Wtf Hermes Versand?!

    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.854
      Ich erwarte ein Packet, die Sendungsverfolgung sagt das:

      29.10.2011 15:01:50 Wir werden einen weiteren Zustellversuch durchführen.
      29.10.2011 07:49:27 Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
      28.10.2011 17:11:27 Die Sendung wird an die zuständige Hermes Niederlassung weitergeleitet.
      28.10.2011 08:03:20 Die Sendung befindet sich in der Zustellung.
      28.10.2011 02:51:00 Die Sendung ist in der Hermes Niederlassung Dortmund eingetroffen.
      27.10.2011 14:56:05 Die Sendung wurde im Hermes Nord-HUB Langenhagen sortiert.
      27.10.2011 10:32:50 Die Sendungsdaten wurden an die Hermes Logistik Gruppe übermittelt.

      Ich war extra Freitag und Samstag den ganzen Tag zuhause, aber hier hat sich niemand von Hermes blicken lassen. Was soll der Mist?! Wann kann ich denn mit meinem Packet rechnen?
  • 51 Antworten
    • Flashmac
      Flashmac
      Bronze
      Dabei seit: 17.02.2006 Beiträge: 1.286
      Tja da hats der unterbezahlte Bote wohl vergessen und wollte nicht nochmal zurückfahren.
      Beim nächsten Zustellversuch solltest du dann berücksichtigt werden ;)
      Schon Schlecht!
    • ceylo24
      ceylo24
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 839
      Hermes ist der letzte Rotz. Hier werden mitten in der City auch einfach mal Sendungen mit einer kleinen Plastiktüte an die Tür gehängt. Wenn der Herr mal so gnädig ist und klingelt, kommt er nur sehr ungern nach oben.
    • Alyssa660
      Alyssa660
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2011 Beiträge: 514
      Entweder Paket vergessen, auf der falschen Tour gelandet oder was häufig auch der Fall ist das Private Pakete uneindeutige Adressangaben haben (falsche Strasse oder eine Hausnummer die nicht existiert). Da kommt die Sendung erst zurück und es wird recherchiert.

      Plastiktüten an der Tür sind nur Kataloge oder Sendungen die wie als Brief behandelt werden, also wo keine Unterschrift erforderlich ist.
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.854
      Finds jedenfalls dämlich, dass das Packet angeblich schon seit 2 Tagen in der Zustellung ist, und hier nicht einmal einer klingelt und auch kein Zettel im Kasten ist.
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      hermes ist der letzte dreck. da wundert mich garnichts mehr. wenn du also beim nächsten mal die möglichkeit hast den lieferanten auszusuchen, dann DHL oder gleich UPS

      e: noch geiler wirds wenn er dich beim "2. zustellversuch" auch nicht antrifft bzw. antreffen möchte ...
    • elbandini
      elbandini
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 767
      Tja, bei einem minimum 10 stündigen Arbeitstag und Nettoeinkommen zwischen 1000

      und 1150 Netto, kann ich die Arbeitsmotivation des Boten nachvollziehen.

      Wird Zeit, das die Gewerkschaften in die Puschen kommen!

      Besser Arbeitsbedingungen = bessere Zustellung ;)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      edit by michimanni


      @op
      wenn deine wohnung weiter weg liegt und da sonst nix hingeliefert wird, kann ich den fahrer durchaus verstehen wenn er für 50 cent oder so da mal 2 tage nicht extra hinfährt
    • ceylo24
      ceylo24
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2007 Beiträge: 839
      Original von Alyssa660
      Plastiktüten an der Tür sind nur Kataloge oder Sendungen die wie als Brief behandelt werden, also wo keine Unterschrift erforderlich ist.
      1. war das kein Katalog. Und selbst wenn will ich nicht, dass jeder Hansel hier sehen kann, was ich für Post bekomme und/oder diese auch noch easy mitnehmen.
      Stell dir vor die Deutsche Post würde so arbeiten :facepalm:


      EDIT: Und alle die die armen Fahrer unterstützen. Sollen sich sich einen anderen Job suchen, wenn Ihnen Pakete zustellen nicht befriedigend genug ist.
    • pappenheimer
      pappenheimer
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2007 Beiträge: 16.788
      Wie sieht's aus bei Sperrgut? Fernseher usw? Sind se da auch so schluderig?
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      Original von ceylo24
      Original von Alyssa660
      Plastiktüten an der Tür sind nur Kataloge oder Sendungen die wie als Brief behandelt werden, also wo keine Unterschrift erforderlich ist.
      1. war das kein Katalog. Und selbst wenn will ich nicht, dass jeder Hansel hier sehen kann, was ich für Post bekomme und/oder diese auch noch easy mitnehmen.
      Stell dir vor die Deutsche Post würde so arbeiten :facepalm:


