VIENNAFISH72 back 2016!

    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      ...eine Frau startet durch und grindet diszipliniert nach BRM!

      Hallo, liebe Community!

      Habe beschlossen ab heute auch zu bloggen und meine Pokergeschichte zu dokumentieren. Mal sehen was dabei herauskommt.

      Ich stell mich mal eben vor:
      Wie der Titel schon sagt, ich bin weiblich, 20 Jahre alt, komme aus Wien, studiere, habe ab und zu mal einen Job und pokere nebenbei.

      Wie bin ich überhaupt zum pokern gekommen?
      Im Sommer 2009 war ich mit ein paar Kumpels in Griechenland, die hatten einen Pokerkoffer mit und so hat das ganze dann angefangen. Über Homegamerunden habe ich mich dann genauer damit beschäftigt, habe begonnen im Internet nach Strategien zu suchen und später habe ich auch Bücher gelesen.

      Juni 2010: ab da konnte ich ins Casino gehen.
      Begonnen hat das ganze mit Cashgame auf 1/1. Keine Ahnung wie, aber anscheinend haben Anfänger immer Glück. War seitdem öfters im Casino und bin jedesmal mit über 100 Euro plus aufgestanden ;D

      Das war mir dann nicht genug und wollte auch mal Live- Turniere spielen. Das war dann mit der kleinen Rücklage vom Cash möglich (zu diesem Zeitpunkt: what the fuck is bankroll management? :p)
      Tadaaaaa: Oktober im selben Jahr habe ich mein erstes Turnier gewonnen.
      So, das war dann der Wendepunkt.
      Wollte mein Spiel verbessern, wollte mehr, höher, weiter.

      Habe es auch, meiner Meinung nach, zu einem soliden Turnierspieler geschafft. Bin mittlerweile eher ein Live- Cashgamefeind, auch wenn ich ab und zu ganz gut gecasht habe.

      Habe bisher bei den kleinen Turnieren ein paar gute Cashes und FTs gehabt. War auch bei der ETCOP 2011 (European Team Championship of Poker) in Wien als die "River Rats" unterwegs mit meinem Team. (auch nachzulesen im Pokerblatt 05/2011 September/ Oktober) Nach dem ersten Spieltag waren wir von 84 europäischen Teams Tabellenzweiter, leider ging es dann nicht mehr gut weiter für uns und wir haben uns dann bis zum Ende irgendwo ins Mittelfeld verabschiedet.

      Irgendwann Anfang 2011 gings los mit Onlinepokern auf FTP.
      Habe mir eigentlich nie was auszahlen lassen und dann kam der black friday.
      Danach habe ich mir Pokerstars installiert und habe mir 10$ raufgeladen.
      Das hab ich schnell mal verdonkt, dann wieder was, usw. und dann hats mir irgendwann gereicht.

      Wollte das mal "professionell" angehen, mit BRM und allem drum und dran. Durch einen Freund, habe ich dann Pokerstrategy entdeckt und dachte mir, ja, jetzt kannst du online auch mal durchstarten mit Disziplin und solidem Spiel.

      Halte mich eigentlich (eher aussergewöhnlich für Frauen, denke ich) für eine relativ aggressive Turnierspielerin. Je nach Tisch, bin ich da eher eine Mischung aus LAG/TAG und kommt auch auf die Strukturen an.

      Aber aufgrund meines dümmlich infantilen Denkens ohne BRM etwas reißen zu können, habe ich meine komplette ROI versaut auf OPR.

      Jedenfalls will ich das online jetzt besser angehen und mal schauen wie weit ich komme!

      Naja ich hoffe ihr verfolgt meine Sessions und lebt mit mir die Erfolge und die Downswings. Bin gerne für Fragen offen und nehme Rat, Hilfe und Feedback gerne an!
      Danke fürs lesen und bis bald!

