nl 10 mss shot wagen?

  • 30 Antworten
    • doomstaR
      doomstaR
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2009 Beiträge: 439
      Die Bankroll reicht ja schonmal aus. Du kannst ja anfangen, NL10 Tische beizumischen. Wenn du mit 50% NL5 und 50% NL10 erste Gehversuche machst, kannst du nach und nach die NL5 Tische hinter dir lassen.
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      ich mache mir die sache auf pokerstars so einfach wie möglich. halbe sachen gibt es bei mir nicht :) dann verwirren mich die bets usw und ich spiele mit easy seat da kann ich nicht mergen :(

      lg
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.186
      Hi Happa2,

      ich verschieb dich mal ins MSS-Strategieforum :)

      Gruß
      Krupsinator

      persönliche Meinung: Verlustlimit setzen und dann go for it, erstmal nur mit 1-2 Tischen
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      ich will eigentlich ein 150 stacks brm fahren aber es geht soo langsam bergauf und so schnell bergab
    • Hellraiser2011
      Hellraiser2011
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2011 Beiträge: 297
      hi Happa,

      könntest den easy seat abwechselnd auf nl5 / nl10 startet .. geöffnete Tische bleiben offen.

      aber an deiner Stelle wird es besser sein wirklich 1 Tisch nl 10 zu spielen
      dann nach und nach einen dazu nehmen .. so simple

      ich habe es mal so gemacht das wenn ich 1 mal verdoppelt habe habe ich einen dazu genommen (machte also 2 neue auf) wenn ich dann nen stack verloren habe habe ich wieder einen weniger gespielt
      so als Motivation klappt das erstaunlich gut .. aber nur kurzfristig bitte
      und ohne gewähr ^^
    • MrRaupE
      MrRaupE
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2007 Beiträge: 15.589
      also 150 stacks BRM für nl10 find selbst ich zu krass und ich bin der angelegenheit auch ne nit^^

      würde entweder mixen, aber das willst du ja nicht

      oder halt mit weniger tischen anfangen

      so großer skill unterschied wird aber auch schon nicht da sein ;)
    • zergling07
      zergling07
      Bronze
      Dabei seit: 28.03.2010 Beiträge: 3.895
      deine persönlichkeit braucht ein vieeel aggresiveres BRM. AB 25 BIs NL10 shotten ist definitiv ok, viel wichtiger ist aber, im falle eines negativen shots, dass du auch wieder downmoven kannst.
      wenn du monate lang auf einem limit bleibst und dich jetzt schon darüber aufregst dass es langsam up aber schnell down geht, dann heißt dass nur dass du im endeffekt wieder mit der gesamten roll auf NL400 sitzen wirst.
      wird auch so passieren. lg
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Original von zergling07
      deine persönlichkeit braucht ein vieeel aggresiveres BRM. AB 25 BIs NL10 shotten ist definitiv ok, viel wichtiger ist aber, im falle eines negativen shots, dass du auch wieder downmoven kannst.
      wenn du monate lang auf einem limit bleibst und dich jetzt schon darüber aufregst dass es langsam up aber schnell down geht, dann heißt dass nur dass du im endeffekt wieder mit der gesamten roll auf NL400 sitzen wirst.
      wird auch so passieren. lg
      ah danke :) meine persönlichkeit will aber nicht broke gehen :)
    • pTrooo4
      pTrooo4
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2009 Beiträge: 4.033
      Original von Happa2
      Original von zergling07
      deine persönlichkeit braucht ein vieeel aggresiveres BRM. AB 25 BIs NL10 shotten ist definitiv ok, viel wichtiger ist aber, im falle eines negativen shots, dass du auch wieder downmoven kannst.
      wenn du monate lang auf einem limit bleibst und dich jetzt schon darüber aufregst dass es langsam up aber schnell down geht, dann heißt dass nur dass du im endeffekt wieder mit der gesamten roll auf NL400 sitzen wirst.
      wird auch so passieren. lg
      ah danke :) meine persönlichkeit will aber nicht broke gehen :)
      und nie höhere Limits erreichen?
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Original von pTrooo4
      Original von Happa2
      Original von zergling07
      deine persönlichkeit braucht ein vieeel aggresiveres BRM. AB 25 BIs NL10 shotten ist definitiv ok, viel wichtiger ist aber, im falle eines negativen shots, dass du auch wieder downmoven kannst.
      wenn du monate lang auf einem limit bleibst und dich jetzt schon darüber aufregst dass es langsam up aber schnell down geht, dann heißt dass nur dass du im endeffekt wieder mit der gesamten roll auf NL400 sitzen wirst.
      wird auch so passieren. lg
      ah danke :) meine persönlichkeit will aber nicht broke gehen :)
      und nie höhere Limits erreichen?
      naja brauche ja nur noch 200 stacks für nl 10 und dann hab ich schönes rakeback noch obendrauf :)
    • vegetto313
      vegetto313
      Bronze
      Dabei seit: 21.06.2007 Beiträge: 1.381
      Es soll Leute geben, die spielen quasi mit ihrer gesamten BR an den Tischen.

