hat denn keiner angst??

    • strumpfi
      strumpfi
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 15
      ich habe hier schon diverse hinweise auf software gesehen, die man "unbedingt" haben sollte.. ok, verstehe ich, benutze ich auch selbst.....

      jetzt habe ich zum beispiel "pokerstove" gesehen. ist ja ganz nett, aber wer kennt den die leute, die das anbieten?? pokertracker ist ja pflicht, aber hat keiner angst, daß er sich mit so einer software von einem no-name-anbieter irgendwas mitladet und diese leute dann per screen-shot die eigenen karten sehen?

      also ich bin da etwas vorsichtig...hab auch keine ahnung, ob das schon mal passiert ist... aber was denken denn andere darüber???
  • 14 Antworten
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Eine gewisse Vorsicht ist bei Benutzung des Internet / Software "unbekannter" Herkunft gut. Bei der Software, die hier empfohlen wird, kannst Du Dir aber sicher sein, das sie frei ist von Malware ... ;)
    • Arngrim
      Arngrim
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 846
      Im Zweifelsfall verrät einem ja auch die eigene Firewall, ob sich das Programm nach außen zu verbinden versucht - das sollten ja eigentlich die wenigsten Tools brauchen ;)
    • strumpfi
      strumpfi
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 15
      das ist ja nett hier....

      wenn man fragt, warum ein herz As 4 ecken hat, wird wochenlag drüber diskutiert und wenn man mal eine "sicherheits-frage" hat, wird man behandelt wie ein schuljunge....

      vielen dank erstmal!

      1. gibts leute, die sich nicht den ganzen tag mit internet/pc rumschlagen müssen...

      2. gibts leute, die nix anderes im kopf haben, wie sie leute von 1 um ihr geld bringen...

      3. habe ich sehr wohl eine firewall und lade nicht sinnlos jeden müll runter...


      ich wollte nur mal darüber sprechen und vielleicht auch mal hören, ob so was schon passiert ist....vielleicht hatte auch schon mal ein anderer darüber nachgedacht und wollte auch nur bisschen blöd rumschreiben....


      ENTSCHULDIGUNG für meine unwissenheit und für die bodenlose frechheit, überhaupt etwas zu schreiben...kommt garantiert nicht mehr vor!!!
    • Stargoose
      Stargoose
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2005 Beiträge: 4.077
      Okay okay ... hab dann mal den ganzen Spam etc. gelöscht. Was ein Kindergarten wieder mal ... :evil:

      strumpfi: Wie schon gesagt, Deine Sorgen sind berechtigt, aber die Software, die hier empfohlen wird, kannst Du bedenkenlos nutzen. Ich selber nutz die Software schon seit einem Jahr ohne Probleme.
    • strumpfi
      strumpfi
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 15
      @stargoose...

      goil...ein erwachsener hier!!

      kein problem, fands ja selber lustig und bin alt genug um mit kritik umgehen zu können :)
    • Eyeland
      Eyeland
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2005 Beiträge: 467
      Original von strumpfi
      wenn man fragt, warum ein herz As 4 ecken hat, wird wochenlag drüber diskutiert und wenn man mal eine "sicherheits-frage" hat, wird man behandelt wie ein schuljunge....
      weltweit benutzen hunderte und tausende diese programme und dann kommst du und stellst diese frage. wer hält da wen für den unvorsichtigen schuljungen?
    • Superwetti
      Superwetti
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2005 Beiträge: 554
      Meine Mutter würde jetzt sagen:

      Wenn Hunderte oder Tausende von der Brücke springen, was machst du dann???

      Man wird ja wohl mal fragen können wenn man sich dazu gedanken macht auch wenn hunderte und tausende wissen wie es richtig funktioniert, oder?
    • MacLeod
      MacLeod
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 706
      nochmal etwas, von wegen firewall.........wenn ich einem programm erlaube, einen bestimmten port zu nutzen, dann blockt die bei mir nix mehr....weder von draussen, noch von drinnen ;)
    • holzrose
      holzrose
      Einsteiger
      Dabei seit: 29.03.2006 Beiträge: 287
      Leute, was soll denn das hier?

      Die Sache ist ganz einfach:

      Im Internet - genau wie sonstwo im Leben - gibt es keine 100%ige Sicherheit. Trotzdem können dir hier sehr sehr viele Leute bestätigen, dass sie diese jeweiligen Programme schon sehr sehr lange nutzen, und ihnen noch nichts derartiges aufgefallen ist.

      Zudem kann man Virensoftware nutzen und Firewalls installieren. Alles andere ist ein Restrisiko; ungefähr von der größe eines Blitzschlags beim Backgammonspielen, ok?
    • Arngrim
      Arngrim
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2005 Beiträge: 846
      nochmal etwas, von wegen firewall.........wenn ich einem programm erlaube, einen bestimmten port zu nutzen, dann blockt die bei mir nix mehr....weder von draussen, noch von drinnen
      Das ist dann aber der Unterschied zwischen "Allow once" und "Allow always".

      Ganz paranoid kann man dann ja noch Ethereal dazwischenschalten und schauen, was tatsächlich über die Leitung geht ;)
    • Andragon
      Andragon
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 902
      Original von Eyeland
      Original von strumpfi
      wenn man fragt, warum ein herz As 4 ecken hat, wird wochenlag drüber diskutiert und wenn man mal eine "sicherheits-frage" hat, wird man behandelt wie ein schuljunge....
      weltweit benutzen hunderte und tausende diese programme und dann kommst du und stellst diese frage. wer hält da wen für den unvorsichtigen schuljungen?

      Dazu fällt mir ein:

      Kacke muss echt lecker sein. 100000 Fliegen können nicht irren



      Die meisten Computernutzer benutzen ja wissentlich die größte Malware die da Windows heist ;)
    • strumpfi
      strumpfi
      Einsteiger
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 15
      mir ist schon klar, daß die "üblichen" programme sauber sind....

      folgende vorstellung: ein böser bube schreibt so ein kleines "statistik-programm" für "odds-calculation"... dann noch irgendein gimmik dazu, welches gar nicht funktionieren muss, sich aber toll anhört... das ganze noch gratis! ich denke, daß sich einige dieses programm mal ziehen und testen. naja, so toll ist es nicht, also wieder löschen... eine woche später macht sich was selbständig und siehe da, der böse bube sieht plötzlich 2 hände...

      also mir würde der vorteil dicke reichen, wenn ich nur von einem am tisch die karten sehen kann!!!

      deshalb war es eigentlich auch ein bisschen als warnung gedacht. sooo viele sind soooooo blauäugig.....

      erst denken, dann runterladen!!! mehr wollte ich damit nicht anregen...
    • Sunto0706
      Sunto0706
      Global
      Dabei seit: 16.04.2005 Beiträge: 440
      Jeder der im Internet surft und sich diverse "Progrämmchen" downloaded,
      ist sich der Gefahr bewusst - denke ich zumindest.

      Mit einer soliden Firewall und einen (immer) auf den neuesten Stand
      gehaltenen Virenscanner ist das alles jedoch kein Problem.

      Auch kann man sich auf einer 2. Partition auf seinen Rechner ein weiters
      Windows einrichten und dieses dann zum surfen und downloaden verwenden.
    • MacLeod
      MacLeod
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2006 Beiträge: 706
      Original von Sunto0706
      Auch kann man sich auf einer 2. Partition auf seinen Rechner ein weiters
      Windows einrichten und dieses dann zum surfen und downloaden verwenden.

      warum so kompliziert........unter windows einfach einen zweiten benutzer einrichten, ohne adminrechte.......mit dem surfen......mit dem admin-account programme installieren ;)