      _____________


      Gleich zu beginn einmal eine Frage:

      Gibt es kostenlose Zusatzsoftware? (möchte gerne meine gespielten Hände zahlenmäßig im Überblick haben, Graphen usw.)
      wenn ja: Links bitte : D
      wenn nein: was empfehlt ihr?
  • 506 Antworten
    • Buzzersfinest
      Buzzersfinest
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 143
      Hallo

      viel glück bei deinem vorhaben!

      es gibt den Elephant von ps.de, der ist kostenlos und ich finde für den einstieg absolut ausreichend, da brauchste eig auch nicht sofort den holdem manager
      http://de.pokerstrategy.com/software/
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Original von Buzzersfinest
      Hallo

      viel glück bei deinem vorhaben!

      es gibt den Elephant von ps.de, der ist kostenlos und ich finde für den einstieg absolut ausreichend, da brauchste eig auch nicht sofort den holdem manager
      http://de.pokerstrategy.com/software/
      danke einmal, werde ich mir gleich anschauen.
      und der erste post- der bleibt ewig in erinnerung :)
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      [X] Elephant downloaden erfolgreich :p
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Pokerstars: $77,03
      Partypoker:$143,31

      PS VIP Stellar reward: 420 / 750 (bis 31. Dezember)

      PS Silver Star: 0 / 750 (bis 30. November)
      (--> denke dass ist eher nicht zu schaffen, aber man muss sich ja mal was zu Ziel nehmen)
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      gestern gleich mal zum Einstieg auf Party kassiert:

      wie hättet ihr das gespielt?

      vp$ip BBvsSteal ORL RaisePreflop
      Position: Stack
      AF W$SD WTS hands
      85 - 60 40
      SB: $10,08
      2,5 33 43 20

      Hero: $4



      0,02/0,04 No-Limit Hold'em (6 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: PokerStrategy.com Elephant 0.102 by http://www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is CO with 2, 2 (Kommentieren)
      2 folds, Hero calls $0,04, BU folds, SB raises to $0,24, BB folds, Hero calls $0,20.

      Flop: ($0,52) 8, 4, 2 (2 players) (Kommentieren)
      SB checks, Hero bets $0,37, SB calls $0,37.

      Turn: ($1,26) Q (2 players) (Kommentieren)
      SB bets $0,6, Hero raises to $2,25, SB calls $1,65.

      River: ($5,76) 8 (2 players) (Kommentieren)
      SB bets $1,2, Hero calls $1,14 (All-In).

      Final Pot: $8,10

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows (2h 2d)
      SB shows four of a kind, eights (8s 8d)

      SB wins with four of a kind, eights (8s 8d)
    • vanille85
      vanille85
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 411
      würd ich auch nicht von weg kommen. find es ok gespielt, würd ihn wegen der Betsize auf AK,AQ,AJ,A10,JJ-22 setzen. Preflop geht der Call allerdings nach Chart nicht ganz in Ordnung, da du und dein Gegner um auf Set spielen zu können 20*den Betrag den du nach seinem Raise noch nachzahlen musst haben müsst...
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Original von vanille85
      würd ich auch nicht von weg kommen. find es ok gespielt, würd ihn wegen der Betsize auf AK,AQ,AJ,A10,JJ-22 setzen. Preflop geht der Call allerdings nach Chart nicht ganz in Ordnung, da du und dein Gegner um auf Set spielen zu können 20*den Betrag den du nach seinem Raise noch nachzahlen musst haben müsst...
      ok danke mal für die antwort :) , bin mir noch nicht der software sicher, aber die "85" die da beim gegner stehen ist die prozentuelle anzahl gespielter hände des gegners oder?
    • derf0s
      derf0s
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2008 Beiträge: 14.898
      viel erfolg
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Original von derf0s
      viel erfolg
      dankeschön :)
    • Silicernium
      Silicernium
      Bronze
      Dabei seit: 22.12.2009 Beiträge: 3.203
      Hallo!

      Zuerst einmal auch von mir viel Glück bei deinem Vorhaben.

      Zu der 85. Ja, das ist der Wert vp$ip vom Gegner.

