Table Selection

    • oettinger4
      oettinger4
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.669
      Servus zusammen!
      Ich spiele zurzeit Nl50 Shorthanded auf IPoker und habe einige Probleme mit der Table Selection bzw. wie ich sie besonders sinnvoll anwenden soll.

      Wie ich normalerweise meine Session beginne: Bei jedem Table setzt ich mich auf die Warteliste. Da ich in der Regel 6 Tische spiele setze ich mich dann direkt an die ersten 6 frei werdenden Tische. Anschließend versuche ich dann "neue" Tische (frei gewordener Platz) auf potenzielle Fische abzusuchen und damit bestimmte bestehende Tische abzulösen.

      Problem: 1. Es wird ziemlich stressig, weil man immer wieder neu Tische aufmacht.
      2. In der Regel sitzen sowieso die gleichen Regs an den Tables mit wechselnden Unknowns.
      3. Es schwierig einen "Tableread" aufzubauen bzw. ein zusammenhängendes Bild von den Gegner am Tisch.
      4. Informationsflut ist deutlich gesteigert.
      ...

      Wie kann ich den Prozess der Tableselection verbessern?

      Danke für Antworten.
  • 6 Antworten
    • abgerammelt
      abgerammelt
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2008 Beiträge: 4.759
      Der erste Fehler ist das Du Dich an jedem Tisch auf die Warteliste setzt.

      Du solltest bekannte Fische markieren. Links von denen Platz nehmen ist immer ratsam ;)

      btw. welche samplesize hast Du?
    • oettinger4
      oettinger4
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.669
      Auf Titan habe ich mittlerweile ca. 40.000 Hände.

      Probelm ist: Wenn ich keinen Platz an einem Tisch habe wird ja auch nicht das HUD angezeigt. Muss ich also mehr mit Farben arbeiten, damit ich erst den Tisch nach Fischen checken, um mich dann eventuell auf die Warteliste zu setzen?

      Bekomme ich einen Platz an einem Tisch mit einem Fisch, der zu meiner Linken sitzt, soll ich dann den Platz nehmen oder nicht?
    • DerIkeaElch
      DerIkeaElch
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 16.05.2010 Beiträge: 5.106
      Original von oettinger4

      Bekomme ich einen Platz an einem Tisch mit einem Fisch, der zu meiner Rechten sitzt, soll ich dann den Platz nehmen oder nicht?
      Nein, du sollst diesen Platz für mich reservieren und lieber auf einen Tisch mit fünf anderen Regs gehen....danke! :D

      Und ja, du solltest mit Farben arbeiten, das machen zumindest andere NL50-Spieler auf ipoker so, hab ich mir sagen lassen ;)
    • MarkusMaximus
      MarkusMaximus
      Bronze
      Dabei seit: 23.08.2010 Beiträge: 849
      "TableScan Turbo" hol dier das Programm das erleichtert dir enorm die Suche nach Tischen.

      Es scannt die Tische und du kannst ganz leicht deine Lieblingsgegner ausfindig machen aber auch die gegen die du nicht spielen willst. Das beste ist das du über die Software dich auch gleich auf die Wartelisten setzen kannst.

      Er greift dabei auf deine Holdem Manager Datenbank zurück.
    • oettinger4
      oettinger4
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.669
      Original von DerIkeaElch
      Original von oettinger4

      Bekomme ich einen Platz an einem Tisch mit einem Fisch, der zu meiner Rechten sitzt, soll ich dann den Platz nehmen oder nicht?
      Nein, du sollst diesen Platz für mich reservieren und lieber auf einen Tisch mit fünf anderen Regs gehen....danke! :D

      Und ja, du solltest mit Farben arbeiten, das machen zumindest andere NL50-Spieler auf ipoker so, hab ich mir sagen lassen ;)
      Habe gemeint so zu "meiner Linken"...ist schon editiert =)

      Das mit dem TableScanner ist natürlich geild idee..werde ich mal ausprobieren.. :D
    • Skyhand
      Skyhand
      Global
      Dabei seit: 04.09.2006 Beiträge: 2.057
      Original von abgerammelt
      Du solltest bekannte Fische markieren. Links von denen Platz nehmen ist immer ratsam ;)
      Laut Doyle Brunson (Super System) sollte man sich lieber rechts vom Fisch hinsetzen.
      Dann muss man nur noch warten bis der Fisch bettet und alle callen und dann kann man das ganze Feld checkraisen. :coolface: