Back to Stars, mal schauen was da geht

    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      UPDATE ALLTIME:






      Hey Leude,

      Ich habe seit meinem letzten Blogversuch eine halbjährige Pause hinter mich gebracht, weil ich einerseits einfach zu hart gegrindet hab und andererseits hat mich der Verlust von Rush doch ein wenig meiner Spielfreude gekostet.
      Hab ja den Blog damals gequittet, weil ich nach 8 stacks down den Rest in Turnieren verdonkt hab. Hab extrem schlecht gespielt, einfach ohne Spielfreude und eher Suchti als thinking. Unglaublich, mit welcher Motivation man wieder angreift wenn man einfach mal ein paar Monate garnicht an Poker denkt.

      Jetzt bin ich seit Anfang September wieder on und hab mir auf 888 von 200$ eine 900$ Roll ergrindet.
      Allerdings steh ich kurz vorm Epileppi wegen der Software und die Fishrate ist auf NL50 und 100 (hab Midstack gespielt) auch nicht mehr sooo wahnsinnig prickelnd, vom armseligen Rakeback ganz abgesehen.

      Also hab ich alles ausgecasht und starte hiermit -wie der Titel sagt- meinen 2. Blogversuch, diesmal auf Stars. Diesmal -wie der Titel auch sagt- ganz entspannt und ohne 10k hands am Tag :rolleyes:
      Ich will hoch und zwar mit Eurer Hilfe. Ich denke das Brain hätte ich, aber wer denkt das unter uns nicht? hehe

      Gestartet hab ich mit 600$ Roll auf Stars, von den restlichen gut 300$ kauf ich mir nen Dauerlolli.

      Gespielt wird erstmal minimum 50k hands auf NL25 BSS.

      Ab und zu gibts mal Zusatzinput oder was mich sonst so bewegt. Meist lustige Dinge, das Leben ist ernst genug.

      Zum Auftakt gleich zum Thema "hier werden Sie geholfen":
      Was haltet Ihr denn von den Stats? Sind die ersten 5,5k Hände der letzten 2 Tage. Insgesamt süsse 8 Stacks plus trotz nur 49% WON@Showdown, Graph folgt erst heute abend. Ach ja, heisst 49% WON@Showdown und trotzdem 7BB/100, dass ich zuviel kleine Pötte am River calle ?
      Ja ich weiss, heisst noch garnix, Varianz und so....

      Gefühlsmässig würd ich sagen:
      - PFR muss 1,5 -2% hoch
      - Fold to 3bet zu niedrig




      Und hier zum Thema Comedy gleich mal einer der favourites, ich hoffe ich leb nicht hinterm Mond und es kennt schon jeder , i lol´d so much. Liebe Amis, i love it, but don´t take it personal!

      "THE WORLD ACCORDING TO AMERICA"
  • 11 Antworten
    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      Abend,

      läuft ganz nice bislang.
      Wie versprochen der Graph bisher.
      Werde im ersten Post immer den Alltime-Graph updaten und im Post Tagesgraph mit EV-Line.






      Noch 2 interessante Hände (basic-info Villain immer VIP/PFR/3bet):

      1. find mich zu oft in dem Spot, meistens loosen. OOP mit Nut FlushDraw nach 3bet call.
      Villain 16/16/50 (allerdings nur auf 23 hands). Calle hier halt pre allein schon wegen hohem 3bet Wert. Kein Plan ob man das Post-Flop anders spielen muss. Ich denk wenn ich am Flop raise, komm ich eh nicht mehr raus. Und Call am Flop gefällt mir garnicht.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU:
      $25.60
      SB:
      $26.99
      BB:
      $25.00
      MP2 (Hero):
      $25.00
      MP3:
      $25.00
      CO:
      $9.85


      Preflop: Hero is MP2 with A, Q.
      Hero raises to $0.85, MP3 raises to $2.75, 4 folds, Hero calls $1.90.

      Flop: ($5.85) 5, 2, K (2 players)
      Hero checks, MP3 bets $3.75, Hero raises to $9.00, MP3 raises to $22.25, Hero calls $13.25(All-In).

      Turn: ($50.35) 2 (2 players)


      River: ($50.35) 7 (2 players)


      Final Pot: $50.35.




