Rakebackübersicht aller Pokerräume

    • 2pacnrw16
      2pacnrw16
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.853
      Servus,

      ich habs verscuht per suchfunktion, aber da gibts leider nichts. jede seite ist sehr speziell und ändert ihr verfahren alle 6 Monate. Ich spiele momentan auf vielen Seiten und bei vielen davon ist mir das irgendwie nicht transparent genug bzw nicht schlüssig wie ich am besten den maximalen rakeback erziele. ein beispiel:
      bei betfair bekomme ich bei bestimmter anzahl an punkten pro monat eine gratiswette über einen bestimmten betrag. bekomm ich das in ticket form oder setzte ich mein geld und verlange es vom supprt zurück etc etc. was bleibt sind fragen über fragen.
      in anlehnung an diesen Thread Übersicht der Partnerräume fände ich es gut wenn hier jeder der sich mit seiner seite bestens auskennt, key facts kurz aufschreibt und ich das ganze dann zusammen fasse und im op poste.

      Übersicht der Pokerräume:

      Poker770
      william Hill
      Party Poker
      Pokerstars
      888
      bwin
      betfair
      everestpoker
      unibet
      pokerheaven
      pkr
      24hpoker
      betfred
      paddypowerpoker
      ladbrokespoker
      europoker
      titanpoker
      mansionpoker
      cake poker



      Gruß
  • 10 Antworten
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Die VIP/Rakeback-Systeme sind doch in den einzelnen Foren wunderbar beschrieben. Generelle Auskünfte kann man sowieso nicht geben, da sich das Rakeback obv von Spieler zu Spieler unterscheidet.
    • 2pacnrw16
      2pacnrw16
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.853
      Original von itSmIn3z
      Die VIP/Rakeback-Systeme sind doch in den einzelnen Foren wunderbar beschrieben. Generelle Auskünfte kann man sowieso nicht geben, da sich das Rakeback obv von Spieler zu Spieler unterscheidet.
      es soll doch nicht für mich gemacht werden sondern für alle. und hab noch nciht gehört das eine übersicht jemanden schadet.
      Ich möchte hier uach nicht dikutieren ob es sinn macht oder nicht.
      Für mich macht es sinn, deswegen habe ich diesen Thread erstellt.
      Ps.de hat so viele spieler auf allen seiten. darunter gibts es sicher viele die "ihren" client perfekt kennen und für die es keine zeit kostet hier paar sachen zum client zu schreiben.

      Ich musste 2011 !!! über die auszahlungsmethoden (rakeback obv) bei stars.com von einem freund erfahren. dabei spiele ich seit 2006 auf stars.com poker. mir ist klar das es dummheit isw/war. Aber um dem bei den anderen seiten vorzubeugen, kann eine übersicht nicht schaden.

      wann kommt das geld, bekomm ich es direkt aufs konto, muss ich es beantragen, muss ich es erst gegen punkte tauschen etc etc.

      gruß
    • chipman
      chipman
      Bronze
      Dabei seit: 27.07.2006 Beiträge: 134
      wunderbar beschrieben?

      nach den letzten aktionen auf party habe ich dort ausgecasht und war am überlegen, wo ich zukünftig spielen will oder evtl. erst mal bonuswhoring. Da wäre eine Übersicht nicht schlecht, wieviel ich wo spielen muss, um den FDB abzuspielen. So musste ich mich durch die Foren durchwühlen und fehlende Angaben auf der jeweiligen Homepage suchen.

      Dann untersuchen wie das VIP-System auf allen Seiten aussieht, bezogen auf meine Variante, Limit und Spielvolumen. Ist überhaupt genug Traffic auf diesen Seiten? Wieviel Rake bezahlt man? Wie ist die Software?

      Und das soll dann jeder nochmal für sich machen? Ich träume weiter von einer Übersicht.
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Grade so Sachen wie Traffic ändert sich ja oft (Rakebacksystem bei manchen Anbietern allerdings leider auch) und sowas wie Software ist höchst subjektiv. Gibt genug Leute die bei allen außer Stars (und FullTilt) die Krise kriegen und andere die kein Ding mit z.B. der Partysoftware haben.

      Hab ich selber auch schon erlebt, als alle sagten die Everestsoftware wäre eine der schlechtesten im Business und ich war immer der Meinung sie wäre nicht übermäßig gut aber ok.

      Die Idee einer Rakebackübersicht finde ich aber auf jeden Fall gut und werde da denke ich auf jeden Fall n bisschen was zu beisteuern. In manchen Unterforen gibts aber auf jeden Fall echt gute Übersichten (z.B. Everest).

