Ab wann kann man "laut" sein???

    • SeidlerHartZ4
      SeidlerHartZ4
      Bronze
      Dabei seit: 08.05.2007 Beiträge: 2.233
      Hallo Leute, wollte mal fragen ab wann man etwas lauter sein kann? Weil ich will spülen und aufräumen. Ich hab einiges zu spülen und das ist sehr laut. Wohne obv im Studentenwohnheim und die Wände sind sehr dünn, will also ungerne die Leute hier wecken... also, ab wann würdet ihr so anfangen???
  • 10 Antworten
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      rechtlich ab 6 Uhr, ich würds nicht vor 8 Uhr machen
    • Django3
      Django3
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2009 Beiträge: 1.339
      Rücksicht auf andere Studenten zu nehmen ist zwar nett, aber auch irgendwie unmöglich. Irgendwen wirst du vermutlich immer wecken, selbst wenn du erst um 16 Uhr anfängst.
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      Original von SeidlerHartZ4
      Hallo Leute, wollte mal fragen ab wann man etwas lauter sein kann? Weil ich will spülen und aufräumen. Ich hab einiges zu spülen und das ist sehr laut. Wohne obv im Studentenwohnheim und die Wände sind sehr dünn, will also ungerne die Leute hier wecken... also, ab wann würdet ihr so anfangen???
      "normaler Wohnungsgebrauch" kann und wird nicht eingeschränkt vom Gesetzgeber.

      Ego, Spülen/kochen ect ist nie ein Problem (kA was an spülen laut sein kann btw) aufräumen ist relativ, Möbel rücken usw solltest halt vermeiden.

      Aber auch Dinge wie kA Duschen darfst du obv auch mitten in der Nacht, ganz egal wie "laut" das deinem Nachbarn vorkommen mag.
    • Pipesmoker
      Pipesmoker
      Global
      Dabei seit: 10.01.2010 Beiträge: 4.251
      Original von Dustwalker
      Original von SeidlerHartZ4
      Hallo Leute, wollte mal fragen ab wann man etwas lauter sein kann? Weil ich will spülen und aufräumen. Ich hab einiges zu spülen und das ist sehr laut. Wohne obv im Studentenwohnheim und die Wände sind sehr dünn, will also ungerne die Leute hier wecken... also, ab wann würdet ihr so anfangen???
      "normaler Wohnungsgebrauch" kann und wird nicht eingeschränkt vom Gesetzgeber.

      Ego, Spülen/kochen ect ist nie ein Problem (kA was an spülen laut sein kann btw) aufräumen ist relativ, Möbel rücken usw solltest halt vermeiden.

      Aber auch Dinge wie kA Duschen darfst du obv auch mitten in der Nacht, ganz egal wie "laut" das deinem Nachbarn vorkommen mag.
      Ich glaube, bei diesem Punkt gibt es gesetzliche Bestimmungen, die anders lauten. Das fällt IIRC auch unter die 22 Uhr-Regel (bin aber da nicht sicher, weil ich immer gut rieche :D ).
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      Original von Pipesmoker
      Original von Dustwalker
      Original von SeidlerHartZ4
      Hallo Leute, wollte mal fragen ab wann man etwas lauter sein kann? Weil ich will spülen und aufräumen. Ich hab einiges zu spülen und das ist sehr laut. Wohne obv im Studentenwohnheim und die Wände sind sehr dünn, will also ungerne die Leute hier wecken... also, ab wann würdet ihr so anfangen???
      "normaler Wohnungsgebrauch" kann und wird nicht eingeschränkt vom Gesetzgeber.

      Ego, Spülen/kochen ect ist nie ein Problem (kA was an spülen laut sein kann btw) aufräumen ist relativ, Möbel rücken usw solltest halt vermeiden.

      Aber auch Dinge wie kA Duschen darfst du obv auch mitten in der Nacht, ganz egal wie "laut" das deinem Nachbarn vorkommen mag.
      Ich glaube, bei diesem Punkt gibt es gesetzliche Bestimmungen, die anders lauten. Das fällt IIRC auch unter die 22 Uhr-Regel (bin aber da nicht sicher, weil ich immer gut rieche :D ).
      nope.

      du darfst wann du willst duschen ohne das da irgendjemand was sagen kann, nur das laute singen ggf halt unterlassen.

      /edit: selbst wenn das bei euch so in der Hausordnung stehen würde wäre der Pasus nichtig.
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.620
      Jo stell dir mal vor du kommst um 23 Uhr vonner Schicht und dürftest nich mehr Duschen vorm Pennen ...
    • BradNitt
      BradNitt
      Silber
      Dabei seit: 22.07.2011 Beiträge: 28.512
      In so ner Rechtsshow im Tv hab ich mal gehört das ich sogar zu jeder Zeit meine Waschmaschine anschmeissen könnte wenn ich will
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      Alle Dinge die zum normalen Gebrauch einer Wohnung, zum Leben gehören, Kochen, Körperhygiene, Waschen ect darfst du machen wann du willst. Genau dazu ist eine Wohnung nunmal da, zum darin leben.
    • Pipesmoker
      Pipesmoker
      Global
      Dabei seit: 10.01.2010 Beiträge: 4.251
      Ihr habt ja recht. Da hat mich mein Gedächtnis im Stich gelassen (ich bin aber auch schon sehr alt :f_cry: :D ).

      Es gibt allerdings wohl doch eine zeitliche Einschränkung:

      http://www.urteile-mietrecht.net/Miete33.html
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      zu spät