      EDIT: Und alle die die armen Fahrer unterstützen. Sollen sich sich einen anderen Job suchen, wenn Ihnen Pakete zustellen nicht befriedigend genug ist.
      ist bei einer guten bekanntin sogar 2x innerhalb eines jahres passiert, also bei DHL.
      da hat der bote sogar die unterschrift gefälscht (beim 2. mal sogar die vom absender, nicht vom empfänger :facepalm: ). der gute herr ist jetzt arbeitslos und hat ein paar anzeigen am hals

      e: einmal ging es um eine uhr, also kleines päkchen, beim 2.x gings um eine motorradverkleidung, paket war also ordentlich groß
    • elbandini
      elbandini
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2010 Beiträge: 767
      Original von hitya1337
      ist bei einer guten bekanntin sogar 2x innerhalb eines jahres passiert, also bei DHL.
      da hat der bote sogar die unterschrift gefälscht (beim 2. mal sogar die vom absender, nicht vom empfänger :facepalm: ). der gute herr ist jetzt arbeitslos und hat ein paar anzeigen am hals

      e: einmal ging es um eine uhr, also kleines päkchen, beim 2.x gings um eine motorradverkleidung, paket war also ordentlich groß
      Ja, DhL hat in den letzten Jahren auch verstärkt auf Subunternehmer gesetzt, anstatt auf eigene Festangestellte.

      Kein Wunder, das die bei einem 12 stundentag und 1500 brutto auf dumme Gedanken kommen......................................
    • lokalmatador123
      lokalmatador123
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2008 Beiträge: 2.854
      Ich kann nichts dafür, dass der Hermes Fahrer schlecht bezahlt wird, aber dann sollen sie bei ihrer Scheiß Sendungsverfolgung halt angeben, dass es erst am Montag kommt, anstatt zu schreiben, dass es kommt und ich den ganzen Scheiß Tag warte.
    • ZackiX
      ZackiX
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2007 Beiträge: 1.545
      Original von elbandini
      Tja, bei einem minimum 10 stündigen Arbeitstag und Nettoeinkommen zwischen 300

      und X Netto, kann ich die Arbeitsmotivation des Boten nachvollziehen.

      Wird Zeit, das die Gewerkschaften in die Puschen kommen!

      Besser Arbeitsbedingungen = bessere Zustellung ;)
      FYP

      Ihr dürft nicht vergessen das die Hermes Boten selbständig sind, also dürfen sie den Unterhalt für Ihre Fahrzeuge, ihre Altersvorsoge bzw. Krankenversicherung usw. selbst tragen.

      Ich boykotiere den Verein wo es geht, auf der einen Seite einen auf sozialen Saubermann machen, und auf der anderen solche Arbeitsbedingungen passt halt einfach nicht zusammen. Für die die jetzt keine Ahnung hab wovon ich rede empfehle ich mal diese Doku:

      http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7836004
    • Kannwas
      Kannwas
      Gold
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 594
      amazon liefert ja auch nun mit hermes .............
      Richtig scheiße seit dem z.b.
      bestelle mit express und die liefern einfach an dem Tag nicht lool jetzt muss ich mich wieder mit der Bürokratie rumschlagen (ist bei der Post nie vorgekommen)
    • nomi2k
      nomi2k
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2008 Beiträge: 7.482
      Original von Kannwas
      amazon liefert ja auch nun mit hermes .............
      Richtig scheiße seit dem z.b.
      bestelle mit express und die liefern einfach an dem Tag nicht lool jetzt muss ich mich wieder mit der Bürokratie rumschlagen (ist bei der Post nie vorgekommen)
      obv an Packstation dann hast auch keine Probleme ;)
    • hitya1337
      hitya1337
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 8.511
      Original von ZackiX
      .....

      http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7836004
      sehr interessant, danke.
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Jaja, der Gute Hermes Versand.
      Das letzte mal ist mein neues Handy bei einer Frau "Weißnichtmehr" abgegeben worden, in meiner Straße.... mit einer Hausnummer die nicht existiert... bei einer Frau die es nicht gibt....
      Mehr hab ich zu diesem Versand auch nicht zu sagen ;)

      DHL weigert sich zwar auch bei mir mal zu klingeln und mir mein Paket zu geben, dafür landet es dann aber im Paketeshop und nicht im Nirvana.
      Alles einfach ein großer Rotz.
    • masa88x
      masa88x
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.928
      Keine Ahnung woran es liegt aber DHL find ich auch scheiße in letzter zeit. 4-5 meiner letzten 10 Pakete kammen geöffnet und wiederverpackt bei mir an..
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Hermes ist teilweise echt scheisse, aber bisher ist immer alles angekommen bei mir. Das nervigste war glaube ich, dass einer von Hermes mir tatsächlich am Sonntag um 19 Uhr ein Paket geliefert hat.. und in der Woche irgendwann abends oder ganz früh morgens ist auch nichts ungewöhnliches.