Wie lange soll ich noch doomen?

    • dzista
      dzista
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 528
      Wie das Thema schon sagt hier mein Graph, ach ja, es würde höchsten NL25 gespielt und das nur 28k Hände und es sind weit über 100 Stackes unter EV und damit sprenge ich jedem Varianzsimulator mit riesem Abstand :(

  • 9 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich möchte gar nix groß dazu sagen, aber wenn du ein Video aufnimmst, dann erkläre ich mich bereit dir das zu reviewen (muss mal gucken, ob ich ein Tonreview auf die Reihe bekomme, ansonsten muss ich dir das einfach per Hand schreiben). Bedingungen:

      45 Minuten, keine Vorauswahl (d.h. ich will keine besonders interessante Session oder wo du besonders gut gespielt hast, sondern einfach eine Session), dein Audiokommentar damit ich nachvollziehen kann was du grade machst bzw. deine Gedankengänge, maximal 4 Tische


      Ich möchte nicht ausschliessen, dass deine 300k Breakevenstretch auf Varianz bedingt, aber die Wahrscheinlichkeit dafür ist vernichtend gering - es ist sehr viel wahrscheinlicher das du eklatante Leaks hast.
    • dzista
      dzista
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 528
      mir geht es eher um den riesigen Unterschied zwischen EV und den Winnings, oder bezeichnet man sowas nicht als Downswing, wenn man ewig mit den besseren Händen verliert.

      Das ein paar Leaks sicherlich hier und da noch vorhanden sind, ist klar, aber ein früherer 1/2$ Fixed SH Reg sollte die Limits bis NL25 locker schlagen können, wenn er sich etwas mit Theorie beschäftigt hat und ich denke das sieht man anhand des EV's ziemlich gut. Nur leider gibt Stars davon nicht einmal einen kleinen Teil an mich :(
    • rhanarion
      rhanarion
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2011 Beiträge: 901
      Jau, dann ist der Thread aber für den Arsch weil keinerlei Diskussionspotential da ist bzw nicht Interessantes.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Wen interessiert der EV, das ist sowieso etwas was du nicht beeinflussen kannst. Beeinflussen kannst du nur deine Entscheidungen und dadurch den EV maximieren, ob dieser sich dann letztendlich in der Winrate niederschlägt ist eine andere Geschichte.
    • dzista
      dzista
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2008 Beiträge: 528
      indem ich den EV maximiere beeinflusse ich ihn und ob er steigt oder fällt wieder spiegelt einem ob man mehr die richtigen oder die falschen Entscheidungen trifft. Aber ich werd mal nun meine Statistiken dazu posten, vllt kann man anhand dessen was herleiten bzw. erkennen.



    • Anaxi
      Anaxi
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 2.537
      Nur die auffälligsten Sachen: Du bist in allen Positionen viel zu tight, vor allem in den late Positions solltest du deutlich looser werden, also mehr stealen. Außerdem ist dein CBet Wert absurd hoch, und offensichtlich adapten deine Gegner sogar dagegen, was sich in deinem relativ niedrigem CBet-Success zeigt.

      e: Wo hast du denn deine Preflop Ranges her? Sieht irgendwie nach dem SHC für Shortstacker aus...
    • ichputzhiernur
      ichputzhiernur
      Black
      Dabei seit: 19.04.2010 Beiträge: 1.055
      dein flop c-bet % ist viel zu hoch
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Letztenendes gehts aber nicht um den EV, sondern darum das du gute Entscheidungen triffst - den Zufall kannst du nicht beeinflussen.

      Wie meine Vorposter schon sagen spielst du zu tight und lässt zuviele +EV Situationen aus (das auslassen von +EV Situationen ist gleichzusetzen mit Fehlern). Ansonsten scheinst du Postflop zwar sehr aggressiv zu sein (bei einer sehr tighten Range der richtige Ansatz) - die Frage ist aber ob du das ganze auch in den richtigen Situationen machst. Das kann man über Stats schlecht beurteilen, da müsstest du deine Hände diskutieren lassen oder halt die Sache mit dem Video machen.
    • youpaymyweed
      youpaymyweed
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2011 Beiträge: 7
      Er hat doch gesagt das der EV richtige Entscheidungen repräsentiert. Damit hat er auch recht. Allerdings spiegelt der EV nur einen geringen Teil der Entscheidungen wieder (ALL-in Entscheidungen). Weiterhin ist er auch kein perfekter gradmesser für dein "Glück". Wenn du 10 mal Asse hintereinander bekommst und dein Gegner 10 mal Könige und du davon 6 mal gewinnst, läufst du unter EV dein Gegener drüber.

      Spiel dochmal auf einer anderen Seite. Vielleicht hast du tatsächlich die Seuche auf Stars (Keine Komentare bitte, ich mache ja auch keine Witrze über Leute die an "Gott" glauben). Du startest frisch ohne schon zu erwarten das du unter EV läufst, dies kann unterbewusst dein Spiel beinflussen usw...