Last Chance - Der letzte Versuch NL2

    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Halli Hallo,

      wie der Threadtitel schon sagt, ist dies mein letzter Versuch im Pokern Fuß zu fassen. Ist wohl mein... fünfter Blog oder so den ich anfange obwohl man den letzten (SnG Blog) wohl eher als Railthread meines Stakings sehen kann.

      Wie gesagt, letzter Versuch diesmal. Wenn ich broke gehe, durch meine Unfähigkeit, quitte ich Poker.

      Wieso jetzt auf einmal CG , nachdem ich eigentlich auch mal gut Winnings bei SnGs etc. eingefahren habe?

      Ich muss sagen CG lässt sich am Besten mit meiner Zeit vereinbaren. Es ist einfach schön, dass man jederzeit aufstehen kann und nicht zeitlich sonderbar gebunden ist wie bei SnGs oder MT-SnGs/MTTs, [In Before Flame] besonders wenn mal eben die Freundin beim grinden reinschneit :D .

      Wie sieht mein Plan aus? Wie möchte ich mich vorm erneuten broke gehen schützen?

      Plan ist , wie bei vielen eigentlich. Ich möchte mehr Zeit in die Theorie stecken am Anfang. Mir geht es nicht um 24-tabling mit 3bb/100 und 100k Hände im Monat, ich bin der Coolste....

      Deshalb stell ich mir auch einen Plan auf, was ich bei jeder Session tun möchte. Eine Session bedeutet bei mir am Anfang Theorie+Praxis+Nachbearbeitung.

      Wie sieht mein BRM aus?

      Naja relativ leicht. 25 Stacks für Nl2 also möchte ich mit genau 50$ Anfangen.
      Aufstieg (Traum) : Auf NL5 bei 25 Stacks, also 125$
      Wiederabstieg : Zurück auf NL2 bei 80 $

      Habe ich vorher schon einmal CG Nl2 gespielt?

      Da ich echt schon alles im Pokern ausprobiert habe, habe ich natürlich auch schon NL2 CG gespielt und da der Mehrheit der Forenmitglieder Graphen gefallen poste ich mal meinen NL2 Graphen bisher (Ganzes Geld natürlich durch SnGs und Tilt wieder verdonkt):



      [Size=10]Will das Bild nicht zu groß machen : 6,7k Hands +20$ Winnings[/size]


      Der Plan!

      Ich schreibe hier erstmal was ich für die jeweilige nächste Session geplant habe. Ich denke ich habe mir die Grundkonzepte der Pokermathematik und die ganzen Einsteigerartikel schon verinnerlicht im Laufe der Zeit, weswegen ich jetzt nicht unbedingt mit denen anfangen möchte.

      Somit sieht der Plan für die erste Session wie folgt aus...





      Da , wie schon gesagt, die Leute gerne Graphen sehen, werde ich nach jeder Session einen Sessiongraphen posten ( mit HEM).

      Ich denke die erste Session wird am Samstag den 29.10.2011 starten.

      Noch was für die Mitleser : Vielleicht findet sich ja ein Mentor der mir von Zeit zu Zeit mal über die Schulter sehen möchte :)

      Ich hoffe, ich habe nicht zu unübersichtlich geschrieben und freue mich wenn ich ein par Mitleser finden kann. Hater sind natürlich auch wilkommen, da diese auch anspornen. Ich hoffe bloß, dass es nicht zu viele davon sind :D

      In diesem Sinne



      crispyduck :)
  • 24 Antworten
    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      na dann gl. und jeder der nl2 nicht schlägt, sollte wirklich aufhören mit poker:)
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      So erste Session ist vorbei. Lief jetzt nicht suuuper. Aber ich bin nur 1,53$ down.




      • Nach dem Flop Nr 1. (etwa 25 Min.) [X]
      • Nach dem Flop Nr. 2 (etwa 25 Min.) [X]
      • Nach dem Flop Nr. 3 (etwa 30 Min.) [X]
      • Zum Mentaltraining : Stop-Loss-Limits (15 - 20 Min.) [X]
      • Session spielen ( 60 Min.) [X]
      • 3 Hände raussuchen und ins Handbewertungsforum und hier reinstellen [O] (2/3)


      Hier die Hände und meine Gedanken dazu :

      Hand 1

      Hand 2

      Somit der Plan für Session 2:


      • "Fullring für Einsteiger – Teil 1 "(45 Min.)
      • Selbstmanagement als Pokerspieler (45 Min.)
      • Session (60 Min.)
      • 3 Hände Posten und Gedanken dazu aufschreiben (15 Min.)