      Und zum Elephant überhaupt: lade dir lieber hier die aktuelle Version herunter. Dann solltest du weniger Probleme haben.
    • bernie0303
      bernie0303
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2008 Beiträge: 3.414
      na dann nochmal viel glück bei deinem vorhaben, ich lese dann mal mit :f_love:
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Original von bernie0303
      na dann nochmal viel glück bei deinem vorhaben, ich lese dann mal mit :f_love:
      :s_love:
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Guten Abend allerseits!

      Heute mal einen eher gechillten Arbeitstag gehabt, dann gschwind nachhause und den Laptop angemacht.
      Dachte mir, da meine Konzentration heute sehr hoch war, probiere ich gleich 6 tische aus :s_biggrin:

      lief zuerst nicht so toll, hab in der ersten Hand gleich mal fast einen ganzen Stack mit QQ > KK verloren.

      gleich mal ne frage an die microgrinder:

      ich spiele am liebsten 6max und was macht ihr da für gängige raises mit der handrange KQ+ und pockets? und was raist ihr dann gegen limper?

      so folgende situation mit QQ (Hero $1,97)
      ich open-raise auf 0,06c und werde auf 0,25 (glaube in pos vom button oder so) gereraist. da ich erst kurz am tisch gesessen bin, wusste ich nicht wie ich den gegner einschätzen soll. dachte ich mach mal nägel mit köpfen und investiere (mit einer eigentlich nicht schlechten hand) in erfahrungsgeld und hab dann allingepusht, er callt eben mit KK und gewinnt.

      ich meine wenn kein A kommt oder was besonders grausliches, geht eh alles am flop rein.

      was hätte man da anders machen können?

      diese situation kommt ja schließlich doch oft genug vor und bei den micros weiß man nie wie ernst die leute das spiel nehmen und pushen auch mit ganz marginalen händen (was ich mir normalerweise wünschen würde :s_cool: )

      nagut, nach der session auf pokerstars:

      BR PS: $79,85 also +, wenn auch nicht unbedingt wahnsinnig.

      ($2,82 UP)

      wie plant ihr eure sessions?

      so und jetzt noch fernsehgucken :)
      danke fürs lesen!

      ps: muss mich echt mit dem elephant auseinandersetzen, ich nix kapische!
      ps.s: 317 VPPs to go > $10 Reward (lol)
      737,51 VPPs to go > Silver- star (mann, so wird das nichts, ich muss mehr spielen, da ich ja obv nicht höher spielen kann wegen brm, meeeeeeeh)
    • Buzzersfinest
      Buzzersfinest
      Bronze
      Dabei seit: 14.03.2011 Beiträge: 143
      Hi
      also ich kann dir auch nur empfehlen dich mehr mit dem elephant auseinander zu setzen. Er zeigt dir einfach die Tendenzen deiner Gegner und du kannst auch gut abschätzen was diese für hände spielen.
      Bestes Beispiel ist deine QQ Hand. Wenn eine absolute nit, jemand mit sehr geringem vpip-wert und 3bet wert, die da reraist, machste nichts falsch die hand sofort wegzulegen, auch wenns schwer fällt...

      Spiel sonst fullring, aber auch zwischendurch shorthanded sessions. Mit hat die Videoreihe "Let's play shorthanded" von cram sehr geholfen, kann ich nur weiterempfehlen =)
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      PS: $93,57
      PP: $143,31

      und der elephant zeichnet ab heute auf :D
    • boristheblade
      boristheblade
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2007 Beiträge: 1.081
      Original von ViennaFish72

      737,51 VPPs to go > Silver- star (mann, so wird das nichts, ich muss mehr spielen, da ich ja obv nicht höher spielen kann wegen brm, meeeeeeeh)
      wieso legst du deine br's nicht einfach zusammen? zögert den limitaufstieg nur unnötig hinaus wenn du auf mehreren seiten spielst.

      und wenn ich dir noch einen kleinen tipp geben darf, falls du das noch nicht kennst: schau dir mal pokerstove oder den pokerstrategy equilab an. damit bekommst du ein gutes gefühl für die equity von pokerhänden und kannst auch mit ranges herumexperimentieren.