      Das jeder irgendwie für sich selbst wissen muss wieviel $ Rake er produziert ist aber auch klar, grade bei Weighted Contributed z.B. gibts halt megakrasse Unterschiede zwischen den Spielstilen, die eine Tabelle absolut nicht abbilden kann. Aber sowas wie x$ Rake = y% Rakeback (+ vielleicht noch einzelne Besonderheiten dabeischreiben) kann ich mir absolut vorstellen und ich werde mich wenn ich Zeit hab beteiligen.

      Gruß
      Krupsinator
    • itSmIn3z
      itSmIn3z
      Black
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.524
      Original von 2pacnrw16
      Original von itSmIn3z
      Die VIP/Rakeback-Systeme sind doch in den einzelnen Foren wunderbar beschrieben. Generelle Auskünfte kann man sowieso nicht geben, da sich das Rakeback obv von Spieler zu Spieler unterscheidet.
      es soll doch nicht für mich gemacht werden sondern für alle. und hab noch nciht gehört das eine übersicht jemanden schadet.
      gruß
      Man kann halt schlecht ne Übersicht erstellen, wenn es für jeden anders ist ;) Wenn dann muss man halt mit Ranges arbeiten und unterteilen bzw. eingrenzen mit/ohne Depositbonus, im ersten Monat oder später, mit/ohne Zusatzpromotions, mit/ohne Rakeraces etcpp
    • Helga
      Helga
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 1.161
      Original von Krupsinator

      Das jeder irgendwie für sich selbst wissen muss wieviel $ Rake er produziert ist aber auch klar, grade bei Weighted Contributed z.B. gibts halt megakrasse Unterschiede zwischen den Spielstilen, die eine Tabelle absolut nicht abbilden kann. Aber sowas wie x$ Rake = y% Rakeback (+ vielleicht noch einzelne Besonderheiten dabeischreiben) kann ich mir absolut vorstellen und ich werde mich wenn ich Zeit hab beteiligen.

      Gruß
      Krupsinator
      Ich denke aber, ungefähre Mittelwerte und Varianzen pro Limit bei den versch Spielstilen wäre super und auch möglich

      Beispiel NL50 sh 100h = x1-x2 $rake = Y% RB

      mal sehen was rauskommt. Vielleicht kann ich mich ja Beteiligen
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Pokerheaven

      Los gehts mit was einfachem:

      Hier die Übersicht von Pokerheaven, hauptsächlich extrahiert aus diesem Thread: [FAQ] Poker Heaven


      Rakeback

      30% Flat Rakeback ab 100€ Rake


      FDB

      FDB (200% bis 100€, 30 Tage Freispielzeit) entspricht 13,33% zusätzlichem Rakeback und wird in Schritten à 5€ pro 37,50€ Rake ausbezahlt.


      Rakerace

      Zudem gibt es aktuell noch ein auch für Spieler kleinerer Limits lukratives Rakerace, das bis zu 38% zusätzliches Rakeback bietet, dies jedoch in Rakebereichen wo die 100€ Rake für die 30% Flat nicht erreicht wurden, in höheren Bereichen gehts bis ca. 25%, siehe hier


      Oben und unten

      Das höchste Rakeback eines Spielers im letzten Monat (ohne FDB) wird wohl bei ca. 50-55% gelegen haben.

      Wenn man allerdings weniger als 41,50€ geraket hat, gabs gar kein RB, auch nicht übers Race. Man bekommt jedoch Punkte, die man wenn man unter 100€ erraket auch sinnvoll gegen Sachen aus dem Shop eintauschen kann.

      Sonstiges/Anmerkungen

      Achja und Rake(back)methode ist Weighted Contributed. Die Angaben übers Race sind entnommen aus den Daten von September 2011.

      Im November laufen verschiedene Aktionen: http://de.pokerstrategy.com/news/pokerstrategy/25.000%E2%82%AC-bei-den-exklusiven-November-Rake-Races-auf-Poker-Heaven-zu-vergeben_52963/

      Alles natürlich ohne Gewähr. Ich weiß es ist nicht perfekt formatiert um es in eine Liste oder Tabelle zu packen, aber darüber kann man sich ja Gedanken machen, wenn man mal Daten von mehreren Anbietern hat.

      So wie ichs beschrieben hab gilt das allerdings nur für Pokerstrategen, wenn man sich einfach bei Pokerheaven auf der Seite anmeldet gibts afaik n VIP-System, mit dem ich mich überhaupt nicht auskenne (man kommt aber wohl immer schlechter weg als hier mit Flat RB + Race).
    • 2pacnrw16
      2pacnrw16
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2006 Beiträge: 2.853
      ok, guter start.

      wird geld bei pokerheaven direkt aufs pokerkonto ausgezahlt.
      sind die ps.de getrackten im vip system (+flat rb) mit drin ? gibts fpp die man gegen geld tauschen kann ?
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Original von 2pacnrw16
      ok, guter start.

      wird geld bei pokerheaven direkt aufs pokerkonto ausgezahlt.
      sind die ps.de getrackten im vip system (+flat rb) mit drin ? gibts fpp die man gegen geld tauschen kann ?
      Ja, immer am Monatsersten aufs Konto.