      • Gesamtinvestition etwa 2 Stunden 15 Minuten



      BR Start : 50$
      BR Aktuell : 48,47$
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Erstmal gl und vor allem den vergiss nicht dabei Spaß zu haben ;)

      Original von crispyduck
      Noch was für die Mitleser : Vielleicht findet sich ja ein Mentor der mir von Zeit zu Zeit mal über die Schulter sehen möchte :)
      Als Mentor kann ich mich zwar nicht anbieten, da ich selber noch kaum weiter bin als du, aber wie wärs, wenn wir ab und zu mal ein U2U machen oder einfach mal gemeinstam ein paar Hände/Session miteinander durchgehen. Oder eben auch grundlegend ein bisschen Theorie zusammen machen?
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Original von k73
      Erstmal gl und vor allem den vergiss nicht dabei Spaß zu haben ;)

      Original von crispyduck
      Noch was für die Mitleser : Vielleicht findet sich ja ein Mentor der mir von Zeit zu Zeit mal über die Schulter sehen möchte :)
      Als Mentor kann ich mich zwar nicht anbieten, da ich selber noch kaum weiter bin als du, aber wie wärs, wenn wir ab und zu mal ein U2U machen oder einfach mal gemeinstam ein paar Hände/Session miteinander durchgehen. Oder eben auch grundlegend ein bisschen Theorie zusammen machen?
      Können wir gerne machen :) hab dir mein skypenick im comtool geschickt.
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Heiho,

      mein Plan habe ich durchgezogen :

      • "Fullring für Einsteiger – Teil 1 "(45 Min.) [X]
      • Selbstmanagement als Pokerspieler (45 Min.) [X]
      • Session (60 Min.) [X]
      • 3 Hände Posten und Gedanken dazu aufschreiben (15 Min.) [X]

      • Gesamtinvestition etwa 2 Stunden 15 Minuten


      Heute noch so ein schrecklicher Tag gehabt :D . Irgendwann gehts bestimmt hoch. Grässliche Bad Beats kassiert.

      Hier meine 3 Hände für heute (hauptsächlich für Frustabbau, da ich denke dass ich sie richtig gespielt habe :( )


      Hand 1:

      [SPOILER]No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      Hero (Button) ($2)
      SB ($1.93)
      BB ($0.73)
      UTG ($0.76)
      MP ($2.12)
      CO ($0.63)

      Preflop: Hero is Button with K:diamond: , K:heart:
      2 folds, CO bets $0.06, Hero raises $0.18, 2 folds, CO calls $0.12

      Flop: ($0.39) 3:club: , K:club: , 9:spade: (2 players)
      CO checks, Hero checks

      Turn: ($0.39) J:heart: (2 players)
      CO checks, Hero bets $0.19, CO calls $0.19

      River: ($0.77) Q:club: (2 players)
      CO checks, Hero checks

      Total pot: $0.77


      Hero had K:diamond: , K:heart: (three of a kind, Kings).
      CO had A:club: , 10:club: (flush, Ace high).
      Outcome: CO won $0.74[/spoiler]



      Hand 2:

      No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      SB ($4)
      BB ($1)
      UTG ($2.14)
      MP1 ($2.84)
      Hero (MP2) ($2.20)
      CO ($2)
      Button ($2)

      Preflop: Hero is MP2 with K:club: , K:spade:
      2 folds, Hero bets $0.08, 1 fold, Button raises $0.22, SB raises $0.75, 1 fold, Hero raises $2.12 (All-In), 1 fold, SB calls $1.44

      Flop: ($4.64) 6:diamond: , 4:spade: , A:club: (2 players, 1 all-in)

      Turn: ($4.64) 8:heart: (2 players, 1 all-in)

      River: ($4.64) 5:diamond: (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $4.64


      SB had A:diamond: , A:heart: (three of a kind, Aces).
      Hero had K:club: , K:spade: (one pair, Kings).
      Outcome: SB won $4.41




      Hand 3 :

      No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      CO ($0.87)
      Hero (Button) ($2)
      SB ($2.09)
      BB ($1.97)
      UTG ($1.01)
      UTG+1 ($2.22)
      MP1 ($0.77)
      MP2 ($1.17)
      MP3 ($2.40)

      Preflop: Hero is Button with A:spade: , A:diamond:
      UTG bets $0.05, 2 folds, MP2 calls $0.05, 1 fold, CO calls $0.05, Hero raises $0.16, 3 folds, MP2 calls $0.11, 1 fold