      Man muss nur diszipliniert sein und immer wieder absteigen, wenns 1-2 Stacks down ging auf dem neuen Limit.

      Spieler, die 150 Stacks oder ähnliches für ein Limit brauchen, sollten mMn an ihrem Mindset arbeiten :)
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Original von vegetto313
      Es soll Leute geben, die spielen quasi mit ihrer gesamten BR an den Tischen.

      Man muss nur diszipliniert sein und immer wieder absteigen, wenns 1-2 Stacks down ging auf dem neuen Limit.

      Spieler, die 150 Stacks oder ähnliches für ein Limit brauchen, sollten mMn an ihrem Mindset arbeiten :)
      Mindset?? kann man das essen?
      ich hab keine "angst" vor den losses sondern ich will mit 150bi so sicher wie es geht gewinnen :)

      lg
    • Testozter0n
      Testozter0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.762
      Original von Happa2
      Original von vegetto313
      Es soll Leute geben, die spielen quasi mit ihrer gesamten BR an den Tischen.

      Man muss nur diszipliniert sein und immer wieder absteigen, wenns 1-2 Stacks down ging auf dem neuen Limit.

      Spieler, die 150 Stacks oder ähnliches für ein Limit brauchen, sollten mMn an ihrem Mindset arbeiten :)
      Mindset?? kann man das essen?
      ich hab keine "angst" vor den losses sondern ich will mit 150bi so sicher wie es geht gewinnen :)

      lg
      Spiel doch einfach NL10 for living... :megusta:
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Original von Testozter0n
      Original von Happa2
      Original von vegetto313
      Es soll Leute geben, die spielen quasi mit ihrer gesamten BR an den Tischen.

      Man muss nur diszipliniert sein und immer wieder absteigen, wenns 1-2 Stacks down ging auf dem neuen Limit.

      Spieler, die 150 Stacks oder ähnliches für ein Limit brauchen, sollten mMn an ihrem Mindset arbeiten :)
      Mindset?? kann man das essen?
      ich hab keine "angst" vor den losses sondern ich will mit 150bi so sicher wie es geht gewinnen :)

      lg
      Spiel doch einfach NL10 for living... :megusta:
      Ich hoffe zutiefst dass das ein level war :)

      hallo nl10 da müsste ich ja 10h am tag 40tablen um das 4 a lifing zu machen.

      lg
    • Testozter0n
      Testozter0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.762
      Original von Happa2
      Original von Testozter0n
      Original von Happa2
      Original von vegetto313
      Es soll Leute geben, die spielen quasi mit ihrer gesamten BR an den Tischen.

      Man muss nur diszipliniert sein und immer wieder absteigen, wenns 1-2 Stacks down ging auf dem neuen Limit.

      Spieler, die 150 Stacks oder ähnliches für ein Limit brauchen, sollten mMn an ihrem Mindset arbeiten :)
      Mindset?? kann man das essen?
      ich hab keine "angst" vor den losses sondern ich will mit 150bi so sicher wie es geht gewinnen :)

      lg
      Spiel doch einfach NL10 for living... :megusta:
      Ich hoffe zutiefst dass das ein level war :)

      hallo nl10 da müsste ich ja 10h am tag 40tablen um das 4 a lifing zu machen.

      lg
      Ohne Spaß...
      Die Micros kann man easy mit 20 Stacks spielen und du redest hier über 150 Stacks.... wenn du so einen Schiss hast, solltest du wirklich auf NL5/10 bleiben....

      Wer auf den Micros über 25 Stacks verballert kann nur ein Vollfisch sein :megusta:
    • brunooooo19
      brunooooo19
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 859
      Wieviele Stacks brauchstn noch bis Supernova happa? haste schon geschafft?
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      stell dir mal vor ich komme 20 mal all-in mit AA vs KK und verliere alle 20 mal das passiert gleichzeitig an allen tischen.

      dann bin ich broke!

      schonmal darüber nachgedacht?

      lg
    • Happa2
      Happa2
      Silber
      Dabei seit: 14.08.2010 Beiträge: 3.633
      Original von brunooooo19
      Wieviele Stacks brauchstn noch bis Supernova happa? haste schon geschafft?
      schön wärs brauche keine stacks für supernova.. ich konzentriere mich im moment auf nash equilibrium und auf gto :)

      nächstes jahr mache ich dann ganz siches grinding und supernova :)

      hab heute auch meine 3,50$ im FL abgeholt war ziemlich easy.
      vllt sollte ich auf FL wechseln :)
    • Testozter0n
      Testozter0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.762
      Original von Happa2
      stell dir mal vor ich komme 20 mal all-in mit AA vs KK und verliere alle 20 mal das passiert gleichzeitig an allen tischen.

      dann bin ich broke!

      schonmal darüber nachgedacht?

      lg
      Das ist ne Sig wert :coolface:
    • 1
    • 2