      achja, darf man fragen was du studierst bzw. arbeitest?
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      Original von boristheblade
      Original von ViennaFish72

      737,51 VPPs to go > Silver- star (mann, so wird das nichts, ich muss mehr spielen, da ich ja obv nicht höher spielen kann wegen brm, meeeeeeeh)
      wieso legst du deine br's nicht einfach zusammen? zögert den limitaufstieg nur unnötig hinaus wenn du auf mehreren seiten spielst.

      und wenn ich dir noch einen kleinen tipp geben darf, falls du das noch nicht kennst: schau dir mal pokerstove oder den pokerstrategy equilab an. damit bekommst du ein gutes gefühl für die equity von pokerhänden und kannst auch mit ranges herumexperimentieren.

      achja, darf man fragen was du studierst bzw. arbeitest?
      ja naja stars spiele ich gerne und hab mir schon einiges erarbeitet und auf pp hab ich ja die 50$ geschenkt bekommen wegen dem quiz, dann suckouts bekommen (kabeln geri
      ssen und mit 35$ in 30 min up to ~130$ auf pl25 (lol), nein aber ps wird streng nach brm gespielt.

      arbeiten? dealen und kellnern und studieren: psychotherapiewissenschaft.
      :)
    • ViennaFish72
      ViennaFish72
      Bronze
      Dabei seit: 30.09.2011 Beiträge: 501
      also möchte nochmal fragen was IHR MICROGRINDER macht!

      quote: ich spiele am liebsten 6max und was macht ihr da für gängige raises mit der handrange KQ+ und pockets? und was raist ihr dann gegen limper?

      und: wie seht ihr das mit 3/4/5bets auf diesem limit?
      habe auf donkr.com einen interessanten artikel auf englisch gelesen, ist allerings nur profitabel ab NL25.

      ( http://en.donkr.com/forum/optimal-3-bet4-bet5-bet-strategies-in-nlhe-6-max---part-6-533566 )

      und erfahrungsgemäß an alle ab nl25/100: wie lange habt ihr gebraucht um die micros zu schlagen?

      wie sollte ich da eine session gestalten, ich kann mit dauerkonzentration 4 tische spielen.

      anregungen bitte :D

      btw bin noch auf der geburtstagsfeier meines vaters und wenn ich zuhause bin gehts dann los mit der session inklusive graphen :)

      thx 4 following :D
    • jigger1977
      jigger1977
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2009 Beiträge: 1.471
      Original von ViennaFish72

      und erfahrungsgemäß an alle ab nl25/100: wie lange habt ihr gebraucht um die micros zu schlagen?

      servas die damen... ;)

      Also ich hab mit PS.de Content ca. 14 Monate als kompletter Neueinsteiger bis NL100 gebraucht, allerdings FR.

      Runter gehts schneller... :f_cry:

      Deshalb mein Tip: vergiss genau diese Frage. Impfe deinem Bewusstsein ein, dass das allerwichtigste der Skill ist. Versuche immer und jederzeit besser zu werden. Vergiss den Aufstieg und arbeite kontinuierlich an deinem Spiel. Wenn die Anlagen stimmen, und du die unteren Limits mal solide schlägst, dann ist ein Theorie/Praxismix nicht verkehrt. Da scheiden sich die Geister, ich arbeite mit 25/75 - 20/80. Plus Sessionanalyse zusätzlich.

      Der erste und wichtigste Gedanke sollte also nicht sein: wie steige ich am schnellsten auf, sondern: WIE VERBESSERE ICH AM BESTEN MEIN SPIEL!
      Alles weitere kommt von Selbst.

      Bin übrigens auch Wiener, kann dir ja mal über die Schulter schauen... :coolface:
      hehe... :f_cool:

      Also alles Gute erstmal und setz dich mit dem Elefanten auseinander und poste fleißig Hände hier und in den Handbewertungsforen.