      Flop: ($0.45) K:spade: , 10:club: , 7:spade: (2 players)
      MP2 checks, Hero bets $0.32, MP2 raises $1.01 (All-In), Hero calls $0.69

      Turn: ($2.47) J:club: (2 players, 1 all-in)

      River: ($2.47) 9:club: (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $2.47


      Hero had A:spade: , A:diamond: (one pair, Aces).
      MP2 had 10:spade: , Q:spade: (straight, King high).
      Outcome: MP2 won $2.35



      Der Tagesgraph :



      Und somit steht die BR nun bei 43,76$


      Die nächste Session :
      [SPOILER]
      • "Fullring für Einsteiger - Teil 2" (ca 45 Min.)
      • "Fullring für Einsteiger - Teil 3" (ca 45 Min.)
      • Die richtige Einstellung zum Geld ( ca 15 - 20 Min.)
      • Session ( ca 60 Min. )
      • 3 Hände und Gedanken dazu machen (ca 15 Min.)

      • Gesamtinvestition etwa 3 Stunden

      [/Spoiler]
    • karoel
      karoel
      Bronze
      Dabei seit: 04.06.2006 Beiträge: 8.887
      So und noch ein leak hinterher. Deine Betzise sind nicht gut, AA zu klein. KK Turn zu klein.
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Original von karoel
      So und noch ein leak hinterher. Deine Betzise sind nicht gut, AA zu klein. KK Turn zu klein.
      Argh , das hab ich jetzt schon öfters gesagt bekommen. Was schlägst du vor? 2/3 - 3/4?
    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      das der check behind auf dem flop mit der kk hand grotte ist weißt du ja bestimmt oder? da würdest du ja mit air auch cbetten nehme ich an.
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Da muss ich mich meinen Vorredner anschließen!

      Hand 1:
      Bet Flop so 28-30ct.
      Dann ist der Pot am Turn so groß, dass du den CO AI stellen kannst.

      As played ist die Bet am Turn zu klein. Hier würde ich 34ct betten, da mit dem J jetzt auch noch ein Straightdraw hinzugekommen ist.


      Hand 2:

      Passiert, aber mit Kings gehts rein.


      Hand 3:

      Die 3bet preflop ist viel zu klein!
      Hier würde ich auf ca. 30-35ct 3betten.
      Damit ist der Pot am Flop dann so groß, dass ich einfach AI stellen kann.

      As played gehts dann am Flop rein. Wir haben ein Overpair und er kann hier durchaus mit einen K oder einem Flaushdraw/OESD, Monsterdraw pushen. Sicherlich mag ab und zu auch mal ein Set dabei sein. Zumal wir gegen einen Flushdraw auch noch redrawen können, da wir ja das A halten.
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Heute leider nicht viel Zeit zum Pokern gehabt, weswegen ich nicht alles machen konnte, was ich vor hatte.

      Werde das dann wohl morgen nachholen.

      • "Fullring für Einsteiger - Teil 2" (ca 45 Min.) [x]
      • "Fullring für Einsteiger - Teil 3" (ca 45 Min.) [o]
      • Die richtige Einstellung zum Geld ( ca 15 - 20 Min.) [o]
      • Session ( ca 60 Min. ) [o] (30 Min.)
      • 3 Hände und Gedanken dazu machen (ca 15 Min.) [o]


      Trotzdem hier mein 30 Min. Graph :



      Solide +1,22$ Winnings...

      Somit steht die BR jetzt bei [COLOR=red]44,98$[/Color]


      Übrigens hat die Bewertung meiner Hände geholfen, hab die Betsizes angepasst und das hat gut gewirkt.

      Vielen Dank dafür, bis zum nächsten Post :)
    • Titti237
      Titti237
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2011 Beiträge: 179
      Werde mal gespannt weiterlesen, für mich sehr Interessant inwiefern die Bildung vorangeht in Bezug auf Theorie/Praxis da ich zur Zeit das gleiche durchlaufe :-)
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Original von crispyduck
      • "Fullring für Einsteiger - Teil 2" (ca 45 Min.) [x]
      • "Fullring für Einsteiger - Teil 3" (ca 45 Min.) [x]
      • Die richtige Einstellung zum Geld ( ca 15 - 20 Min.) [x]
      • Session ( ca 60 Min. ) [x]
      • 3 Hände und Gedanken dazu machen (ca 15 Min.) [x]

      So hatte dann doch noch ein bischen Zeit. Hab die Theorie jetzt durch und noch die restlichen 30 Min gegrindet.

      Da hab ich wieder krasse Bad Beats kassiert und renn auf den 175 Händen 2,5$ unter EV :( .

