer dabei geworden, wie Dinge entfernt werden. Ich kann daher nur hoffen, dass ihr mit diesen "Equilibrium" leben können, dass diese besonderen Umstände erfordert.

      Viele Grüße
      Tobias

      p.s.: Ich würde zunächst mal nicht den heiligen Gral von diesem strikten Cap erwarten, in der Vergangenheit gab es ja sogar Räume mit 0% Rake, die aber nicht erfolgreich waren.
      Aber wir werden das natürlich beobachten.
      mag mich nun täuschen und du verfolgst das ganze sicher genauer, aber mir scheint es eher so, dass die VIP Programme seit geraumer Zeit stetig verschlechtert werden. Man versucht zwar das ganze kundenunfreundlich in immer komplexeren Programmen zu verschleiern, aber am Ende habe ich eher den Eindruck, dass in letzter Zeit für die breite Masse der effektive Rake eher gestiegen ist.
    • Furo
      Furo
      Silber
      Dabei seit: 06.04.2007 Beiträge: 11.046
      Der Rake wurde auch seit nem Jahrzehnt (mit Ausnahme von minimalen SnGs Rakeverringerungen) nicht geändert, der Unterschied ist lediglich dass man früher teilweise ab und an bis zu 100% RB kriegen konnte, heute ist man mit 40% froh lol
    • HannesZ
      HannesZ
      HeadAdmin
      HeadAdmin
      Dabei seit: 30.06.2010 Beiträge: 16.311
      Es gibt ein paar aktuelle Beispiele wie etwa:


      In beiden Fällen haben wir uns für diese Änderungen eingesetzt und schlussendlich wurden sie vom Raum/Netwerk auch umgesetzt.
    • Regina54
      Regina54
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2010 Beiträge: 779
      die grunpfeiler von ps werden also als gäste bezeichnet, lässt tief blicken.
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von Regina54
      die grunpfeiler von ps werden also als gäste bezeichnet, lässt tief blicken.
      Siehe dazu auch Unsere Grundprinzipien
    • DuneBuggy
      DuneBuggy
      Black
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 1.254
      Original von HannesZ
      Es gibt ein paar aktuelle Beispiele wie etwa:


      In beiden Fällen haben wir uns für diese Änderungen eingesetzt und schlussendlich wurden sie vom Raum/Netwerk auch umgesetzt.
      - Umstellungen auf Contributed Rake auf fast allen Seiten
      - Versuch von Party (der Seite, wo ihr behauptet, mit am meisten Einfluss zu haben), das Rakecap auf Nl600+ von 3 auf 5$ zu erhöhen
      - weniger und schlechtere Promos auf Party
      - Ausstieg einiger Seiten aus der Top250-Promo
      - heute gibt es auf vielen Netzwerken immer mehr Euro-Tische, wo 3 Euro statt 3 $ Rakecap genommen wird

      Könnte noch ewig weitermachen, aber es ist schlicht und einfach Fakt, dass man heute effektiv mehr Rake bezahlt als noch vor 2 Jahren.
    • fu4711
      fu4711
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2007 Beiträge: 10.216
      Original von Wirsiing
      Original von rootsanarchy
      danke hannes für diese zurechtweisung und dafür, dass du mich an meine rolle auf dieser party erinnerst. da bin ich doch glatt in einem anflug von übermut aus der reihe getanzt. werd direkt mal voller demut etwas raken zur wiedergutmachung.
      #

      Ihr könnt nicht einerseits mit Pokerecology werben und immer wieder betonen wie viel ihr für die Spieler tut und andererseits genau gegenteillig, d.h. ggn die ecology handeln.


      Haha, jedem sollte klar sein, daß Affilliates - also auch PS.de - einfach nur unproduktive dicke Maden im Speck sind und damit diejenigen, die die "Pokerecology" wohl am meisten belasten...
      Ihre einzige Leistung ist es, ab und zu mal einen Fisch (PS.de ja angeblich nur sicke sharks) zu werben. Wenn man dafür allerdings mal sieht, was sie so abgreifen...jedes normale Gericht würde sowas als unseriöses Geschäftsmodell sanktionieren. Aber egal.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von Krupsinator
      Original von Regina54
      die grunpfeiler von ps werden also als gäste bezeichnet, lässt tief blicken.
      Siehe dazu auch Unsere Grundprinzipien
      grundprinzipien und hausrecht hin oder her. der begriff "gast" wurde hier im thread bewusst gewählt, um mich zurechtzuweisen und herabzuwürdigen und war insofern ein statement, das in der tat tief blicken lässt und das ich nicht so schnell vergessen werde.

      zur tatsächlichen entwicklung des effektiven rakes in den letzten jahren haben andere ja schon fakten genannt.
    • emzee
      emzee
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 343
      Original von Regina54
      die grunpfeiler von ps werden also als gäste bezeichnet, lässt tief blicken.
      Immerhin. Die Grundpfeiler der Milchwirtschaft werden als Nutzvieh bezeichnet.:)

      Aber im Ernst: Vielleicht sollte mancher hier einfach mal nachschauen, was Affiliate auf deutsch heißt: Angeschlossenes Unternehmen. Und wem ist PS.com angeschlossen, wer bezahlt sie und teilt mit ihnen dieselben Büroräume? Richtig, die Pokeranbieter.

      Und nein, wir sind nicht die Kunden von PS.com sondern das Produkt.

      Wenn man sich das klar macht und damit umgehen kann, ist man sicher auch gerne Gast hier und zieht seine Vorteile daraus. Und sonst ist man eben nur der Zuchtfisch und hat selber schuld.

      Was ist denn das Schlimmste, was einem Affiliate passieren kann? Dass alle wegen Rakesenkung zur Konkurrenz gehen, die damit so erfolgreich ist, dass sie auf Affiliates kaum noch angewiesen ist. Eine Win-Win-Situation für Anbieter und Spieler und eine Forget-Lose-Situation für die Affiliates.

      Also habt Verständnis, dass PS.com dagegen angeht.
    • 1
    • 2