      2. schon pre folden? Auch so ein Spot mit dem ich nix oft nix anfangen kann.
      Hoher 4bet-Wert und JJ in Position. hmmmm
      Villain 19/13/11 20% 4bet

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      CO:
      $59.61
      BU (Hero):
      $25.00
      SB:
      $28.55
      BB:
      $26.01
      MP3:
      $25.25


      Preflop: Hero is BU with J, J.
      MP3 raises to $0.85, CO folds, Hero raises to $2.50, 2 folds, MP3 raises to $7.85, Hero calls $5.35.

      Flop: ($16.05) 8, 9, 6 (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $11.00, MP3 raises to $17.40, Hero calls $6.15.

      Turn: ($50.6) 8 (2 players)


      River: ($50.6) 6 (2 players)


      Final Pot: $50.6.




      So, und während ich mich schön von Tomb Raider berieseln lasse, jetzt ans Big 11 und das 3 x turbo 1$ rebuy. Wird mein Turnierplan sein bis die 50k hands gespielt sind. Und auch hier werd ich NICHT shotten dieses Mal. :f_cool:
    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      läuft ganz angenehm weiter...hoff das bleibt noch ein bisschen :P

      hier daily






      Und hier mein Switch-Favourite :D

      http://www.myvideo.de/watch/6300811/switch_reloaded_popstars
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.911
      hand 1 erstmal ohne genaue history folden. Da du oop bist und aus früher position raised.


      Hand 2. Wenn er einen hohen 4bet wert hat. ( Sample sollte schon mehr wie 500 Hände sein, dann 5bette,Shove doch die JJ. Hast du keine " genaue" Samplesize dann call die JJ doch IP. Aber JJ nur auf eine 4bet zucallen ist halt ziemlich Fishig weil Du auf einem A,K,Q Flop nicht weißt wo du stehst. Und selbst als OVerpair schlägst du halt nur Bluffs wenn es rein geht.



      Btw wieviel Tische spielst du ?
    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      hey karoel,

      erstmal thx for feedback und herzlich willkommen, so als fürst :P

      1. ja macht Sinn.

      2. ist sicher ein individuelles Ding. Ich steh halt mehr drauf -genau wie Du sagst- auf einen A,K,Q-Flop sofort zu folden und mir gut 2/3 meines Stacks zu sparen. Wenn er allerdings nicht hittet, bettet er trotzdem zu so gut wie immer weiter und ich stell easy rein (Ausnahmen wie diese Hand bestätigen die Regel ;) )Mag sein dass das fishy ist und ich dran arbeiten muss, aber vor allem -und da komm ich zur nächsten Frage- ich multitable relativ hart mit 10-14 tables und möchte jetzt ungern zuviele Flips riskieren, weil ich einfach mit meinem Brain-Game ziemlich zufrieden bin. Ich will nicht in diese Dauerschleife der Un-Confidence kommen wenn ich mal 15 flips am Stück verlier. Soviel mal aus mentaler Sicht, bin mehr als happy wenn jemand das mathematisch nochmal durchleuchten könnte, angenommen jemand hat diese Stats auf 500 hands.
    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      Sars,

      heute war ein schöner Tag.
      2 Stunden Intensiv-Fitness mit anschliessendem Saunagang, danach Thai-Massage, bei der die Asia-Mama mich heftig mit den Ellenbogen bearbeitet hat.
      Danach bin ich duch die Fussgängerzone gelaufen wie auf Watte :tongue:

      Das gab mir auch Kraft einen 3,5k hands-Grind hinzulegen, bin ganz zufrieden. Klar bin ich das, bis jetzt lauf ich jeden Tag über EV :f_eek:
      Just waiting for the downswing dude....


      Eine Hand, die bei circa 2,5k hands kam, will ich Euch nicht vorenthalten.
      Ich ahnte es schon vor dem Call, aber wat willste machen ne. Ich würde lügen wenn ich sagen würde ich hätte danach nicht ein wenig aufgeloosed.
      EDIT: Das eiegntlich Geile war übrigens, dass die Hand original eine Minute kam, nachdem Mr Craig heute auf Sat1 in Casino Royale auch mit aces full gegen die Quads Jacks kassiert hat, Loooooooool


      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:



      Hand abspielen



      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)


      Known players:

      SB:
      $33.04
      BB:
      $14.53
      MP2:
      $31.88
      MP3:
      $24.46
      CO:
      $32.20
      BU (Hero):
      $25.00



      Preflop: Hero is BU with A, A.
      MP2 folds, MP3 raises to $0.75, CO folds, Hero raises to $2.20, 2 folds, MP3 calls $1.45.