      Somit in der anderen Session -3,63$ gemacht und somit am Ende des Tages -2,41$ gemacht.

      Mein Tagesgraph:




      Hand 1: ( So hat die Session eigentlich ganz gut angefangen :/ )



      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      MP3 ($6.97)
      CO ($2.83)
      Button ($5.73)
      SB ($1)
      BB ($2.93)
      UTG ($2.04)
      Hero (UTG+1) ($2)
      MP1 ($2.09)
      MP2 ($1.08)

      Preflop: Hero is UTG+1 with K, A
      UTG bets $0.08, Hero raises to $0.26, 7 folds, UTG raises to $2.04 (All-In), Hero calls $1.74 (All-In)

      Flop: ($4.03) K, 3, 8 (2 players, 2 all-in)

      Turn: ($4.03) 9 (2 players, 2 all-in)

      River: ($4.03) Q (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $4.03 | Rake: $0.20

      Results:
      UTG had K, A (one pair, Kings).
      Hero had K, A (flush, Ace high).
      Outcome: Hero won $3.83


      Hand 2:



      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      Hero (BB) ($2.15)
      UTG ($1.23)
      UTG+1 ($1.91)
      MP1 ($0.60)
      MP2 ($2.14)
      MP3 ($5.93)
      CO ($1.21)
      Button ($0.68)
      SB ($1.87)

      Preflop: Hero is BB with A, K
      7 folds, SB bets $0.08, Hero raises to $0.26, SB raises to $0.50, Hero raises to $2.15 (All-In), SB calls $1.37 (All-In)

      Flop: ($3.74) 9, 9, 6 (2 players, 2 all-in)

      Turn: ($3.74) J (2 players, 2 all-in)

      River: ($3.74) 3 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $3.74 | Rake: $0.18

      Results:
      SB had Q, Q (two pair, Queens and nines).
      Hero had A, K (one pair, nines).
      Outcome: SB won $3.56


      Hand 3:



      PokerStars No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      CO ($1.47)
      Button ($0.79)
      SB ($2.88)
      BB ($1.77)
      UTG ($1.73)
      UTG+1 ($6.85)
      MP1 ($1.02)
      Hero (MP2) ($2.02)

      Preflop: Hero is MP2 with J, K
      UTG calls $0.02, UTG+1 bets $0.04, MP1 calls $0.04, Hero calls $0.04, 2 folds, SB calls $0.03, 1 fold, UTG calls $0.02

      Flop: ($0.22) 4, J, J (5 players)
      SB bets $0.06, 1 fold, UTG+1 calls $0.06, 1 fold, Hero raises to $0.24, SB raises to $1.44, 1 fold, Hero raises to $1.98 (All-In), SB calls $0.54

      Turn: ($4.24) Q (2 players, 1 all-in)

      River: ($4.24) A (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $4.24 | Rake: $0.21

      Results:
      SB had Q, J (full house, Jacks over Queens).
      Hero had J, K (three of a kind, Jacks).
      Outcome: SB won $4.03


      Damit steht die BR bei 41,35$. Ich hab gehört ein Upswing täte mir mal ganz gut :D

      Hab damit auch meine 1k Marke geknackt seit Blogbeginn, bin zuversichtlich, dass das bald wieder nach oben geht :)





      Plan für die nächste Session:





      Liebe Grüße und danke für die ganzen die immer meine Hände bewerten :) :heart:
    • menace2society
      menace2society
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 665
      der limp mit kjs gefällt mir nicht
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Original von menace2society
      der limp mit kjs gefällt mir nicht
      Die Hand spiel ich normalerweise auch nicht, aber es waren so viele Limper drin, dass ich dachte wenn ich was gutes treffe (flush , straight, toppair, etc.) , dass ich dann gut ausbezahlt werde. Wäre ich ja dann auch normalerweise :P
    • BigWhopperMenu
      BigWhopperMenu
      Bronze
      Dabei seit: 05.05.2008 Beiträge: 52
      Pauschal würde ich nicht sagen, dass der Limp schlecht ist.
      Wenn man bedenkt, was der Gegner aus UTG1 allgemein raist, dann sind das nicht soooo viele Hände. Und wenn man bedenkt, wie viel dieser Hände der Gegner noch callt nach dem eigenen Raise, dann sind das oft AA, KK, QQ, JJ, TT, AK, AQ, AJ, KQ. Kenne jetzt natürlich keine Stats des Gegners, die belegen, das ich mit meiner Kartenauswahl falsch liege.