      Nein.

      Jein, es ist nicht empfehlenswert irgendwas im Shop zu kaufen, da der ausgegebene Geldwert vom Rakeback abgezogen wird. Weiteres Umtauschen in Geld gibts nicht.
      EDIT: Wenn man unter 100€ erraket kanns doch sinnvoll sein, da es kein RB gibt von dem man was abgezogen bekommen kann.


      Das ist auch der Grund, warum ich mir Pokerheaven als Erstes vorgenommen hab. Ist schön einfach, vergleichsweise wenig Ausnahmeregelungen und Fallstricke.
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Everest

      So, dann versuche ich mich mal an Everest Poker, da wirds dann langsam komplizierter:

      Kein Flat Rakeback, alles läuft übers VIP-System + Pokerstrategy Rakerace.

      Alle Angaben daher in Turnier-Rake, da man damit gut rechnen kann. Es gibt einen Rechner fürs Cashgame, wie genau der ist kann ich nicht sagen.


      VIP-System

      Es gibt 8 sogenannte Summit Points pro $ Rake. Diese können im Shop gegen Geld oder Artikel eingetauscht werden.

      Es gibt 7 VIP-Level:
      1. Base Camp: 300 Summit Points pro Monat (37,50$ Rake)
      2. Camp I: 1.000 Summit Points pro Monat (125$ Rake)
      3. Camp II: 2.500 Summit Points pro Monat (312,50$ Rake)
      4. Camp III: 6.000 Summit Points pro Monat (750$ Rake)
      5. Camp IV: 15.000 Summit Points pro Monat (1975$ Rake)
      6. The Death Zone: 30.000 Summit Points pro Monat (3750$ Rake)
      7. The Summit: 50.000 Summit Points pro Monat (6250$ Rake)

      Je nach VIP-Level bekommt man Bonus Summit Points:



      *Die zusätzlichen Punkte vom Points Booster können für den Kauf von Geldbelohnungen genutzt werden, zählen aber nicht für das Freispielen von Boni.

      **Beachtet bitte, dass es sich hier um eure normalen Summit Points (8) plus den Mulitplier zusätzlich handelt. Im "Base Camp" VIP-Lebel erhaltet ihr also 8 + (8 * 2) = 24.

      Der kleinste erhältliche Geldbetrag beträgt 5$.

      Prozentual siehts so aus:



      Zudem gibt es Boni wie Freerolls und VIP-Support je nach Level.


      FDB

      Der FDB beträgt 1000$ (gibt auch einen für 600$, der aber afaik inhaltsgleich ist). Er ist 30 Tage gültig, wird stufenweise gutgeschrieben und entspricht 48% Rakeback. Wenn man ihn nicht komplett abgespielt bekommt, ist das auch kein Problem, man bekommt afaik nichts abgenommen.

      Der Bonuscode für den FDB muss innerhalb von 14 Tagen nach Erstellung des Everest Accounts eingegeben werden und auf jeden Fall VOR DER EINZAHLUNG.


      Rakerace

      Das Rakerace ist eher für Spieler höherer Limits geeignet. Der ausgeschüttete Gesamtwert beträgt 10000$ und 45 Spieler bekommen Geld.
      Das Rakeback dadurch beträgt ca. zwischen 6% und 25% (meistens 10-15%). Für die niedrigste Stufe ist jedoch ein Rake von ca. 750$ notwendig.

      Man muss für Teilnahme am Rakerace vor Ende eines Monats den Bonuscode PSRACE unter Account - Bonus eingetragen haben (nicht nötig wenn man das in einem vorherigen Monat bereits getan habt)


      Oben und Unten

      Das höchste Rakeback eines Spielers im letzten Monat (ohne FDB) wird wohl bei ca. 50% gelegen haben.

      Wenn man allerdings weniger als 37,5$ geraket hat, gabs praktisch kein Rakeback, da man zwar ein paar Summit Points bekommt, aber diese im Shop nicht eintauschen kann.


      Sonstiges/Anmerkungen

      Achja und Rake(back)methode beim Cashgame ist Dealt Rake (!). Die Angaben übers Race sind entnommen aus den Daten von September 2011.

      Alles natürlich ohne Gewähr. Ich weiß es ist nicht perfekt formatiert um es in eine Liste oder Tabelle zu packen, aber darüber kann man sich ja Gedanken machen, wenn man mal Daten von mehreren Anbietern hat.

      Die Angaben stammen größtenteils aus diesem Thread. Danke dafür an die Everest-Mods :)