      Flop: ($4.75) A, J, 4 (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $3.10, MP3 raises to $6.20, Hero calls $3.10.



      Turn: ($17.15) J (2 players)
      MP3 checks, Hero checks.



      River: ($17.15) 6 (2 players)
      MP3 bets $16.06, Hero calls $16.06.



      Final Pot: $49.27.

      Results follow:


      MP3 shows four of a kind, jacks(Jd Jc).


      Hero shows a full-house, aces full of jacks(Ac Ah).



      MP3 wins with four of a kind, jacks(Jd Jc).




      daily:



      Good night!
    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      Bankroll: 805,70 $

      Moin moin,

      gestern war nicht so prickelnd, und sogar wieder dick über EV :s_confused:
      Bankroll ordentlich runter, was zur Hälfte an an den 2 Sonntags 10$ tourney lag und an gefühlten 500 rebuys im 1$ 3 x turbo, lol.

      hier daily, heute geht´s weiter, still confident.

    • luvmeluvme
      luvmeluvme
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2008 Beiträge: 2.997
      cooles tagebuch, gebookmarkt
    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      Tja,

      so schön hats angefangen, jetzt finde ich mich hier auf der Couch sehr traurig wieder....schön 80 bucks up und ich dachte mir "hey heut probier ich das 10r 70k aus". wunderbar, also die 2 standardtourneys und eben dieses geöffnet.
      1 x Scheisse gebaut, 2 suckouts kassiert und somit nach addon schon 90 bucks weg.....

      Im daily 50 grand dann mit JJ-set gegen runner runner out, ca 50 players vor der bubble. Wtf.

      3 minuten später im 30k 1$r ca dasselbe und nochmal keine 5 minuten später mit aces pre gegen gegen k5o im blindbattle gebustet.

      Man sieht an der Kurve was das aus dem Cashgame gemacht hat, die letzten 3 stacks down sind garnicht imported, weil PT3 schon aus, ich schon runterfahren wollte und 2 15 outer und ein set hatte. Alles ging rein, nix kam raus.

      Jetzt finde ich mich hier wieder mit 520 $ bankroll und bin massiv verstört.

      Das Einzig Positive ist, dass ich diesen Blog hier schreibe, was mich davor bewahrt, z.B. wie ein Geisetskranker rumzushotten.

      So und jetzt bubu machen. Um irgendwas upzuloaden hab ich jetzt keine Lust mehr. Morgen, ähhh wohl eher übermorgen gehts von vorne los.
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.911
      1.keine Tourney spielen die nicht in dein BRM passen

      2. Mehr Theorie,mehr Theorie.

      3. Tischanzahl runterfahren
    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      Bankroll: 721,23$


      Hey Leudz,

      hab mich wieder ein wenig gesettelt und bin auch dank dem ersten 50$ FPP-Tausch wieder in der Bankroll Komfortzone.

      Danke Karoel für Deine Tipps, die Konsequenzen hatte ich auch gezogen.

      Bin runter auf 7-9 Tables im Cash und hab mal gepflegt -weil ich mich kenne - tourney restriction bis max 2$ angefordert. sicher is sicher :s_evil:

      hier daily, inkl. dem von vorgestern.

    • iWantCash
      iWantCash
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2010 Beiträge: 84
      Bankroll 748,51 $


      Tach,

      heute war erneut eher nich so hübsch.
      Das einzig Positive ist, dass ich gut 7 stacks unter EV lief, und das hat man deutlich gespürt, echt für die Katz. Kenn Ihr das Gefühl, dass man irgendwann Angts vor jeder Karte hat ? :baby:

      daily:



      Auch hübsch war heut der Ship in nem 2$ 180er SNG, was die Bankroll overall doch ein wenig hoch gebracht hat.

      Wer´s noch nicht kennt, die Jungs haben sich optisch echt Mühe gegeben. Und es ist lyricmässig ganz weit vorn :D