      Oft hält der gegner dann nur noch Hände, bei denen wir nicht sicher sein können, ob unsere Top-Pairs nicht dominiert werden (KK,JJ,AK,AJ,KQ) oder wir liegen hinten (AA, QQ, AQ) oder haben einen Coin (TT).

      Gruß,
      BWM
    • boulderdani
      boulderdani
      Bronze
      Dabei seit: 19.11.2010 Beiträge: 779
      Hi crispyduck,
      werde deinen Blog auch mitverfolgen. Habe auch einen Blog mit ähnlichen Zielen. Wenn du willst kannst du auch bei mir mal vorbeischauen. Können uns bei fragen ja auch helfen.

      Die Hände wurden ja erstmal schon bewertet. Wegen dem KK set würde ich auch auf jedenfall contibetten. ich bette da immer auf 2/3 Pot, da gibts noch oft genug caller, aber du gibts die falschen odds für den flushdraw (wenn man die implied odds mal weg lässt) Außerdem willst du ja mit einer guten Hand den Pot aufblähen und maximale Value rausholen.
      Lieber gewinne ich den pot gleich und werde dafür nicht auf dem river überholt.

      Viel Glück und Erfolg noch bei deinem Vorhaben!


      gruß boulderdani
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Dann will ich auch mal meinen Senf zu den 3 Händen geben ;)

      Zu den AK - Händen muss ich ehrlich sagen, dass ich ohne Infos/Read/kürzlich gespielte Hände nicht immer preflop AI stellen würde.

      Denn auf NL2 habe ich persönlich preflop eigentlich immer die gleiche Range broke gehen sehen (ausser jemand ist auf Tilt, weil er erst ne große Hand verloren hat, aber das ist. Aber danach sieht es in deinen Händen nicht aus) und das ist:

      AK, QQ+


      Und dagegen runnen wir hald nicht so gut:


             Equity     Win     Tie
      UTG    39.59%  19.26%  20.33% { AKs, AKo }
      UTG+1  60.41%  40.08%  20.33% { QQ+, AKs, AKo }


      Damit machen wir auf Dauer eben Minus. Von daher bin ich ehrlich gesagt nicht der große Freund davon mit AK pf gegen Unknown broke zu gehen.


      Im ersten Fall denke ich würde ich AK auf seinen Push wohl noch folden, auch wenn ich mit dem Move AK in einen Bluff verwandel, aber ich bekomm hier hald einfach nciht die Odds für einen korrekten Call.

      Im 2. Fall ist es etas anders, da es Blindbattle ist. Dort denke ich wird der SB auch noch etwas lighter broke gehen, so dass ich den Push dort in Ordnung finde.


      Hand 3 find ich den Call jetzt auch nicht so schlimm, wenn ich davon ausgehe, dass hinter mir noch welche limpen, da wir einfach wirklich gute Odds bekommen.
      Allerdings muss ich zu deiner Aussage noch etwas sagen:

      Original von crispyduck
      Die Hand spiel ich normalerweise auch nicht, aber es waren so viele Limper drin, dass ich dachte wenn ich was gutes treffe (flush , straight, toppair, etc.) , dass ich dann gut ausbezahlt werde.P
      Mit einem Toppair musst du bei solchen Händen sehr vorsichtig sein, da es durchaus sein kann, dass du dominiert wirst (z.B AK,AJ) und dann sehr viel Geld verlierst.
      Mit Flush,/Straight/2Pair/Drilling gehts dann natürlich rein.

      Auf dem Flop hätte ich allerdings auf $0,35 geraised und naja auf den Push gehts dan natürlich rein.
    • crispyduck
      crispyduck
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2011 Beiträge: 1.090
      Original von k73
      Zu den AK - Händen muss ich ehrlich sagen, dass ich ohne Infos/Read/kürzlich gespielte Hände nicht immer preflop AI stellen würde.
      Stats waren : 35 Vpip/25PFR/25 3Bet, dachte , dass das dann in Ordnung ginge.
    • k73
      k73
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2008 Beiträge: 4.379
      Original von crispyduck
      Original von k73
      Zu den AK - Händen muss ich ehrlich sagen, dass ich ohne Infos/Read/kürzlich gespielte Hände nicht immer preflop AI stellen würde.
      Stats waren : 35 Vpip/25PFR/25 3Bet, dachte , dass das dann in Ordnung ginge.
      Okay. Kommt natürlich drauf an auf wie viel Hände, aber sieht schon eher fishig aus und dann kann man die Range wohl etwas aufweiten und dann sollten wir auch broke gehen können.

      Wenn du die Stats bei den Händen mitpostest, dann kann man sich ein besseres Bild von der Situation machen ;)
    • 1
    • 2